Insel – teil 2_(0)

0 Aufrufe
0%

Ich betrat das Haus, ohne zu merken, wie lange ich weg war.

Es war gleich nach dem Mittagessen, als ich zur Tür hereinkam, meinen Hut abnahm, ihn ins Regal hängte und in die Küche ging, ich war am Verhungern.

Ich öffnete den Kühlschrank und sah mir das Essen an, schnappte mir ein Stück Brot vom Vorabend und setzte mich an den Tisch.

Ich war in Gedanken versunken, als ich Megans polterndes Geräusch die Treppe herunterkommen hörte.

Sie machte einen großen Sprung in die Küche, immer noch in ihrer Pyjamahose und ihrem Tanktop, in das sie kaum hineinpasste.

„Also was ist passiert!“

Er grinste? WAS hat er gesagt?!?!?

„MEGAN!

Kein Grund zu schreien!?

„Es tut mir leid, also was ist passiert?

„Ich ging hin und bat um Erlaubnis, reparierte ein paar Dinge in seinem Büro und er sagte, ich könne gehen, er gab mir etwas Munition und ein Satellitenradio, das ich mitnehmen sollte, falls wir Hilfe brauchten?

„Wow, du musst seine Sachen wirklich repariert haben, oder?“

wusste nicht die Hälfte davon.

Megan war so unschuldig, dass es nicht einmal mehr lustig war.

Sie hatte noch nie einen Freund, soweit ich weiß, dass sie Jungfrau ist … aber von dem, was ich heute Morgen gesehen habe, wusste sie, wie man masturbiert, also versuchte ich, nicht darüber nachzudenken.

Vergiss nicht, Al anzurufen und nächste Woche deine Schicht abzuholen.

erinnerte er

?oh richtig danke?

Das könnte schlimm sein, wenn ich das vergesse.

Ich nahm mein Handy aus der Tasche und wählte die Nummer meines Chefs.

Megan war im Schrank und suchte nach einem Glas, als das Telefon klingelte? Hey, nimm es, Jack, brauche ich es die nächsten zwei Wochen?

Während Al und ich über die Expedition hin und her gehen, fange ich an, meiner Chefin meine Situation zu erklären, Megan ging zur Spüle, um ihr Glas zu füllen, öffnete die Spüle und wie der Spülschlauch stecken blieb und sie bespritzte.

durchnässt ihn.

„Hurensohn, macht Jack der Spülschlauch schon wieder dasselbe?

Sie wischte sich das Wasser von Gesicht und Hals und zog dann im Handumdrehen ihr Tanktop aus und enthüllte ihren winzigen rosa Sport-BH. Alles, was ich tun konnte, war, dort zu sitzen und sie anzustarren, ich hörte Al Yell, während sie damit herumspielte Nutten

am Telefon, um meine Aufmerksamkeit zu bekommen

„Oh ja, Entschuldigung, es ist alles da, ja, bis in zwei Wochen, tschüss?

Ich drückte auf den Ende-Knopf und starrte wieder meine Schwester an, bewunderte ihren Blick aus der Ferne, als sie sich gegen das Waschbecken lehnte und schließlich aus ihrem Glas trank.

?wo schaust du hin??

Sie fragte

?Oh nichts?

Ich kam aus der Trance ?Du hast noch nicht gesammelt??

„Ja, habe ich heute die ganze Zeit damit verbracht, die Koordinaten durchzugehen?

„Okay, ich möchte, dass du um 4 Uhr morgens zum Dock gehst?

ich bestellte

?das Boot fährt erst um 7, warum muss ich so früh aufstehen?

„Weil ich es gesagt habe, hör zu, Megan, wenn ich auf diese Reise gehe, kannst du nicht alles in Frage stellen, was ich von dir will, es wird eine Zeit kommen, Megan, ich brauche dich, um das jetzt zu tun, und ich

Willst du nicht, dass du fragst, tu es einfach?

„Okay, tut mir leid, ich möchte nur, dass diese Reise Spaß macht, geht es nicht nur um die Arbeit?

sagte sie und sah ein wenig verletzt aus, stand von meinem Stuhl auf und ging zu ihr hinüber und umarmte sie, während sie sprach, während sie ihr Gesicht an meiner Brust vergrub

?

Ich verspreche, ich werde keine 24/7-Bestellungen bellen, das wird eine lustige Fahrt, ich möchte wirklich nur, dass du sicher bist, also musst du mir zuhören?

?Ich kann das machen,?

„Ich gehe die Treppe hinauf und lese noch einmal die Karten, schalte meine Kopfhörer ein und klopfe an die Tür, wenn Sie mich brauchen“, sagte er mit einem Lächeln, das unsere Umarmung löste.

sagte sie, als sie die Küche verließ.

Ich setzte mich wieder an den Tisch, aß mein Brot auf und dachte darüber nach, was die nächsten Tage bringen würden.

der rest des tages verging, irgendwann reinigte ich meine waffe, stellte sicher, dass meine klammern in ordnung waren.

Ich überprüfte meine Überlebensausrüstung, faltete die Zelte zusammen und packte alle Koffer in den Lastwagen.

Ich habe alles berücksichtigt und alles, was ich tun musste, war, den Rest von Megans Sachen in den Truck zu packen.

Ich kam nach Hause zurück und ging die Treppe zum Schlafzimmer hinauf, die Tür war leicht angelehnt und ich konnte ihn mit jemandem reden hören.

„Ja, ich glaube nicht, dass Sie irgendetwas vermuten?

Ich hörte auf zu kichern und rutschte gegen die Wand und schaute in das Zimmer, wo er mit der Hand in der Hose im Bett lag und mit dem Telefon sein Ohr rieb hahaha, ich kann diese zwei Wochen mit niemandem warten, aber

Wir, nun ja, ich weiß, dass du kommst, aber schlafen wir deshalb in getrennten Zelten?

Ich runzelte die Stirn und versuchte herauszufinden, mit wem er sprach.

Ich dachte, du sprichst mit seinem Professor, aber warum sollte er sich reiben, während er mit ihm spricht?

Mmmm klingt toll, oh ja?

Was wirst du mit mir machen??

Sie redete weiter schmutzig mit der Person auf der anderen Seite der Leitung? mmm, ja, ich kann es kaum erwarten, es für dich zu probieren, Carol, um meine Muschi noch einmal zu schmecken?

Er hat also mit seinem Professor gesprochen … und er hat wieder seine Muschi geschmeckt?

Was war los, fickte meine Schwester ihren Professor?

Ich sah mich noch einmal im Raum um und Megan hatte eine ihrer Brüste aus ihrem Sport-BH genommen und jetzt hatte sie das Telefon zwischen ihrem Ohr und beide Hände hätten frei sein sollen, jetzt fing sie an, sie mit ihrer neuen freien Hand zu kneifen und zu reiben.

die Brustwarze begann sich immer mehr zu reiben.

Ich konnte hören, wie sie auf sie zeigte und stöhnte, während sie mit Carol sprach?

Mmmm ja Miss Hynes wie fühlt sich dieser Schwanz an?

fühlt es sich gut an

Schade, dass dein Mann nicht mitkommen kann, würde es mit ihm wieder mehr Spaß machen?

Meine Welt brach über mir zusammen, meine Schwester, das unschuldige Mädchen, mit dem ich aufgewachsen bin, war überhaupt nicht unschuldig, sie liebte ihren Lehrer und Ehemann.

Der bloße Gedanke an einen Mann, der meine Schwester schlägt, machte mich wütend, und doch war ich aufgeregt, dass mein eigener Schwanz zitterte, während ich meine Schwester beobachtete.

Ich zog mich aus der Tür, rannte in mein Zimmer und schloss die Tür.

Ich ging hin und her, konnte aber an nichts anderes denken, als dass meine Schwester ihren Professor aß, während sie von ihrem Ehemann gefickt wurde. Ich konnte nicht anders, als meinen Gürtel und meine Hose zu lösen, meinen Schwanz abzuwischen und mich vorzubeugen, um zu masturbieren

Ich habe viel davon geträumt, was sie vielleicht getan hätten, indem sie meinen harten Schwanz gegen die Wand masturbiert hätten.

Ich schüttelte ihn, bis er an der ganzen Wand war.

Ich schnappte mir ein schmutziges Hemd und wischte die Wand ab und legte mich auf mein Bett.

Diese ganze Reise würde komplizierter werden, als ich dachte.

4 Uhr morgens kam schnell, ich wollte nicht zurück in Megans Zimmer gehen, um ihre Sachen am Abend zuvor zu holen, also beschloss ich, gleich morgens zu packen, zog mich an und ging den Flur hinunter zu ihrem Zimmer.

Die Tür war jetzt komplett geschlossen, also öffnete ich sie ganz, er schlief immer noch halb zugedeckt und eine Brust hing noch von seinem Hemd.

Ich machte das Licht in seinem Zimmer an, um ihn aufzuwecken.

?Zeit aufzustehen?

Ich knurrte, hat er sich selbst wach geschlagen und dafür gesorgt, dass er sich abschaltet?

Du machst besser deinen ganzen Scheiß fertig?

Wieder einmal knurrte ich vor Wut, weil ich sie letzte Nacht nicht alle einsammeln konnte.

Ich verließ das Zimmer, ging in die Küche hinunter und warf zwei Scheiben Brot in den Toaster.

Ich stand da und wartete darauf, dass sie explodierten, drehte mich um, als ich einen Schlag die Treppe herunterkommen hörte und es aussah, als würde Megan einen Rucksack und einen Koffer voller Karten abstellen.

Der Toast explodierte und ich nahm sie beide heraus, ölte sie und brachte sie in den Hauptraum, wo Megan in Yogahosen und einem Sweatshirt gekleidet war und auf der Treppe halb verschlafen aussah.

Ich nahm einen Bissen von meinem Toast und reichte ihm den anderen.

?Danke?

Sie lächelte und begann an ihrem Toast zu nagen

?alles haben???

Ich fragte

„Ja, Miss Hynes stellt die gesamte Verpflegung und Überlebensausrüstung für die Reise zur Verfügung?“

?Also habe ich es umsonst gepackt??

?Anzahl!

Dein Überlebenszeug ist nicht wie unseres?

?was ist der unterschied??

„Keine Sorge, du wirst sehen, wenn wir auf dem Schiff sind.“

„Okay, dann lass uns weitermachen“

„Das Boot fährt erst in 3 Stunden ab, können wir nicht noch ein bisschen warten, damit ich aufwachen kann?“

„Nein, wir machen auf dem Weg einen Kaffee, um deine Sachen zu holen, wir sind Oscar Mike.

„Jack, verwende keine militärischen Begriffe, sag mir einfach, dass wir hier verschwinden.“ Er verdrehte die Augen, stieg die Treppe hinauf, ließ seinen Koffer und Rucksack zurück und verließ den Truck.

Ich seufzte lange und schnappte mir seine Sachen und ging hinüber zum Fahrer, der bereits im Truck saß und in einen tiefen Schlaf fiel.

Ich warf das Gepäck auf die Ladefläche des Lastwagens, öffnete meine Tür, warf den Rucksack in das Taxi und knallte ihn gegen die Seite des Lastwagens, wodurch er geweckt wurde.

„Ach, Arschloch!“

jammerte

„Bist du letzte Nacht spät aufgestanden?“

Ich habe gefragt, weil ich weiß, dass es dir gut geht

„etwas“

„Du kannst auf dem Boot schlafen“, zischte ich, als ich den Truck startete, aus dem Auto stieg und weiterfuhr.

Ich schaltete das Radio ein und verwandelte es in meinen alten Lieblings-Country-Musiksender, der morgens meinen alten Lieblingsvater spielte.

Waylon Jennings spielte.

der Liebling der Väter.

Megan saß mit einem angewiderten Gesichtsausdruck da, als ob dieser Song ihr Ende bedeuten würde, ich grinste nur und fuhr weiter.

Während ich auf der Straße fuhr, stellte ich sicher, dass mein Motor gestartet wurde, um sicherzustellen, dass er wach blieb.

„Ich dachte, wir würden auf einen Kaffee anhalten?“

Sie fragte,

„Wir haben ein Café am Dock, wo Sie Ihren Kaffee bekommen können.“

„Oh, wirst du die ganze Reise so hart sein?“

„Ich bin nicht hart, solange du mir nichts verheimlichst“

„Worüber redest du?“

„Seien Sie ehrlich, Megan, hat diese Reise eine doppelte Bedeutung?“

„Was? Nein, woher hast du diese Idee?“

„Ich habe ein paar Dinge gehört, über die du und Carol letzte Nacht gesprochen habt.“ Ihre Augen weiteten sich und landeten sofort auf ihren Beinen.

„Nun … was hast du gehört?“

„Ich habe genug gehört, Megan, wenn es nur ein paar Kurzurlaube sind, damit ihr beide euch ficken könnt, ohne erwischt zu werden, werde ich diesen Truck sofort umdrehen.“

?NEIN!

gar nicht, oder?

„Bist du dir sicher, denn mir scheint, wann hat das alles angefangen, wie, warum?“

?

OK, OK, ich erzähle es euch allen, ich habe mich Anfang letzten Semesters für das Ms. Hynes Geological Studies Praktikum beworben, das ist der letzte Credit, den ich brauche, um mein Studium der Kulturwissenschaften abzuschließen.

Als sie mir sagte, dass ich ein Praktikum mache, bestand sie darauf, dass wir mit ihr und ihrem Mann essen gehen.

Sie brachten mich in das tollste und teuerste Restaurant der Stadt, wo wir teuren Hummer aßen und zwei Flaschen Wein hineinwarfen.

Mir war schwindelig, ich konnte nicht nach Hause kommen, also brachten sie mich zurück zu ihrem Haus … und es fing im Wohnzimmer an und machte mir Komplimente für mein Kleid.

Ich vervollständigte ihren, dann platzierte sie einen harmlosen kleinen Kuss auf ihren Lippen.

Ich wusste nicht, was ich denken sollte, also küsste ich sie, dann zog sie mein Top aus und fing an, an meinen Brüsten zu saugen, dann kam ihr Mann ins Zimmer, dann werde ich nicht hineingehen, können Sie sich wahrscheinlich denken?

Da ich nicht wusste, was ich denken sollte, saß ich ruhig da und konnte sehen, wie sich die Sonne anschickte, über dem Ozean aufzugehen.

Ich schaltete meinen Truck in einen höheren Gang und beschleunigte in völliger Stille auf diese Dokumente zu, abgesehen vom dröhnenden Geräusch des Radios und des Motors.

Endlich habe ich mich getraut, Fragen zu stellen

?Dann ist ihre Expedition gleich?

„Ja, ich habe dir nichts Unwahres gesagt, dass wir zur Insel gehen, um nachzuforschen, warum halten sich die Stämme, die in den Gewässern um die Insel fischen, von der Insel fern?

„Okay, du kannst es mir später sagen, Megan, ich werde dir nicht sagen, dass ich enttäuscht oder wütend bin, weil ich es nicht bin, um ehrlich zu sein, aber ich bin auch nicht stolz auf dich, dass du so jung bist .

und jemand, der unerfahren ist und diese Art von Beziehung UND seinem Ehemann hat, kann Sie für zukünftige Beziehungen sowieso wirklich vermasseln?

„Nein Jack, du verstehst nicht, dass sie mich lieben, nicht nur Sex!?

Megan Ich weiß, es mag so scheinen, aber einige Paare tun ihr Bestes, um ihr Schlafzimmer aufzupeppen, und Sie sind das zusätzliche Gewürz in Hynes ‚möglicherweise sterbendem Schlafzimmer

?DEN MUND HALTEN!?

Sie schrie deutlich emotional über alles, ich konnte sie schluchzen hören, ich blickte auf und erkannte, dass meine Schwester tatsächlich noch unschuldig war.

Sie dachte, dass dieses Paar sie liebte und sie konnte nicht über die Lust hinaussehen.

Ich war den ganzen Morgen ein echter Idiot gewesen.

Ich trat auf die Bremse und fuhr an den Straßenrand, beugte mich über ihn und nahm ihn unter meinen Arm

„Megan, es tut mir so leid, dass ich nichts davon hätte sagen sollen, du bist noch jung, ich sollte dich alles erleben lassen, was das Leben zu bieten hat, und wenn es eine Erfahrung ist, die du machen willst, werde ich es nicht tun etwas dazu sagen.

, ich mag nicht zustimmen, aber wirst du meine Unterstützung bekommen?

geschnüffelt

„Danke Jack, tut mir leid, dass ich dir das vorher nicht gesagt habe?

Ich hörte auf zu umarmen und fuhr wieder los.

Schau, wie kompliziert ich dir gesagt habe

Als wir ankamen, war der Arzt ein Summen von Leuten, die mit Kisten und Kisten auf das Boot ein- und ausstiegen.

? Megan!?

Ich hörte einen entfernten Schrei durch die Menschenmenge, ich konnte Professor Hynes in der Menge sehen, die sich uns näherte.

Megan ließ ihren Koffer fallen und rannte durch die Menge und umarmte Miss Hynes fest.

Ich konnte sehen, wie Megan ihr etwas ins Ohr flüsterte und Miss Hynes hatte ein breites Grinsen auf ihrem Gesicht.

Ich ging auf sie zu und streckte meine Hand aus, um sie zu begrüßen.

?

Ma’am, freut es mich, Sie kennenzulernen, Jack Harvey?

Ich stellte mich vor, sah Ms. Hynes an und konnte verstehen, warum Megan sich so für sie interessierte, sie hatte langes, sandblondes Haar und war in perfekter Form, trug Khakihosen und ?Jones University?

„Carol Hynes, schön dich kennenzulernen, Jack, hat Megan mir viel über dich erzählt?

?Wie eine weise Dame?

Ich antwortete

?Danke, dass Sie sich so kurzfristig bereit erklärt haben, mit uns zu kommen, ich weiß, das ist schwierig für Sie, aber wir werden viel Spaß haben und hoffentlich werden wir alle auch etwas lernen?

sagte er mit einem weiteren breiten Grinsen.

?

Ich freue mich darauf, Ma’am, wenn Sie mich entschuldigen würden, soll ich gehen und anfangen, meine Sachen auf das Boot zu laden?

„Ausgezeichnet, Mittagszeit ist mittags vorne auf dem Deck, Megan und ich gehen in meine Koje und bearbeiten unsere Karten und arbeiten zusammen?

Dann legte er seinen Arm um Megans Schulter und ging die Planke hinauf zum Boot.

Das Boot war ziemlich groß mit zwei abgestuften Unterdecks als Stauraum für Schlafzimmer und natürlich war das Oberdeck ein rostiger alter Eimer mit einer großen Kabine darauf, die den Steuermann vor den Elementen schützte.

Ich ging zurück zum Lastwagen und nahm so viel ich tragen konnte und fing an, das Brett zum Boot zu fahren.

An Deck war ein großes Mädchen, das wie eine Dienerin aussah, also dachte sie, sie wüsste, wo ich meine Sachen hinstellen könnte.

?Entschuldigen Sie??

Ich rief an und er sah mich an, oh mein Gott, war er 6 Fuß groß?

wenn ja, wehte der Trenchcoat, den sie trug, im Wind, und ihr langes, welliges rotes Haar wehte mit ihr.

Unter seinem Trenchcoat trug er einen grauen Pullover und eine weite Cargohose.

„Können Sie mir sagen, wo ich meinen eigenen Koffer hinstellen kann?

Ich fragte

Bist du bei der Inselexpedition?

fragte sie mit einem starken irischen Akzent, der mich überraschte.

„Ja, gnädige Frau?

?

Ja, Ihre Zimmer befinden sich auf dem Mitteldeck am Heck des Schiffes. Wenn Sie 20 Zimmer wollen, kann ich Ihnen dort helfen?

Danke, wäre es schön?

„Bonnie Peters, zu Ihren Diensten?

Er streckte seine Hand aus, um uns zu begrüßen, und wir schüttelten uns kräftig. ?Tochter des Kapitäns und Erster Kapitän?

„Jack Harvey, nett, Sie kennenzulernen, Ma’am?

nahm zwei meiner Pakete und warf eines über seine Schulter

„Nenn mich nicht Mami? Bin ich Jack, ich bin noch nicht einmal 26?

„Entschuldigung, danke für deine Hilfe Bonnie?

Er öffnete die Tür, die hinunter zu den Schlafzimmern führte, und fing an, mich zu meinem Zimmer zu führen. Die Korridore waren eng und die Leute versuchten, aus der entgegengesetzten Richtung zu gehen

„Du siehst, wo ich herkomme, bist du nicht eine Dame, bis du mindestens 30 bist?

Sie lachte

?

Ich bin seit meinem 21. Lebensjahr bei den Marines, also bin ich es gewohnt, meine Vorgesetzten Sir oder Ma’am zu nennen?

Wir kamen in mein Zimmer und sie knallte die Tür mit der Hüfte zu

Nun, Jack, du hast Glück. Ich bin nicht dein Vorgesetzter. Ich bin der erste Freund. Ich bin hier, um dir zu dienen und deine Reise angenehm zu gestalten. Wenn du etwas brauchst, komm zu mir und ich werde mein Bestes tun

mach es möglich?

Er legte meine Sachen auf mein Bett, das Zimmer war nur etwa 9 x 8 Fuß groß, also war es nicht zu groß.

„Ich verbringe die meiste Zeit auf dem Oberdeck, aber wenn ich nicht dort bin, bin ich am Ruder, und wenn ich nicht dort bin, in meiner Kabine und auf der anderen Seite des Schiffes, wenn Sie mich jetzt entschuldigen, Jack ben‘

Gibt es sonst noch etwas, worüber Sie sich Sorgen machen sollten?

?gibt es etwas Neues im Truck?

„Mach dir keine Sorgen, es wurde erledigt?

?Wow wirklich?

Danke?

Er verließ das Zimmer und schloss die Tür hinter sich, das Boot hupte ein langes Horn.

dann kam eine Durchsage von der PA-Anlage

?Achtung Team, wir nähern uns vom Hafen, sind Sie sicher, dass Sie an Ihren Stationen sind?

verkündet eine laute, schroffe irische Stimme.

?

Das Mittagessen für drei Mitglieder der Expedition ist heute Heilbutt.

das ist alles?

Toller Fisch zum Mittagessen, ich legte meine Sachen ab und ging direkt ins Bett.

Ich stellte mir meine Schwester und Mrs. Hynes vor, wie sie um das kleine Bett in ihrem Zimmer herumlagen, ein paar Türen von ihren Körpern entfernt, vor Ekstase stöhnten, aber versuchten, von den anderen Besatzungsmitgliedern nicht gehört zu werden, und der Traum intensivierte sich.

sie fingen beide an, meinen Namen zu murmeln

„Oh Jack, Jack Jack Jack?

der Traum ging weiter, als sie beide ihren Höhepunkt erreichten

?

JACK!?

Mit meinem Taschenmesser, das ich immer bei mir im Bett trage, sprang ich aus meinem Traum heraus, und da stand Bonnie mit einem leicht besorgten Gesichtsausdruck an der Tür.

?Entschuldigung, ich kann nicht mehr gut schlafen?

?Ich kann mir nicht vorstellen?

Wir sahen uns beide an und dann erschien ein Grinsen auf seinem Gesicht. „Du musst gut schlafen oder bist du froh, mich zu sehen?“

Ich setzte mich auf, seine Augen bewegten meinen Schritt und ich schaute nach unten und meine steinharte Erektion war sehr deutlich durch meine Hose.

Habe ich mich hingesetzt und versucht, mich zu verstecken?

Ach Jack?

hat er gelacht?

Ich arbeite nur mit Männern auf dem Schiff und lass mich dir etwas sagen, du hast einen Hahn gesehen, du hast sie alle gesehen.

Komm schon, ist das Abendessen fertig?

Er drehte sich um und ließ die Tür offen.

Ich stand auf, richtete meinen Unterleib auf und verließ mein Zimmer.

Als ich an Deck kam, traf die Sonne wieder meine Augen, als ich schlafen ging, es war Morgendämmerung und jetzt stand die Sonne vollständig über mir, als meine Augen sich daran gewöhnten, schaute ich auf das Meer und alles, was ich sehen konnte

Es war Wasser, wir konnten nicht so weit vom Land entfernt sein, aber es gab kein Land auf dem Land.

?Jack hier!?

Ich drehte mich um, um den großen Tisch anzusehen, etwa 9 Fuß lang, und um ihn herum saßen Leute, in der Nähe des offenen Teils des Schiffes, kurz vor dem Bug.

Es war Megan, die mit der Hand winkte. Sie trug Jeans, ein T-Shirt von Jones University und Turnschuhe.

Links von ihr stand ein offener Stuhl und rechts von ihr Miss Hynes, aber sie hatte ihren Pullover ausgezogen und ein rosa T-Shirt der Jones University zum Vorschein gebracht, das ihr fast zu klein vorkam.

davonlaufen.

Ich ging und setzte mich und hatte einen Teller mit Essen, Fisch mit Erbsen und Mais.

Ich merkte nicht, wie hungrig ich war, bis das Essen vor mir stand, also nahm ich meine Gabel und fing an zu essen.

„Dann Professor Hynes?

Die gedämpfte Stimme aus der Lautsprecherdurchsage sagte, ich schaue auf den anderen Kopf des Tisches, einen dicken Mann mit Bart, der in den typischen schmutzigen Seekapitänskleidern saß.

?

Warum sagen Sie uns nicht allen, warum wir zum Stammesarchipel fahren, das sind gefährliche Gewässer, und ich möchte wissen, was ich für mein Boot und meine Mannschaft riskiere, und ich möchte fast 100 Meilen aus dem Weg gehen und absetzen die drei Schiffe.

die Leute dort?

sagte er streng und drückte die Daumen.

„Ich bin Captain Peters sehr dankbar“, sagte Miss Hynes, als sie sich in ihrem Stuhl zurücklehnte, „wie viele von Ihnen wissen, geschah die größte geologische Entdeckung des Jahrhunderts vor zwei Jahren.

Vor der Küste von Barbados liegen 7 große Inseln, 6 davon fast gleich groß und genau 7 Meilen voneinander entfernt umgeben diese 6 Inseln die 7. Insel, die deutlich größer ist als die anderen. 6 Teams wurden entsandt, als der Archipel entdeckt wurde

Um das Land bis zu den umliegenden Inseln zu untersuchen und zu sehen, ob sie Leben hatten, würden sie entscheiden, dass Insel 7 zuletzt gerettet werden würde, weil es die gemeinsame Anstrengung aller von ihnen erfordern würde, sie zu erkunden“, fuhr der Kapitän fort.

Sein strenger und besorgter Blick, als er so viele Informationen wie möglich aufnahm: „Es scheint, dass alle 6 der umliegenden Insel indigenes Leben hatten, alle sehr friedliche Stämme und sehr tolerant gegenüber Wissenschaftlern.

M von ihnen.

Die Wissenschaftler waren sehr darauf bedacht, keine äußeren Einflüsse mitzubringen, und konnten Früchte, Gemüse, Insekten und andere Tiere zurückbringen, die zuvor nie benötigt wurden, und sogar zwei Arten von Kranichen zurückbringen, von denen angenommen wurde, dass sie ausgestorben sind.“

Der Professor stand auf und schwafelte die nächsten 5 Minuten über all die unterschiedlichen Entdeckungen, während Megan in Ohnmacht fiel und der Kapitän zuhörte.

„Miss Hynes“, unterbrach der Captain, „wenn Sie so freundlich wären, es zu erklären.“

„Okay, tut mir leid“, fuhr er fort, „also vergingen Monate, und als die Wissenschaftler all ihre Daten zusammentragen konnten, stellten sie fest, dass alle Stämme die zentrale Insel als verboten betrachteten, alle Stämme trafen sich vor Hunderten von Jahren und stimmten zu auf diesem.

Niemand rief laut nach dieser Insel.

Schließlich beschloss der Wissenschaftler, ein Team auf die Insel zu schicken, nur um es zu überprüfen und das Gelände zu vermessen, und ich weiß, das wird klischeehaft klingen, aber sie haben nie wieder etwas davon gehört.

zwei Suchteams gingen

danach kamen sie nie wieder.

Deshalb wurde von der Stiftung entschieden, die 7. Insel als unbewohnbar zu erklären, und innerhalb von zwei Wochen waren fast 12 Männer weg.“

„Miss Hynes, Sie haben meine Frage immer noch nicht beantwortet“, bellte der Kapitän.

„Genau dafür wollte ich herkommen, wir haben ein Stipendium von einem mysteriösen Dritten bekommen, der sich für die Insel interessiert, unsere Aufgabe ist es nur, die Insel zu beobachten. Der einzige Hinweis, den wir von anderen Forschungen erhalten haben, ist, dass diese Insel seltsamere Wettermuster hat .“

Der Kapitän sagte: „Das ist eine sehr interessante Lady Hynes, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, warum diese Insel verboten sein könnte?“

Sie fragte.

Sehr guter Punkt, auf eine verbotene Insel zu gehen, klang nicht nach der wissenschaftlichsten Idee

„Captain Peters, wir sind Wissenschaftler von der Jones University, wir kümmern uns nicht um indigenen Aberglauben“

„Und keiner dieser Wissenschaftler war an die Trainings- und Überlebensinstinkte herangekommen, die Jack hatte“, sagte Megan. „Uns wird es gut gehen.“

Der Kapitän drehte sich zu mir um

Der Kapitän sagte: „Mr. Harvey, was halten Sie von all dem?“

Sie fragte.

„Ehrlich gesagt denke ich, dass das alles Zeitverschwendung ist, aber ich konnte Megan nicht alleine kommen lassen, ich bin ihr zuliebe hier und das war’s.

„Jack, anscheinend bist du der Vernünftigste von den dreien, ich fühle mich wohler, wenn ich sie beschütze, als wenn du in ihrer Nähe wärest“, lobte sie.

Der Rest des Mittagessens war ziemlich ruhig.

Der Kapitän erzählte Geschichten von vergangenen Reisen und einige Besatzungsmitglieder sangen ein Mittagslied für uns.

Ich ging für den Rest des Tages zurück ins Etagenbett.

Ich legte mich hin und schlief mich schnell ein

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.