Ein viertel verwalten 3

0 Aufrufe
0%

Dies ist die Fortsetzung von ?Menage a quatre?

Und?

Ein Quatre 2 verwalten?

Bitte lesen Sie diese zuerst.

Anmerkung des Autors: Am Ende von ?Menage a quatre 2?

Ron sagte zu seiner Mutter: „Ich denke, ich werde morgen Abend da sein.“

Bedeutete das, ich denke, ich werde heute Nacht und morgen Nacht dort verbringen?

Ich muss etwas früher arbeiten.

Kaum hatte ich mich an meinen Schreibtisch gesetzt, kam Sandra in mein Büro und schloss die Tür.

»Guten Morgen, Ron.

Wir haben dich alle vermisst.

Hast du uns vermisst?

Wie war dein Abend mit deiner Mutter?

Kommst du heute Abend mit mir nach Hause??

Zu diesem Zeitpunkt stand er neben mir.

Bevor ich eine ihrer Fragen beantworten konnte, streckte sie die Hand aus und küsste mich.

Ich küsste sie begeistert zurück und erreichte ihren inneren Oberschenkel unter ihrem kurzen Rock.

Ich war nicht überrascht, dass sie kein Höschen trug;

Sehr wenig von Sandras Sexualität überraschte mich nach dem Wochenende, das ich mit ihr, ihrem Ehemann und ihrer Geliebten, Sandras Schwester, verbracht hatte.

Ich war überrascht, als Sandra sich von mir zurückzog, als ich versuchte, sie mit den Fingern zu ficken, aber ihre nächste Bewegung war, sich nach vorne zu lehnen, um meinen Gürtel und meine Jeans zu öffnen.

Mein Schwanz tauchte auf, sobald er mich öffnete.

?Oh!

Kein Höschen!

Wer ist ein böser Junge?

?

„Ich hatte vor, nach der Arbeit zu dir nach Hause zu kommen, und irgendwie schien mir keine Unterwäsche angemessen.

Das Lächeln auf Sandras Gesicht sagte mir, dass ihr meine Antwort gefiel.

Und dein Schwanz scheint bereit für mich zu sein.

?Nun ja!

Er war seit Sonntag nicht mehr in dir.

Ich vermisse dich.

Vermisse ich den Nervenkitzel, mit dir zusammen zu sein?

ihr alle?

Sandras Lächeln wurde noch breiter.

Dann hängte sie ihren Rock um ihre Taille, setzte sich rittlings auf meine Beine und spießte sich an meiner Stange auf.

»Ah!

Es ist so nett.?

Ich sagte.

Ich hielt Sandras Hüften und half ihr, sie hoch und runter zu heben.

Sie hielt sich die Hände vor den Mund, um ihr Stöhnen zu unterdrücken.

Wir wollten nicht, dass jemand in mein Büro eilt, um zu sehen, was los ist.

Obwohl ich letzte Nacht und heute Morgen Sex mit meiner Mutter hatte, war ich im Handumdrehen bereit, wieder zu kommen.

Ich versuchte mich zurückzuhalten, indem ich daran dachte, eine Steuererklärung einzureichen oder die Rechnungen zu bezahlen, aber ich wusste, dass es sinnlos war, da sich dieses gute Gefühl irgendwo in mir aufgebaut hatte.

Genau in diesem Moment spürte ich, wie Sandras Muschimuskeln meinen Schwanz zusammendrückten, und ich ließ endlich los, was sich wie eine riesige Ladung Sperma anfühlte.

Sandras gedämpfter Schrei sagte mir, dass auch sie die gleiche großartige Befreiung erlebte.

Danke, Sandra, ich brauchte es.

?Ich auch.

Erzähl mir von letzter Nacht.?

Ich fühlte mich plötzlich ernsthaft verlegen.

Inzest ist so ein starkes Tabu.

Allerdings, überlegte ich, wenn ich erwäge, ein festes Mitglied ihres Quartetts zu werden, dann sollte ich besser die Wahrheit sagen.

Wenn mich das Ficken mit meiner Mutter in ihren Augen disqualifiziert hätte, wäre es besser gewesen, es früh in unserer Beziehung an die Öffentlichkeit zu bringen, anstatt zu versuchen, es zu verbergen und dann später erwischt zu werden, wenn wir uns näher kamen.

Inzwischen war mein Schwanz weich geworden und aus ihrer Muschi gerutscht.

Sie stand auf, leckte meinen Schwanz, um ihn zu reinigen, steckte ihn dann wieder in meine Jeans und zog sie zu.

Dann nahm sie ein Taschentuch aus einer Schachtel auf meinem Schreibtisch und schob es in ihre Muschi.

• Um die Tropfen aufzufangen.

Sie erklärte.

Sie nahm ein weiteres Taschentuch und benutzte es, um die Feuchtigkeit von der Innenseite ihrer Schenkel zu wischen.

Dann setzte sie sich auf meinen Schoß und küsste mich.

Ich holte tief Luft und tauchte in die Geschichte ein, wie ich meiner Mutter von unserem Wochenende erzählt hatte.

Als ich Mutters wachsende Erregung erzählte, als ich ihr den ganzen Sex vom vergangenen Wochenende beschrieb, Erregung, die zu unserem wilden Verhalten führte, voreinander masturbierend, war ich getröstet, dass Sandra immer noch auf meinem Schoß saß und sie hielt

ich fest.

Vielleicht war sie nicht so geschockt, wie ich befürchtet hatte?

Als ich ihr sagte, dass meine Mutter mich zu ihr ins Bett bringen würde, fing Sandra an, mich ins Gesicht zu küssen.

Als ich ihr sagte, dass Mama auf mich geklettert war und fickte, sah ich ihr ins Gesicht und erwartete eine leichte Bestürzung in ihrem Gesichtsausdruck.

Stattdessen sah ich, dass er mit einem Funkeln in seinen Augen glücklich aussah.

Ich war so erleichtert, dieses Funkeln zu sehen.

Als ich endlich dazu kam, wie ich an diesem Morgen aufgewacht war, mit meinem Schwanz in Mamas Mund und ihrer gegen mein Gesicht gedrückten Muschi, küsste sie mich voll auf die Lippen.

?Oh!

Ich muss diese Frau treffen.?

Bist du nicht schockiert oder angewidert?

Ich war so besorgt, dass du es sein würdest.?

?Weil?

Reg, Maria und ich sind in unserer Sexualität nicht sehr konventionell.

Schließlich hat die Gesellschaft keine Regeln, wie sich ein Quartett verhalten soll, also können wir unsere eigenen Regeln aufstellen.

Übrigens, meine Mutter hat gestern Abend und heute Morgen mehrmals gesagt, dass sie euch drei auch treffen möchte.

„Ich denke, wir sollten uns bald mit Ihnen treffen.

Ich werde mit Reg und Maria darüber sprechen, sie nächsten Freitag zu dir einzuladen.

Nachdem ich mit ihnen über deinen Schwanz mit deiner Mutter gesprochen habe, bin ich sicher, dass sie sie genauso gerne treffen wollen wie ich.

Hoffe, wir können sie in unsere nächste Orgie einbeziehen ??

»Ich weiß es nicht, aber ich wäre nicht überrascht, wenn sie bereit wäre.

OK.

Nun zu heute Abend.

Reg, Maria und ich wollen etwas mit dir ausprobieren.

Wir haben das Gefühl, dass wir mit der Arbeit am nächsten Tag eine volle Orgie vermeiden müssen.

Wir würden gerne etwas anderes ausprobieren.

Heute Abend schlagen wir vor, einen Zufallsprozess zu verwenden, um auszuwählen, wer wen fickt.

Es könnten Sie mit mir und Reg mit Maria sein, oder Sie mit Maria und Reg mit mir.

Sie und Ihre Partnerin können zusammen tun, was Sie wollen, heute Abend und morgen früh, aber nur mit ihr.

Also bleibe ich zwei Nächte.

Darf ich den anderen von euch in der zweiten Nacht ficken??

?Nein.

Wir verwenden jeden Abend, an dem Sie bei uns sind, denselben zufälligen Prozess, und am nächsten Tag haben wir Arbeit.

Das bedeutet, dass Sie manchmal zwei, drei oder mehr Nächte mit demselben Partner verbringen, aber für lange Zeit sollte der Durchschnitt derselbe sein wie bei mir und Maria.

Was denkst du??

?Mein Gott.

Ihr Leute seid pervers.

Ich hatte letztes Wochenende den Eindruck, dass Reg und ich den gleichen Zugang zu Ihnen und Maria haben.

?

Am Wochenende schon.

Dies ist für die Nächte der Woche etwas anders.

Hoffen wir, dass es die sexuelle Spannung erhöht, einer von uns beim Ficken zuzusehen, sie aber nicht alleine ficken zu können, bis vielleicht morgen Nacht, vielleicht erst am Wochenende.?

?Gut.

Ihr drei habt das entschieden.

Ich schätze, ich bin in der Unterzahl, auch wenn es mir nicht gefällt.?

?Hey!

Es ist nicht in Stein gemeißelt.

Wir wollen es ein oder zwei Wochen lang versuchen.

Wir werden also besprechen, wie es funktioniert.

Ihre Meinung hat genauso viel Gewicht wie die anderer.

Wir könnten entscheiden, es zu verwerfen oder zu modifizieren oder es einfach zu behalten.

OK ??

OK.

Wenigstens kann ich dich oder Maria ficken.?

?Offensichtlich.

Was wir vermeiden wollen, ist jede Spur von Eifersucht.

Dann ging sie wieder an die Arbeit und ließ mich es auch versuchen, trotz der seltsamen Ideen, die um meine Aufmerksamkeit buhlten?

Ideen, wie Sandra oder Maria von Reg gefickt werden, während ich das andere Mädchen an meinen nackten Körper drücke.

Sandra kehrte zur Mittagszeit in mein Büro zurück.

Ich war bereit für sie;

Meine Hose war um meine Knöchel und mein Schwanz war hart und bereit zum Ficken.

Sie zog das Taschentuch aus ihrer Muschi, ließ es auf den Boden fallen und fickte mich Sekunden nachdem sie den Raum betreten hatte.

Mir kam der Gedanke, dass wenn ich heute Abend Maria als meine verdammte Freundin an Land ziehen würde, ich sie beide heute haben würde.

Wir sagten nichts, bis wir beide Sperma hatten.

Du kennst Sandra.

Es ist etwas ganz Besonderes, dich oder Maria zu ficken.

Ich hatte noch nie mit jemand anderem so viel Spaß wie mit euch beiden.

Ich denke, vielleicht liegt es daran, dass ihr beide so sexy seid.

Vielen Dank.?

„Du brauchst mir nicht zu danken.

Ich ficke dich auch sehr gerne.

Wechselndes Thema;

Ich habe mit Maria und Reg gesprochen und sie waren beide sehr aufgeregt über deinen Fick mit deiner Mama…?

?Was!

Hast du es ihm gesagt?

?Offensichtlich.

Ich habe dir gesagt, dass sie genauso geil sein würden wie ich, und ich hatte Recht.

Beide wollen deine Mutter so schnell wie möglich kennenlernen.

Wenn wir sie für das Wochenende ab Freitagabend einladen würden, denkst du, es wäre in Ordnung, wenn sie nackt bei uns wäre?

Nun, wie ich schon sagte, sie und ich fühlen uns wohl mit der Nacktheit des anderen.

Ich denke, es könnte sein.

warum frage ich ihn nicht?

OK?

?Hallo Mama.

Ich mache Mittagspause.

Sandra ist bei mir, sie hat uns beide gerade für das Wochenende eingeladen, beginnend mit dem Abendessen am Freitagabend.

Du hast gesagt, du willst sie treffen und sie wollen dich auch treffen, also ist das deine und ihre Chance.?

?Oh!

Ron!

Es ist aufregend!?

„Ich hatte gehofft, dass du das sagen würdest.

Tatsache ist, jeder muss an seinem Platz nackt sein, wie Sie von dem wissen, was ich Ihnen letztes Wochenende gesagt habe.

Die Frage ist, bist du damit einverstanden, mit einem Haufen nackter Leute, die du noch nicht kennst, nackt zu sein?

?

Ron.

Ich weiß bereits, dass ich mit den Leuten, von denen du mir erzählt hast, nackt sein möchte.

Was soll ich anziehen ??

?Gar nichts!?

„Ich meine, was muss ich anziehen, um dorthin zu gelangen?“

Warum ziehst du nicht die Shorts und das Neckholder-Top an, die du letztes Wochenende getragen hast?

Auf diese Weise haben Sie, wenn wir alle zusammen eine Pause vom ganzen Sex machen, etwas Lässiges zum Anziehen.

Und stecke einen Bikini in deine Tasche, falls wir an den Strand oder auf ein Segelboot gehen.

OK ??

?Ich kann nicht warten.

Kommst du morgen Abend nach Hause??

?Nein.

Ich bleibe zwei Nächte bei meinen neuen Freunden.

Ich werde am Donnerstagabend zu Hause schlafen.

OK ??

OK.

Ich kann es kaum erwarten, wieder bei dir zu sein.

Hallo.?

?Hallo.?

Später in dieser Nacht lag ich auf meiner Seite, Marias nackter Körper drückte sich gegen meinen.

Wir haben beide Sandra und Reg beim Ficken zugesehen.

Ich stützte mich auf einen Ellbogen, damit ich über Marias Körper hinaussehen konnte.

Sie hatten zuvor einen Würfel geworfen, nachdem sie erklärt hatten, dass Reg seine Frau ficken würde und ich Maria, wenn die Zahl auf dem Würfel gerade wäre;

Wenn die Zahl ungerade wäre, würde Reg seine Schwägerin ficken und ich würde seine Frau ficken.

Der Würfel stoppte bei einer angezeigten 4, also waren es ich und Maria.

Reg und Sandra hatten gesehen, wie ich mit Maria im Missionarsstil fickte, und jetzt sahen wir Sandra auf Reg zu und genossen es anscheinend wirklich, mit uns als ihrem Publikum zu ficken.

Meine Hand bewegte sich zu Marias Brustwarze und ich spielte damit, drückte sie sanft und zog leicht daran.

Nach ein paar Minuten drehte sich Maria zu mir um und schaffte es, mich hinter sich zu küssen.

Ich liebte es wirklich, Maria zurück zu küssen und wurde überrascht, als Sandra anfing zu schreien und Reg anfing zu stöhnen, als ihre gleichzeitigen Orgasmen eintrafen.

Weißt du, Jungs.

Ich sagte, sobald Sandra und Reg wieder im Land der Lebenden sind, „statt eifersüchtig zu sein, war ich wirklich glücklich, dass ihr zwei so viel Spaß hattet.

Ich fange an zu glauben, dass dieses Vierer-Ding wirklich funktionieren kann.

„Hast du das noch nie gemacht?“, fragte Maria.

„Ich war mir ziemlich sicher, dass ihr drei ein Quartett bilden könntet, ich war mir nur nicht sicher, ob ich das vierte Mitglied sein könnte.

„Und jetzt bist du sicher?“

Fragte Maria noch einmal.

?Nein.

Ich bin mir noch nicht sicher, aber ich bin optimistisch.

Bis jetzt kann ich es genießen, nach deinen Regeln zu spielen, was auch immer sie sind.

Ich mag deine Einstellung und deinen Enthusiasmus.?

Also, was braucht es, um sicher zu sein?

»Ich denke, vielleicht ist es einfach notwendig, dass ich dich besser kennenlerne.

Ich glaube, ich kenne Sandra und mag sie gut genug, um bereit zu sein, bei ihr einzuziehen….?

„Aber magst du Reg oder mich nicht?“

Legen Sie mir keine Worte in den Mund.

Was ich über dich und Reg weiß, gefällt mir sehr.

Ich glaube nur, ich kenne dich noch nicht gut genug.

Ich schätze, ich muss einfach mehr Zeit mit euch allen verbringen.?

?Wie jetzt??

Wie jetzt, morgen Abend wieder, und dann dieses Wochenende auch mit meiner Mama hier.

Danach werde ich wahrscheinlich zumindest probeweise einziehen können, so wie ich mich gerade fühle.

Mittwoch war eine Wiederholung am Dienstag.

Sandra fickte mich in meinem Büro, als erstes und wieder zur Mittagszeit.

Wir gingen zusammen nach Hause, genossen ein Abendessen, das Maria zubereitet hatte, und spülten es mit ein paar Gläsern Wein hinunter.

Als sie erneut würfelten, wurde ich wieder mit Maria gepaart.

?Du weisst,?

Ich sagte: „Ich bin ein bisschen glücklich, heute Abend mit Maria zusammen sein zu können, weil ich Sandra heute schon zweimal auf der Arbeit gefickt habe.

Hoffe es ist ok für deine verrückten Regeln ??

?Gut,?

Reg antwortete: „Unsere Regeln gelten nur für die Nacht und den nächsten Morgen, also denke ich, es ist in Ordnung, wenn du tagsüber fickst.

Ich bin ziemlich neidisch, dass ihr beide zusammenarbeitet und Platz für einen Fick bei der Arbeit machen könnt.?

Sandra kicherte.

»Glauben Sie mir, es ist eng anliegend.

Am Donnerstagabend bin ich früh nach Hause gekommen.

»Hallo Mama, ich bin zu Hause … Wie kommt es, dass du nackt bist?

Nach der letzten Nacht hätte ich nicht gedacht, dass du etwas dagegen hättest.

Ich muss üben, mit anderen Leuten nackt zu sein, um mich auf dieses Wochenende mit deinen neuen Freunden vorzubereiten.

„Aber du und ich haben uns nie geschämt, uns nackt zu sehen.

Also, ich hoffe, es ist dir jetzt nicht peinlich.

Warum kommst du nicht mit??

Ich ging in mein Zimmer und kam nackt zurück.

„Wie kommt es, dass dein Schwanz erigiert ist, Ron?“

„Du bist eine der drei Frauen, die ich diese Woche gefickt habe, du bist nackt und du bist sexy.

Sexy nackte Frauen besorgen es mir.?

»Es ist nett von Ihnen zu sagen, dass ich sexy bin.

Ich bin alt genug, um deine Mutter zu sein.

Eigentlich bin ich deine Mutter.

„Du musst sehr jung gewesen sein, als du mich bekommen hast, denn du bist noch sehr jung.

Wie alt warst du??

„Ich war 15, als ich schwanger wurde, 16, als du geboren wurdest.

Ich habe deinen Vater nie wieder gesehen, nachdem ich ihm gesagt habe, dass ich schwanger bin.

Zum Glück haben meine Eltern es sehr gut aufgenommen.

Sie haben mir in den ersten Jahren geholfen, sie haben darauf bestanden, dass ich die Schule abschließe und aufs College gehe, während sie gesessen und alles bezahlt haben, sodass ich jetzt einen gut bezahlten Job habe und uns beide ernähren kann.

Wolltest du schon immer heiraten??

?Nein.

Wie Sie wissen, hatte ich eine Reihe von Freunden.

Ich brauche Sex, aber ich habe noch nie jemanden gefunden, mit dem ich mein Leben teilen kann.

Vielleicht bin ich jetzt, da du erwachsen und gegangen bist, daran interessiert, ob ich jemanden Besonderen treffe, aber ich suche nicht wirklich jemanden.?

„Wenn ich umziehe und meine neuen Freunde wollen, dass ich bei ihnen einziehe, fühlst du dich dann nicht allein?“

?Nun, ich hoffe, Sie kommen mich oft genug besuchen …?

?Offensichtlich.

Du bist wirklich die beste Mama.?

?

?

und mit meinen Teilzeitfreunden und mit den Leuten, mit denen ich bei der Arbeit befreundet bin, denke ich, dass es mir gut gehen wird.

Ich stand jetzt hinter ihr, meine Brust gegen ihren Rücken gepresst, während sie damit fortfuhr, unser Essen auf der Bank vor ihr zuzubereiten.

?

Ron.

Ich denke, wir unternehmen besser etwas gegen die Waffe, die du mir in den Arsch schiebst.

Sie drehte sich um, kniete sich vor mich hin und nahm meinen Schwanz in ihren Mund.

Ich war glücklich.

Es war nicht das erste Mal, dass mein Schwanz in den Mund meiner Mutter kam, aber es war trotzdem großartig für mich.

?Oh!

Mutter!

Ich bin ?

gehen ?

ein … cum.?

Er saugte weiter und bewegte seinen Kopf hin und her.

Augenblicke später pumpte ich den Saft meines Babys in seinen Mund.

?Oh!

Mutter!

Das war großartig!

Ich wette, nicht viele Mütter geben ihren Kindern Blowjobs.?

Er verschluckte sich beinahe, als er versuchte, mit seinem Mund voller Sperma zu lachen.

„Ich wette, nicht viele Mütter lassen ihre älteren Kinder bei sich im Bett schlafen, aber ist es das, was ich heute Nacht tun möchte?

wenn das für dich in Ordnung ist, dann ist es das.

Zuerst gibst du mir einen Blowjob, um mir mit meinem harten Schwanz zu „helfen“, dann sagst du mir, dass du mich in deinem Bett haben willst und ich bin wieder hart.

»Dann nehme ich das als ‚Ja‘.

Bitte bewerten und kommentieren.

Weiter in Menage a quatre 4?

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.