Schönes Schulmädchen Mit Analsex

0 Aufrufe
0%


Tante Meg Strand 3
Pyjama Party
Ich weiß nicht, wie ich mit 6 Mädchen umgehen soll … Erstens glaube ich nicht, dass ich die Kraft habe. Hmmm, ich muss wohl schummeln. Ich glaube, ich habe eine Idee. Ich rief Lori und Keri in der Mittagspause an und sagte ihnen, dass es ihnen gegenüber unfair wäre, mich so sehr zu unterbrechen, egal wie sehr ich Sex mit 6 Mädchen haben wollte. Was würdest du sagen, wenn ich meinen Freund Tony bitten würde, auch hier zu übernachten?
Die meisten Mädchen sahen Tony als Traumschiff. Er hatte lockiges schwarzes Haar, schwarze Augenbrauen und lange Wimpern. Er sah aus wie ein älterer Schauspieler Tony Curtis. Er hatte breite Schultern und einen Sixpack. Er sagte, er sei letztes Jahr selten an unserer Schule aufgetaucht, weil sich zwei Mädchen wegen ihm gestritten und rausgeschmissen wurden. Er war ein Neuling, als wir noch in der Mittelschule waren.
Sie waren von der Idee begeistert. Jetzt musste ich Tony überzeugen. Ich rief ihn an und bat ihn, mich nach der Schule zu treffen, er sagte ok. Eingeschleppt durch den Rest des Schultages. Die letzte Glocke war wie eine Quelle der Erleichterung. Ich rannte zur High School, um Tony zu treffen.
Wie würdest du gerne 6 Mädchen haben, die darauf warten, dass du sie fickst, ohne dich verabreden oder Geld ausgeben zu müssen? Zwei der Mädchen sind meine Cousinen Lori und Keri. Wenn du später etwas arrangieren willst, ist es zwischen dir und ihnen, oder es ist eine einmalige Sache, du musst nur zustimmen, die Nacht bei meinen Cousins ​​zu verbringen.
Tony stimmte zu, rief seine Mutter an und sagte, er würde die Nacht bei mir verbringen. Er sagte, es sei okay, da wir das schon einmal gemacht haben. Ich packte eine Tasche für die Nacht und stellte sie in Tante Megs Gästezimmer. Ich habe Tony versteckt, während ich die Dinge vorbereitet habe. Ich sprach mit meinen Cousins, die anderen vier Mädchen waren die Cheer-Mädchen, die mich ersetzten.
Als die Mädchen kamen, sagte ich ihnen, dass wir ein Spiel spielen würden. Sie zogen sich aus, legten Augenbinden an und stellten sich um das Sofa auf. Zuerst würde ihre Muschi geleckt, bis der erste seine Kekse bekam. Dann bekamen sie ein oder zwei Schläge in den Schwanz, bis mich jemand rettete, und dann wären wir da raus.
Ich würde also nicht beunruhigt sein, ich würde im Nebenzimmer warten, bis sie fertig wären. Ich schaute ins Wohnzimmer, als ich gerufen wurde, sie hatten eine weitere Wendung hinzugefügt. Sie hatten alle Handtücher auf dem Kopf, ich konnte nicht sagen, welches welches war. Ich habe Tony erwischt… er hat einen Blick geworfen und gesagt wow. Ich sagte ihm, er solle auf der einen Seite anfangen und auf der anderen.
Wir beschlossen, für eine Minute zu lecken und dann zur nächsten überzugehen. Wir waren im Himmel, 6 Fotzen, alle gespreizt und wartend, fing ich an zu lecken, zu schmecken, zu saugen und meine Zunge so tief wie ich konnte zu stecken, ich packte die Hüften und zog sie in meinen Mund. Ich habe sogar mit meinen Zähnen in die Klitoris gebissen.
Tony und ich machten zwei volle Runden sensationelles Muschilecken, während Tony Ellen leckte, er anfing, herumzuhüpfen und dann zusammenbrach. Ich lachte und sagte, es gibt Kekse. Ich sah Tony an und lächelte und wir traten beide vor und traten in das Mädchen vor uns ein. Rund um den Kreis waren Atemzüge nach innen. Zwei langsame Schläge und ein Schritt nach rechts und die nächste Katze betraten Tony und ich amüsierten uns und es war klar, dass die Mädchen es auch waren. Als wir anfingen auszugehen, schienen die Mädchen zu versuchen, ihre inneren Muskeln zu benutzen, um uns drinnen zu halten.
Ich hatte vergessen, wie viele Runden wir hatten, als ich Tony ansah und sah, wie ihm der Schweiß übers Gesicht rann und es war klar, dass die Spannung nicht anhalten würde. Wir zogen wieder um, und als ich in die nächste Katze stieg, wurde mir klar, dass Tony nicht der Einzige war, der kurz vor der Fertigstellung stand.
Ich nahm meine zwei Schläge und beim zweiten ging ich so tief wie ich konnte und kam zurück zu den Mädchen, als ich Spermaseile auf meinen Partner losließ. Ich sah Tony an, der ebenfalls seinen Höhepunkt erreichte. Ich ging langsam nach draußen und sagte, okay, Mädchen, zieh deine Handtücher aus. Die einzigen, die wussten, dass Tony hier war, waren meine Cousins ​​und Tony holte seine Steine ​​in Keri raus. Ich stieg bei Linda aus, einer der Cheerleader.
Die Mädchen lachten, als sie Tony sahen. Linda und Keri stritten darüber, wer in ihnen gelandet war. Sie haben die Notizen verglichen und da Keri die einzige war, die von uns beiden geräumt wurde, konnte sie den Unterschied erkennen … Dann hat sie sich geirrt.
Ich wusste, dass Tony sich um die Zwillinge kümmerte, also haben wir die Mädchen getrennt. Tony nahm die Zwillinge mit und Ellen und ich gingen mit Linda, Marie und Joy. Ich habe das Gästezimmer und das Zimmer von Tony the Twins. Jetzt beginnt der Spaß.
Meine Töchter und ich betraten das Gästezimmer. Ich sagte ihnen, ich sei gleich wieder da und ging ins Badezimmer, um meine Blase zu entleeren. Als ich aus dem Badezimmer kam, sah ich, dass sie nicht auf mich warteten. Sie waren zusammen in einem Haufen Fotzen und Titten.
Linda lag auf ihrem Rücken, Joy war auf beiden Seiten ihres Gesichts und Linda leckte ihre Fotze. Marie war auf den Knien, ihr Gesicht in Lindas Fotze vergraben, und sie leckte mein Sperma aus ihrer Fotze. Ich konnte sehen, dass es nur einen Platz für mich gab.
Zuerst streckte ich die Hand aus und beugte Joys Brustwarzen und küsste sie, wobei ich meine Zunge in ihrem Mund drehte. Ich streichelte Lindas Brustwarzen nach unten, um sie zu drücken, dann griff ich unter Maries und sammelte ihre Brüste für ein oder zwei Quetschungen.
Ich lege mich auf den Rücken auf das Bett, meinen Kopf zwischen Maries Beine, und arbeite mich langsam nach oben, bis Maries Katze knapp über meinem Mund war. Meine Zunge sprang heraus wie die gespaltene Zunge einer Schlange und zuckte um ihren Kitzler.
Ich konnte fühlen, wie Maries Fotze landete, bis sie sich bequem in meinem Mund niederließ. Maries Muschi war eine der nackten … kein einziges Haar, außer einer feinen Flusenspur. Schamlippen waren wie Pfirsichhaut und schmeckten köstlich.
Ich saugte eine nach der anderen an ihren äußeren Lippen und steckte dann meine Zunge hinein, um das innere Blatt in meinen Mund zu saugen. Ich saugte eine Weile daran, als ich spürte, wie eine Flüssigkeit in meinen Mund strömte. Wow, Marie war eines dieser Mädchen, die die Flüssigkeit tatsächlich ausgeschüttet haben, als sie ihren Höhepunkt erreichte.
Ich saugte an seinem Nektar und suchte weiter nach seinen Lustpunkten. Ich glitt mit meiner Zunge so tief ich konnte. Dann umkreiste sie ihren Kitzler mit meiner Zunge und fing an zu saugen. Ich fühlte mich geschwollen und fing an, ihre Muschi auf mein Kinn und meinen Mund zu schlagen.
Ich hörte Joy schreien und sie fiel aufs Bett. Linda hatte ihren dritten Orgasmus von Maries begabter Zunge, als … Marie nach vorne fiel und sich über mein Gesicht rollte … nicht mehr, sagte sie. Nachdem wir unsere Fassung gesammelt hatten, sagten die Mädchen … es ist deine Zeit.
Joy stand auf dem Bett auf und setzte sich auf meine Hüften und senkte sich, Linda packte meinen Schwanz und führte ihn zu ihr. Linda und Marie mundeten an einer von Joys Brustwarzen. Ich konnte fühlen, wie Joy vom Scheitel ihres Kopfes bis zu ihrer Katze zitterte. Wee Willy war im Himmel.
Was als Freizeitfick begann, wurde schnell zu einem Vorwurf zum Ende. Ich bewegte mich kaum, als Joy mit einem schnellen Kolbenhub begann. Er hatte einen leeren Ausdruck auf seinem Gesicht und hatte es eilig, fertig zu werden. Ich griff nach ihren Hüften und hielt mich einfach fest, bis sie schrie und sich aufrecht hinsetzte, als wäre es eine Verlängerung meines Schwanzes.
Als sich ihre Augen wieder normalisierten, erzählte sie uns, dass ihre Brüste sehr empfindlich seien und dass sie es nicht ertragen könne, an ihren Brustwarzen zu saugen und sie gleichzeitig zu vögeln. Marie bewegte sich bereits auf mich zu.
Linda fing an, Joy zu säubern, während Marie ihre Lippen auf Wee Willies drückte. Wee Willie nickte nur 4 mal, bis er wieder aufrecht stand. Marie drückte mich auf meinen Rücken und stieg auf mich. Ich fange an, diese Position zu mögen, ich lehne mich einfach zurück und lasse die Mädchen die Arbeit machen.
Es zeigte, wie flexibel er war, als ich darin war. Er beugte sich vor und fing an, mich zu küssen, was seine Brüste an den perfekten Ort brachte, an dem ich sie fühlen konnte. Er hatte die Position seiner Beine nicht verändert, indem er sich wie zuvor gebeugt hatte. Mit Willies Kurve, die sich nach links und vorne neigte, sah es so aus, als würden wir neue Kapitel erreichen.
Langsam fing Marie an, ihre Beine zu strecken, als sie gerade waren, schlang sie ihre Arme um mich und sagte okay. Ich habe es verstanden und wir haben unsere Verbindung nie verloren. Seine Kontrolle über seine Muskeln war unglaublich. Wenn ich nicht schon 3 Mal gelandet wäre, hätte ich keine 2 Minuten durchgehalten. Ich ging einfach raus, bis der Kopf noch drin war, ich entspannte mich etwas und spürte, wie seine Hüften versuchten, mich zurückzuziehen, dann drückte ich nach vorne. Seine Muschi fühlte sich an, als würden Hunderte von Zungen gleichzeitig meinen Schwanz lecken.
Ich schaute zur Seite und konnte Joy und Linda in den Armen des anderen schlafen sehen. Wir hatten es nicht eilig, also gingen Marie und ich von Knutschen zu Knutschen. Der Samthandschuh war der beste außer Tante Meg. Als wir den kombinierten Höhepunkt erreichten, entspannten wir uns zusammen und schliefen verschlungen und vereint ein.
Ich wachte mit einem Klopfen an der Tür auf. Es war Lori, die sagte, dass wir aufstehen und aufräumen und uns für die Schule fertig machen sollten. Als ich meine Augen öffnete, sah ich, dass Marie mich anlächelte, wir waren noch zusammen, aber Wee Willie war irgendwann in der Nacht entwischt.
Die Mädels und ich duschten im Gästebad… zusammen. Wee Willie stand auf und Linda sagte: Ich bin es, sie legte ihre Arme um meinen Hals und sprang auf, um ihre Beine um meine Taille zu schlingen. Joy half, indem sie mich bei Lindas Katzensuche anleitete. Wie ich schon sagte, ich bin keine große Person, aber ich bin drahtig.
Ich lehnte mich an die Duschwand, Marie und Joy rieben und küssten uns überall. Ich konnte spüren, wie meine Beine schwächer wurden und mein Körper nach unten rutschte, bis ich den Duschboden erreichte, Linda, wir hielten unseren Schritt und glitten über den seifigen Boden, bis dieser Moment kam. Dann wurde gehämmert, als Linda geschlagen wurde, wurde ich auch geschlagen.
Er warf seinen Körper zurück, knallte gegen die Duschtür und fiel auf den Badezimmerboden … wir kamen nicht raus, also ging ich ihm nach und stieß ihn, bevor er sich bewegen konnte, wir waren wie zwei Wildkatzen, die sich um einen stritten Knäuel aus Garn. Dann spürte ich eine Spannung in meinen Hoden und meine Eier wurden hochgezogen. Lindas Kopf flog von einer Seite zur anderen. Ich ging hinein und lehnte mich zurück, Linda stöhnte sehr blass und ein unheimliches Geräusch kam aus ihrem Mund, als sie meine Erlösung mit ihrem eigenen Mund begrüßte.
Brauchte noch eine Dusche…
Wir zogen uns an und trafen unsere bessere Hälfte in der Küche. Tony sah erschöpft aus, genau wie Ellen und meine Cousins. Wir aßen Müsli zum Frühstück und gingen durch das Schultor. TGIF

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.