Dicke Fick-Herausforderung 2

0 Aufrufe
0%


Meine Mission für 72 Stunden (Winkel)-5
Fortsetzung meiner vorherigen Geschichten Ich habe Khala gefickt – Meine jungfräuliche Tante – Episode-1-5 (Noori Khala) Am nächsten Tag habe ich meine Cousine Sarah für Halal geheiratet und ihr die Jungfräulichkeit genommen.. Meine jungfräuliche Cousine – Teil 1 & 2 ) Von meiner Cousine Sarah hast du zuerst gelesen, wie ich Noori Khala gefickt habe. Danach habe ich Sarah Apa geheiratet, eine jungfräuliche Nikah-e-Halala, und du hast gelesen, wie ich sie in unserer Hochzeitsnacht in Kaschmir verprügelt habe. In dieser Nacht habe ich Sarah Apa, Sarah Begum oder Sarah Houri viermal hintereinander gefickt. Dann wollte ich meiner zweiten Frau Zarina die Jungfräulichkeit nehmen, der Schwester meiner ersten Frau Sarah
Sie haben es in Kapitel 4 meiner Geschichte Meine Suche nach 72 Stunden gelesen.
Ich starrte Zarina ins Gesicht, sie war sexy, ihre Lippen waren aufreizend mit rotem Lippenstift beschmiert, und ich spürte den heißen Atem von Zarina über mein Gesicht laufen.
Er sagte: Du hast mich fast umgebracht, du hast mich gnadenlos gefickt. Macht es jemand so? Zarina hat mir erzählt, warum sie mich so bestraft hat, während sie so viel Spaß mit Sarah Apaa hatte.
Ich sagte – Zarina Es ist deine Schönheit, die mich außer Kontrolle bringt und mich grausam macht.
Ich küsste Zarina und bat Khala um ihre Hand. Ich werde nicht zulassen, dass meiner lieben Freundin etwas passiert. Du bist meine Liebe, meine liebe Königin. Am Anfang ist immer ein bisschen Langeweile, ab jetzt wird alles Spaß, nur Spaß, Freude und Spaß.
Jetzt weiter
Dann sagte Sarah – Aamir, worauf wartest du, warum fickst du Zarina nicht noch einmal.
Zarina leise- Ja Aamir? Bitte fick mich noch einmal. Ich möchte sie alle noch einmal probieren.
Ich nahm Zarina in meine Arme und legte sie aufs Bett. Ich fing an, Zarina wie verrückt zu küssen und sagte – Meine Zarina, ich war auf den ersten Blick verrückt nach dir.
Ich legte mich auf sie und fing an, mit ihren Brüsten zu spielen und langsam zu quetschen. Zarinas Atem beschleunigte sich. Ich fing an, ihre Brüste mit meinen Zähnen zu drücken.
Wenn er seine Stimme erhob, sprang er zusammen. Seine Arme streichelten meinen Rücken und er berührte mich. Ich rutschte ein wenig nach unten und kam zwischen ihre Schenkel und fing an, ihre Fotze zu lecken. Ich steckte meine Zunge in deine Muschi und lutschte hart daran.
Zarina flippte aus, sobald ich anfing, ihre Fotze zu lecken- Oh Aamir Was machst du? So etwas habe ich noch nie erlebt. Mein Gott Ich fühle mich so gut, ich habe vor Aufregung geschrien. Ich drehte Zarinas Knie zu ihrer Brust, wodurch sich ihre Muschi hob. Seine Muschiöffnung war klein. Ich fing an, meine Zunge in und aus deiner Muschi zu stecken.
Amir Bei diesen Worten fiel Zarina ein zweites Mal zu Boden und ließ ihr Wasser aus. Ich leckte weiter ihre Fotze und spielte mit ihren Möpsen.
Innerhalb von Minuten wurde Zarina wieder warm, Zarina fing an zu betteln – Oh Aamir, verärgere mich nicht mehr, bitte steck deinen Schwanz schnell in meine Muschi Komm, fick mich.
Als sie dabei war, in ihre Muschi einzudringen, sagte sie entsetzt – Aamir? Bitte langsam einführen; Ich habe Angst vor deinem langen Hahn.
Ich stecke meinen ganzen Penis mit einem Schlag in ihre Muschi, als Sarah lachend aufschaut. Ich sagte – du meinst so schnell?
Ich sterbe vor Schmerzen, du bist so schlimm … Als ich sagte, steck deinen Schwanz langsam rein, warum hast du so fest und schnell gebissen, es tut weh. Zarina weinte vor Schmerz.
Tut mir leid, Liebling, du bist neu beim Sex, ich dachte, du wolltest es auf einen Schlag, tut es so weh? und machte einen harten Stoß nach vorne.
Amir? Ich genieße es jetzt. Ich habe so viel Spaß, bitte ärgere mich nicht noch mehr, mach es schnell und hart, Aamir, heute habe ich erkannt, was echtes Ficken ist. Ja, Raja… komm und fick mich hart, ja so. Zarina schrie vor Aufregung und schüttelte ihre Hüften mit meinen Beulen.
Sara hatte die Wahrheit gesagt, Zarinas Muschi war wirklich eng. Es sah aus, als würde ich ihren Anus knallen. Ich fickte sie so hart und kam so schnell zum Höhepunkt.
Plötzlich zitterte sein Körper und er sagte: Amir, komme ich? sagte.
Nachdem er das gesagt hatte, erstarrte er. Ich habe auch versucht, nach zwei oder drei Schlägen Sperma in ihrer Muschi freizusetzen, aber genau dann hat Sarah eingegriffen – es war dein erstes Treffen, also habe ich nicht aufgehört, jetzt habe ich einfach das Recht auf Sperma.
Er nahm meinen Schwanz aus Zarinas Fotze und steckte ihn in ihre Fotze und fing an zu hämmern. Also packte ich sie und drückte sie weiter hart und entleerte mein Sperma in Sara.
Wir atmeten beide schnell. Wir waren alle drei müde und lagen uns in den Armen.
Sarah Said – Aamir, du kannst weiterhin Spaß mit Zarina haben.
Ich fing an, Zarina mit einer Hand und Sara mit der anderen zu streicheln und küsste Sara.
Zarina sagte nach einer Weile – Sarah war immer sehr rücksichtsvoll zu mir. Komm, Aamir, fick mich noch einmal.
Zarina hat mich wieder einmal überwältigt, indem sie das gesagt hat.
Er leckte sich über die Lippen und drückte mir sein Gesicht entgegen. Ich ging auf ihn zu und drückte meine Lippen auf seine. Er hielt mein Gesicht fest, legte den Druck seiner Lippen auf meine Lippen und fing an, an meinen Lippen zu saugen. Wir öffneten beide unsere Münder und unsere Zungen begannen miteinander zu spielen. Wir waren beide außer Atem.
Er schluchzte – oh Aamir
Ich stöhnte auch – Oh Zarina
Er sagte mit einer berauschenden Stimme – Aamir, küss mich noch einmal, richtig
Ich drückte meine Lippen auf seine und begann an seinen Lippen zu saugen. Nun gingen wir langsam zum Sofa und legten uns dann auf den Boden. Ich habe ihn angelogen. Er rieb ihre Brüste mit seiner Hand und stöhnte gleichzeitig laut.
Oh, sagte Aamir. Es fühlt sich so gut.
Oh, Zarina? Du bist so schön. Dein Körper ist so süß? Nachdem ich das gesagt hatte, fing ich an, an ihren Brüsten zu saugen und immer wieder mit ihren Zähnen in ihre Brustwarzen zu beißen.
Er stöhnte laut: Oh Ah, was hast du getan? Es fühlt sich großartig an … ja, los
Ich ging nach unten und küsste ihn. Ihre schöne Katze sah sehr gut aus. Seine Muschi war sauber. Ich fing an, deine Muschi zu lecken. begann vor Vergnügen zu stöhnen.
Er drückte meinen Kopf hart gegen seine Muschi, als ich anfing, meine Zunge in sein Muschiloch zu reiben. Ich fing an, deine Fotze mit meiner Zunge zu ficken. Zarina stöhnte sehr schnell und ihre Muschi kam aus dem Wasser.
Zarina griff nach meinen Haaren, hob mich hoch und sagte – Aamir, fick mich, reiß mir heute den Arsch auf.
Ich steckte meinen Schwanz in ihre Fotze und fragte – Zarina, willst du Sex haben?
Er rief aufgeregt aus – Ja? Jetzt zögere nicht und steck deinen Schwanz nicht in meine Muschi, komm fick mich
Langsam fing sie an, meinen Schwanz in ihre Muschi zu stecken. Ihre Muschi war so eng. Dann zog sie ein wenig und traf einen harten Stoß und mein Schwanz drang in die Wurzel ihrer Muschi ein.
Ich war hingerissen von der Wärme und Textur seines Lochs sowie von dem intensiven Vergnügen der Bewegungen darin.
Fortsetzung…
——–
Diese Geschichte soll Muslime nicht beleidigen oder angreifen. Dies ist meine Art, aus Spaß und Vergnügen eine Wendung zu geben.
——–.

Hinzufügt von:
Datum: September 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.