Welpenmädchen_ (1)

0 Aufrufe
0%

Öffnen Sie langsam Ihre Augen für die warme Umarmung der Morgensonne.

Ich stand langsam auf und stöhnte jeden Moment, während ich mir den Schlaf aus den Augen rieb, jeder Morgen geht so für mich, egal welcher Tag es war oder wie viel Schlaf ich bekommen konnte, es war immer ein langsames Erwachen.

Ich sah mich im Zimmer um, stand langsam vom Bett auf und hörte jeden Knochen in meinem Körper knacken, sobald ich aufstand, machte ich kleine Schritte in Richtung Fenster, schloss meine Augen und ließ die Sonne auf meinen nackten Körper scheinen, ich breitete mich aus Meine Arme sind breit und hinterlassen ein Stöhnen.

.

Nachdem ich fertig war, schaute ich aus dem Fenster auf meine abgelegenen Häuser im Hinterhof, mein Mann Christian und ich lebten in den Hügeln, aber nicht weit von der Zivilisation, wir hatten nach der Hochzeit nach Hause genommen, wir heirateten, als wir beide zwanzig waren .

Fünf und jetzt zwei Jahre später schaue ich hier auf das prächtige Gras, das so weit anschwillt, wie es der Baumstamm zulässt.

Wir besitzen viel Land, das über den Baum hinausreicht, der die Felder bedeckt, aber Christian und ich sind keine Bauern, also haben wir nie einen Grund gefunden, die Farm über den Punkt hinaus zu erweitern.

Als ich die Landschaft bewunderte, erinnerte ich mich daran, was Christian und ich letzte Nacht aufgestanden waren, einen romantischen Abend verbrachten, an dem ich mich mit allen vier Füßen auf dem Boden wiederfand und von meinem Mann geschlagen wurde, und erinnerte mich daran, dass ich meinen Arsch so fest wie möglich zusammendrückte, so er

konnte stöhnen und meinen Hintern schlagen und mich ein böses Mädchen nennen, ich liebte die Art, wie er mich auf allen Vieren hielt und dafür sorgte, dass ich so stand, die Art und Weise, wie er Kontrolle zeigte und seine Dominanz über mich behauptete, war erstaunlich.

Mit diesen Gedanken in meinem Kopf bewegte ich meinen Zeige- und mittleren Zeh und warf sie nach unten, dann tief in meine Muschi, ich fing an, extrem schnell einzudringen, schließlich wurden meine Beine vor Vergnügen wie Wackelpudding und ich fiel zurück auf den Boden, während ich mich anlehnte das Bett.

Ohne zuzulassen, dass dies mich bremste, griff ich weiterhin mit meiner rechten Hand nach meiner Muschi und bewegte meine linke Hand zu meiner rechten Brust. Ich begann, mit der Brustwarze zu spielen, zog und hob sie, um meinen Körper in eine Welle von Emotionen zu versetzen, ohne jede Warnung.

stieß ein langes, lautes Stöhnen aus, das man im Haus des Lochs hätte hören können.

Als ich meine linke Hand zu meiner rechten Brust bewegte, konnte ich fühlen, wie meine Muschiflüssigkeit an meiner Hand auf dem Boden entlang floss.

Der Orgasmus packte meinen Körper in zwei Hälften und mein Stöhnen war noch lauter als das letzte, normalerweise vergieße ich es nicht, aber wenn meine beiden Finger nicht tief in meine Muschi gesteckt worden wären, würde ich den Teppich mehr nass machen, als ich es getan habe.

Endlich fand ich meine Kraft und zog meine Hände von meinem Körper weg und warf einen netten Blick darauf, dass meine ganze Hand mit meinen Flüssigkeiten bedeckt war, denn der Teppich war eine verlorene Sache.

Ich stand schnell auf, räumte auf und machte mich fertig, um in die Küche zu gehen.

Ich ging mit meinem blauen Tuch nach unten zum Duft von Speck und Eiern.

Mein Mann saß mit seiner Arbeitskleidung auf dem Tisch und trank Kaffee.

»Amelia, endlich auf?

sagte er und stand vom Tisch auf.

Hey, wie geht es dir?

Ich antwortete.

»Umso besser, dich jetzt zu sehen?

sagte er und legte seine Arme um meine Hüfte und gab sich einen großen, langen Kuss.

?Ha, natürlich bist du so früh morgens so geil?

sagte er mit einem Lächeln im Gesicht.

Wussten Sie, dass die letzte Nacht ein guter Grund war, nass zu werden?

sagte ich, drückte es ein wenig, als ich auf den Speck zuging.

Am Tisch passiert nichts, Christian und ich haben nur darüber gesprochen, was wir heute machen werden.

Er war Architekt und verbrachte viel Zeit in der Großstadt, während ich die Hausfrau war und die Dinge bei der Arbeit hielt, während er tagsüber unterwegs war, und es war wirklich einfach genug, dafür zu sorgen, dass das Haus nicht abbrennt und so

Zum Glück haben wir keine Kinder und haben auch nicht vor, dies zu tun.

Es ist etwas seltsam, dass ich in diesem Alter einer starken Frau nicht arbeite, weil ich einen Abschluss in Krankenpflege habe, aber das nächste Krankenhaus 20 Meilen entfernt ist und ich wirklich nicht darauf bestand, so weit zu gehen.

Was Spaß an den langen Tagen angeht, an denen ich normalerweise trainiere oder ein Buch lese, mag ich wirklich kein Fernsehen und hänge nicht mit Leuten ab, die nicht mein Ding sind.

10.00 sagte auf meinem Handy, während ich auf meinem lila Seidensofa in meiner Kabine lag wie im Wohnzimmer mit den falschen Holzwänden und dem lila Teppich, der zum beleuchteten Schornstein passt, und ging die Dinge durch, die ich tun könnte, um wirklich Spaß zu haben Spaß.

pro Tag.

Arbeiten Sie im Ausland?

habe es gestern gemacht

Ein Buch lesen ?.

Habe es gestern gemacht

Im Wald laufen ?.

Dasselbe wie beim Training

30 Minuten später fand ich mich auf meinem Handy wieder und suchte nach allem, was mir in den Sinn kam. Schließlich verging eine Stunde und ich sah mir nur Pornos an, die mich nicht wirklich anmachten, aber ich hatte nichts Besseres dafür getan.

Bald sah ich mir wirklich harte und tabuisierte Pornos an, eine Frau, die urinierte und so weiter, bis ich schließlich diese Seite namens Puppy Play fand.

Meine Neugier geweckt, klickte ich sie an und führte sie zu einer Seite, die mich noch mehr als 7 Ozeane nass machte, sie war eine sehr schöne Frau auf allen Vieren, sie hatte enge Latexstrümpfe, die alles von ihren Beinen bis zwischen die Schenkel bedeckten .

, in ihren Armen war eine weitere Latexsocke, die alles von ihren Händen bis zur Hälfte zwischen Ellbogen und Schultern bedeckte, sie hatte einen Auslass an ihrem Arsch, an dem ein Pferdeschwanz befestigt war, und oben hatte sie ein Hundehalsband.

um ihren Hals.

Völlig gefesselt von der erstaunlichen Seite, die mir präsentiert wurde, klickte ich auf die Registerkarte „Enter“, die mich zu einer Seite voller Videos einer Frau führte, die trainiert wurde, sich nicht wie ein Hund zu verhalten, sondern ein Hund zu sein.

Ohne zu merken, dass meine rechte Hand den Weg zwischen meine Beine gefunden hatte und anfing, meine Lippen zu reiben, als ich auf das erste Video klickte, erschien auf der letzten Seite eine Frau, die wie die Frau gekleidet war, bestellt von einem Mann in Jeans und einem blauen T-Shirt, auf dem stand

Welpentrainer auf der Rückseite.

Die Frau lief auf allen Vieren über den Hof, bis der Junge ihren pelzigen Namen rief und die Frau die ganze Zeit über den Hof rannte und Wuff rief!

Der denkwürdige Anblick ließ mich die Geschwindigkeit mit meiner rechten Hand weiter erhöhen, als ich ein- und ausstieg, die Frau ging zu dem Mann hinüber, der sie ansah und auf seine nächste Bestellung wartete, unmittelbar nachdem der Junge sagte, setz dich und sie setzte sich.

an den Knöcheln und Furt gebeugt, damit ihr Schwanz nicht den Boden berührt, dann streckte sie ihre Beine aus und legte ihre Arme in die Mitte, der Junge fuhr fort, der Frau zu sagen, dass sie ein gutes Mädchen sei, und gab ihr ein Hundedessert, das machte sie explodieren

Bei einem Orgasmus war der Ort dieses Mädchens, das wie ein Tier behandelt wurde, ein erstaunlicher Ort, um gesehen zu werden.

Das Video, das für meinen Orgasmus nicht aufhört, genauso wie meine Hand zwischen meinen Beinen?

Der Junge löste dann die Jeans und zog seinen Schwanz heraus. Er kam heraus und traf fast das Gesicht des Welpenmädchens.

Der Typ sagte dann, sauge flauschig, in dem Moment, als die Kamera ihr Gesicht vergrößerte, beobachtete ich aufmerksam, wie sie ihren Kopf über den Schaft des Mannes senkte, ohne ihre Hände zu benutzen, sie konnte ihre Lippen näher an die Basis des Mannes bringen, nachdem sie langsam gegangen war

Während sie wieder die ganze Zeit wie ein Hund saß und die Augen des Welpen auf das Gesicht ihres Herrn gerichtet hielt, senkte sie ihren Kopf noch ein paar Mal, bis sie alles herausließ, sie schlug und seinen Bauch schlug, aber die Tochter des Welpen leckte ihn weiter.

Wie ein Lutscher, der zum oberen Rand des Hodenbeutels herunterkommt und dann bis zur Spitze seines Schwanzes leckt, tat sie dies noch ein paar Mal und wandte sich dann dazu, alles zwischen ihre Lippen zu stecken.

Als ich mir das Video ansah, führte ich meine Finger in meine Muschi ein und aus, meine Kleidung war offen und meine Beine genauso breit, die Geräusche meiner Beschwerden kollidierten mit den Geräuschen aus dem Video.

Der Typ in dem Video wollte gerade seine Ladung verlieren, als er dem Hündchen sagte, er solle aufhören zu saugen, er packte sie an den Haaren und warf ihr eine große Ladung ins Gesicht. Nach ein paar Sekunden war der Junge fertig und das Gesicht der Frau wurde von ihrem Mund bedeckt.

, gleich darauf hatte ich einen ebenso starken Orgasmus der mich vor Lust aufschreien ließ, kurz nach meinem Orgasmus näherte sich das Welpenmädchen dann ihrem Herrchen und dann wechselte der Bildschirm auf den Abspann.

Glücklicherweise hatte ich keine Energie, aus dem Video herauszukommen, nachdem die Credits abgelaufen waren, eine Anzeige brachte Details über eine Mädchenschule für die Welpen, die in der Beschreibung standen.

Männer wollen Sie ein gehorsames Hündchen, dann melden Sie sich in einer Hündchenschule in Ihrer Nähe an.

Danach kam eine Liste von Schulen heraus und was mich schockierte, war die Tatsache, dass eine in der Nähe meines Hauses war, und aus irgendeinem Grund schrie mich eine Stimme in meinem Hinterkopf an, meinen Mann dazu zu bringen, mich anzumelden.

Langsam wachte ich auf und fand mich immer noch auf dem Sofa liegend vorgebeugt.

Ich sah den Teich, den ich zuvor gemacht hatte, nur weil ich wusste, dass er schmutzig werden würde, ich bewegte mich, sodass ich auf dem Sofa saß und nach unten schaute, ich sah mein Telefon an.

die Erde und nahm sie.

15:48 Noch ein paar Stunden bis er zurückkommt?

Ich murmelte vor mich hin, weil ich wusste, dass Christian um 19 Uhr zurückkam, schaltete das Telefon aus und trug ihn auf meinem Bauch, ich hob meine Beine und verschränkte meine Arme, also war ich ein Ball auf der Couch.

Als ich den Fleck sah, den ich gemacht hatte, begann ich darüber nachzudenken, was ich früh am Tag gesehen hatte, dieses Mädchen, das so behandelt wurde, entzündete mich so sehr, aber wie konnte das Bild einer Frau, die vor ihr zusammenschrumpfte, so sehr aufleuchten.

Ich gebe zu, ich mag ein wenig leichte Dominanz, aber dies war ein Video, in dem ihre Menschlichkeit von ihr genommen wurde.

Als ich in meinen Ball gehüllt war, gingen meine Gedanken in den Krieg, um zu sehen, ob ich das, was ich gesehen hatte, annehmen oder von mir selbst angewidert sein sollte, es zu genießen, dass meine Frau so behandelt wurde.

Als ich mehr und mehr über sie nachdachte, stellte ich fest, dass ich die Schönheit der Frau in dem Video, die so behandelt wurde, zunehmend ergänzte, es war, als ob Gott die Frau auf allen Vieren gemacht hätte, um wie ein Hund behandelt zu werden, wie die Seite dunkel .

Ich gewann weiterhin meinen mentalen Kampf, griff zum Telefon und kehrte sofort auf die Website zurück, angetrieben von meiner Neugier auf das Trainingsprogramm.

Als ich den Teil der Website fand, der Informationen über die Registrierung einer Frau zeigt, klickte ich auf pdf und lud es herunter.

Nachdem ich die PDF-Schritte beendet und mit dem Lesen begonnen hatte.

Die Mädchenschule für Welpen ist ein Ausbildungskurs, an dem Sie und Ihre Frau teilnehmen können.

Der Kurs erfordert, dass Ihr Welpe für ein 3-wöchiges Programm als Hund / Welpe ausgebildet wird, in dem erfahrene Hunde- / Welpentrainer Ihrer Frau beibringen, gehorsam zu werden

Hund / Welpe.

Schulen befinden sich ??

Ich habe die nächsten paar Seiten übersprungen, da es darum ging, wie alles begann und wo sich die Schulen befinden, also bin ich direkt zum Abschnitt Ausbildung und Anforderungen gegangen.

Wie bereits erwähnt, wird Ihr Hund / Welpe in einem 3-wöchigen Kurs trainiert, der auf die Lektionen folgt, die echten Hunden in einem echten Hundegehorsamskurs beigebracht werden (HINWEIS – KURS FÜR IHRE TOCHTER WIRD AUCH SEXUELLES OBEDIENCE-TRAINING HABEN).

Hier ist eine kurze Liste von Dingen, die Ihr Welpe lernen wird;

.

Gehen auf allen Vieren

.

Das Tragen der richtigen Kleidung für Hunde / Mädchen

.

Dort vollkommen gehorsam zu sein und menschlichen Meistern zu gehorchen

.

Lerne zu benutzen?Wuff?

als angemessene Form der Kommunikation

.

Lerne dort Sex zu genießen Meister

.

DORT AN DIE MENSCHHEIT LIEFERN, UM EIN KENA-MÄDCHEN ZU WERDEN

Der Kurs wird jede Woche bis zum Abschluss Lektionen hinzufügen.

Der Welpe schläft im von der Schule bereitgestellten Zwinger und Ihr Herrchen kommt jeden Tag, um an den täglichen Trainingsprogrammen teilzunehmen.

Nach ein paar Minuten der Stille wurde mir klar, dass ich das wirklich machen wollte, der Gedanke, ein Welpenmädchen zu sein, machte mich glücklich, ich wusste jetzt nur, dass etwas zwischen mir und dieser Ausbildung war und er mein Ehemann war.

Ich liebte Christian und er liebte mich und ich gebe zu, wir hatten ein bisschen Krampf, wenn es um BDSM ging, gelegentlich konnte er mich fesseln, aber das war auch schon alles, da ich wusste, dass, wenn er nein sagen würde, meine Fantasie es tun würde Kommen Sie.

Ein Ende.

Die nächsten Minuten saß ich auf der Couch und dachte darüber nach, was ich Christian fragen wollte, als ich auf mein Handy schaute. 19:20 WOW!

Die Zeit war schnell vergangen, als ich aufstand. Ich verließ das Wohnzimmer und ging zur Treppe. Ich wusste, dass mein Kleid offen war und wie ein Umhang zitterte. Ich stieg die Treppe hinauf und ging zur Dusche.

Ich duschte hauptsächlich, weil ich meinen Mann begrüßen wollte, als er zur Tür hereinkam, zog meine blaue Hose und blaue Bluse an und ging nach unten, um zu sehen, dass Christian gerade zur Tür hereingekommen war.

?Hallo, Schatz?

sagte ich mit großer Begeisterung und umarmte sie.

Hallo Baby, wie geht es Dir?

sagte er mit der gleichen Begeisterung.

So begann unser Nachmittag also eine Stunde später wurde der Tee gekocht und Christian hatte sich über die beiden riesigen Flecken, die ich auf dem Sofa und im Schlafzimmer hinterlassen hatte, lustig gemacht und sogar gesagt, dass er sie gerne behalten würde.

Wenig später kühlte der Tee gerade, während Christian vor dem Fernseher saß, ich ging ins Schlafzimmer und warf noch einen Blick auf die PDF-Datei, dachte mir zum letzten Mal, dass dies das ist, was ich wirklich möchte, und überzeugte mich, dass ich merkte es.

dass der Tag der Registrierung 2 Tage entfernt war und nur noch ein anderer Ort übrig war, da ich dies wusste, plante ich, ihn nach dem Tee zu fragen.

Der Tee war gegessen und das Geschirr gespült, Christian war auf der Couch als ich mich zu ihm setzte.

Er schaute Rugby, er mochte Rugby sehr, er war in der Vergangenheit bei vielen Spielen gewesen, einschließlich des WM-Finales, schließlich drängte ich ihn, nicht zu fragen, und ich sah Christian genau an, um sicherzustellen, dass er fernsah.

Ich schaute dann auf den Fernseher und sah, dass das Spiel für ein Team, das ich bei Ford unterstützte, schockierend wurde, schnappte mir die Fernbedienung und schaltete den Fernseher aus.

Schatz, warum hast du das getan?

sieht mich mit wunderschönen braunen Augen an, die mir sagen, dass er weiß, dass mich etwas stört.

„Christian soll ich dich was fragen und bitte nicht böse werden?

Will ich das wirklich tun?

Ich sagte, dass ich nicht verbergen kann, wie nervös ich bin.

Liebling, ich verspreche, ich werde nicht böse sein, was ist los?

sagte er und rieb seine Stirn mit meinem Kopf, dass nur ein wirklich romantisches Paar tun würde.

Ich zog das Telefon langsam mit zitternden Händen heraus und öffnete die PDF-Datei und reichte das Telefon meinem Mann die ganze Zeit, ohne zu wissen, ob ich wollte, dass er ja sagt, oder dachte, ich sei die ekelhafteste Person der Welt und mich verließ.

.

Christian lehnte sich langsam auf den Ford, stützte seine Ellbogen auf seine Knie und hielt mit beiden Händen das Telefon, als würde er es lesen.

Da er keine Ahnung hatte, wie viel Zeit vergangen war, sah er vom Telefon auf, legte es auf die Seite, schloss dann langsam seine Augen mit meinen und sagte ja.

Die Welpenschule war ein bisschen weit weg, man musste noch ein paar Kilometer durch eine kleine Stadt fahren, bis man eine Straße erreichte, die abseits der Hauptstraße lag, sie war gut sichtbar, weil sie jung aussah UND

Sauber auf jeden Fall vorsichtiger als die Dorfstraßen in denen wir unterwegs waren.

Nach etwa 15 Minuten kamen wir schließlich zu einer Nische, als wir uns näherten, konnten wir ein Gebäude erkennen.

Es war ein modernes Gebäude und sehr geräumig, es gab viele Parkplätze vor dem Gebäude, die alle leer waren, außer unserem Auto, das bis zum Eingang des Gebäudes geparkt war, Christian und ich stiegen beide aus und gingen weiter

Autos bedeuten Last-Minute-Wörter.

Amelia, bist du sicher, dass du das tun willst, niemand zwingt dich?

Ich kann sagen, dass er besorgt war, aber es kam ein Ton heraus, der mir sagte, dass er hoffte, ich würde darüber hinwegkommen.

?Es ist nur ein informatives Treffen, nur um herauszufinden, worum es geht, wird alles gut?

Ich versuchte so zu klingen, als wäre ich nicht nervös wegen dem, was wir tun würden, aber ich konnte nicht.

Die wenigen Sekunden, die wir zum Eingang gingen, direkt über der Doppeltür, gab es ein großes Schild, auf dem die Welpenschule stand.

Wir betraten das Zimmer und es sah sehr nach dem Haupteingang eines Tierarztes aus, die Wände waren auf beiden Seiten mit einer cremeweißen Farbe bedeckt, es gab 3 Stühle, die mit Hundeknochen verziert waren, die einen blauen Sockel hatten, ganz hinten im Zimmer .

der Raum war ein Schreibtisch darin war ein einzelner Computer mit einem Bild auf der gegenüberliegenden Seite einer Frau, die auf allen Vieren ging, in den Park geworfen mit der Aufschrift: Wie wollte Gott sie haben?

Neben dem Bild war eine Glocke, hinter dem Tisch war eine einzelne Tür, im ganzen Raum hingen Bilder von verschiedenen Frauentypen.

Weiß, schwarz, asiatisch und lateinamerikanisch auf allen Vieren mit den gleichen Latexsocken und Analplugs, alle mit Halsband in verschiedenen Positionen, eine sitzt mit gespreizten Beinen auf dem Rücken und ein Trainer massiert ihre Muschi, die Bilder machten mich an und sahen mich an mich.

Ehemanns Schritt kann sagen, dass er dasselbe mit ihr tat.

Vielleicht werde ich eines Tages die ganze Zeit dein vierbeiniger Welpe sein?

sagte ich mit einem Lächeln.

? Ich hoffe?

sagte er mit einem Lächeln.

Wir gingen beide zum Tisch, Christian drückte auf die Klingel, was ihn erschreckte, hoffend, dass Christian es nicht gesehen hatte. Ich schaute zur Tür hinter dem Tisch und wartete, ein paar Sekunden später kam ein kleiner Junge herein und schien ungefähr 30 zu sein.

genau so angezogen wie der andere Junge in dem Video, das ich gesehen hatte, kam der Junge mit einem Lächeln zum Tisch und schüttelte uns weiter die Hand.

Hey Leute, meine Namen Frank, müsst ihr Christian und Amelia sein?

er hatte offensichtlich viel Enthusiasmus, der es mir etwas leichter machte, an diesem Ort zu sein.

?Hallo ich bin Christin und das ist meine Frau Amelia?

Christian versuchte, genauso viel Enthusiasmus zu zeigen wie Frank, aber es funktionierte nicht.

? Hallo?

ist wirklich alles, was ich aufbringen konnte.

Unmittelbar nach einer kurzen Besprechung und Begrüßung zog uns Frank aus dem Raum und warf die Türen zur Tür hinaus.

In diesem anderen Bereich war nichts Besonderes, außer dass er in zwei verschiedene Richtungen führte, links, der Bereich, in den wir nicht gingen, es ging nur etwa einen Meter, sie bogen nach rechts ab, und das war alles, was ich den Korridor gegenüber sehen konnte von wo wir gerade herunterkamen

ging ebenfalls etwa einen Meter weit, führte uns aber zu etwas, das wie ein tierärztlicher Operationssaal aussah.

In der Mitte des Raumes stand ein Edelstahltisch, den Sie bei diesen Tierarztschauen sehen würden, wenn sie das Tier operieren würden?

nicht nur bis zur Hüfte reichte, vielleicht um sie leichter bedienen zu können, rund um den Raum war weißes Glas.

dumme Medizinschränke, von denen ich keine Ahnung hatte, dass sie es waren, die Schließfächer waren geschlossen, sodass man nicht sehen konnte, was sich darin befand, einige hatten eine Glasscheibe, um sie zu aktivieren.

Als ich bemerkte, dass Frank und Christian bereits ganz unten im Raum saßen, eilte ich um den Tisch herum und ging auf sie zu, Frank saß im Rollstuhl vor seinem Computer, der an der Wand stand, ebenso wie Christian und meine Sitze. waren so aufrichtig.

konnte uns leicht sehen.

Frank lehnte sich in seinem Stuhl zurück, legte seine Hände auf den Tisch und fing an zu reden.

Also, Christian Amelia, ich wette, du hast eine gute Vorstellung davon, was dieser Ort ist.

Was ich tun werde, ist, die Grundlagen dessen durchzugehen, was dieser Ort ist, Sie können Fragen stellen, und danach können wir darüber sprechen, dass Amelia sich für das Programm anmeldet?

Frank blieb stehen und wartete auf unsere Antwort. Christian schüttelte nur den Kopf und ich sagte okay, dann redete Frank weiter.

„Was wir also tun, ist, Frauen zu nehmen und sie in gehorsame Welpenmädchen zu verwandeln, Welpenmädchen sind weibliche menschliche Versionen des Welpen und dienen den Meistern in jeder Weise, die ihnen befohlen wird.

Das Programm läuft 3 Wochen lang vom 1. November bis zum 22. desselben Monats.

Als Master von Amelia Christian sind Sie verpflichtet, alle Trainings von Montag bis Freitag zu besuchen und am Wochenende haben Sie die Möglichkeit zu kommen.

Es gibt also Fragen ??

Am Ende legte Frank seine Hand auf sein Kinn und wartete auf eine Antwort.

Natürlich hat er das viele Male getan, weil ihn das Gespräch, das wir führen, nicht zu berühren scheint.

Schließlich brach ich mit dem, was ich vor einer Million Jahren fühlte, das Schweigen.

Werden andere Männer außer meinem Mann Sex mit mir haben?

Ich versuchte, meine Stimme davon abzuhalten, unter Druck zu explodieren, aber ich konnte nicht.

? Ja.

Ihr Ehemann wird nicht der einzige Mann sein, der eine Last auf Sie oder auf Sie wirft.

Manchmal erfordert das Training mehr als nur einen Hahn und gelegentlich nehmen wir einige der Welpen für ein bisschen Spaß mit?

er sagte, das sah mir direkt in die Augen und vor allem machte mir diese Unterhaltung die Hölle heiß.

Ich tropfte so sehr, zum Glück trug ich keine weiße Hose.

Wie wird also meine Frau zu einem Welpenmädchen ausgebildet?

Christian überraschte mich mit der Art, wie er das sagte, es schien, als wäre es völlig ausverkauft mit der Vorstellung, dass mir meine Menschlichkeit genommen würde.

In der ersten Woche geht es nur darum, der Frau den Glauben zu nehmen, dass sie ein Mensch ist, und sie dazu zu drängen, ihre Rolle als Hündchen zu übernehmen und mehr Funktionen wie Hunde zu verwenden, wie die Verwendung der Birke, um das Gehen auf allen Vieren zu kommunizieren.

Indem wir uns angemessen kleiden und lernen, wie ein Hund zu essen, zu sitzen, zu schlafen und auf die Toilette zu gehen, berühren wir, wie man seinen Herrn sexuell befriedigt, aber in der ersten Woche geht es wirklich darum, die Menschlichkeit zu erreichen und die Idee zu festigen, dass sie Sexspielzeug sind .

.

In der zweiten Woche geht es darum, ihr Training mit dem fortzusetzen, was sie letzte Woche getan haben, aber dort noch mehr Lektionen über sexuelles Vergnügen hinzuzufügen.

Letzte Woche ging es darum, ihnen mehr Arten des Sex beizubringen, wo die Beherrschung der komplexeren Dinge den bisherigen Lehrplan für Welpen ergänzen wird?

Frank beendete seine Erklärung, indem er sich in seinem Stuhl entspannte.

Überrascht, als er sagte: Für die Welpen, die so weit gegangen sind?

Ich habe ihn dann danach gefragt.

Was sagen Sie, wenn es darum geht, dass die Welpen so weit gekommen sind?

sagte ich mit etwas mehr Mut, hauptsächlich darüber, wie aufgeregt ich bin.

Entschuldigen Sie, ich habe vergessen zu erwähnen, dass es jeder Frau, die ihre Ausbildung nicht fortsetzen kann, freisteht, aufzustehen und zu gehen, wir werden Sie nicht zwingen zu bleiben, daher erreichen nur etwa 5 oder 6 Welpen den Abschluss.

15, die beginnen, wenn es keine weiteren Fragen gibt, werden wir mit der Registrierung beginnen und die Gesundheit Ihres christlichen Welpen überprüfen?

Er sah uns beide ein paar Sekunden lang an und stand dann auf, um sich hinzulegen.

Also Christian willst du Amelia hier anmelden??

Sagte Frank mit einem umwerfenden Lächeln, das mich erröten ließ.

Christian sah mich an und ich sagte ja mit der größten Begeisterung, die ich den ganzen Tag hatte, dann sah Christian die Aufrichtigkeit an und sagte ja.

Na, dann Amelia, muss ich mich ausziehen und mit allen vier Beinen auf den Tisch stellen, okay, ich muss dir die Socken, den Kragen und den Buttplug ausmessen, okay?

er sagte.

Als ich sah, dass mein Mann den Kopf schüttelte, als Zeichen, dass ich anfangen konnte, fing ich an, meine Schuhe auszuziehen, wissend, dass die einzigen zwei Augen im Raum mich ansahen, ich zog sie beide ungeschickt danach weg und mit mehr Charme kamen meine Socken, als ich sie kannte.

Ich dachte, das wären die 2 Outfits, die ich am einfachsten ausziehen könnte. Ich ging zum unteren Rand meiner Bluse und griff nach dem unteren Ende und fing an, sie langsam hochzuheben, um meinen Bauch freizulegen, und direkt hinter meiner Brust ging ich schließlich daran vorbei.

mein Kopf und ich legte es mit meinen Schuhen und Socken ab.

Mit meinen Brüsten, die nur vom BH bedeckt waren, ging ich zu meiner Jeans hinunter und wusste, dass das weiße Höschen mit Muschiflüssigkeit bedeckt war?

.

»Der Mensch hat da unten eine Flut?

Sagte Frank und lächelte Christian an, der dann wieder lachte.

Ich zog meine Jeans an, während mein Kleiderstapel wuchs, hielt meinen Kopf gesenkt und ging, um den BH-Zik auszuziehen, der langsam auf meinem Rücken lag, und atmete tief Luft ein, ich verlängerte und nahm den Clip ab, hielt für ein paar Sekunden an, Ich lasse es bis auf den Boden füllen.

das einzige Geräusch, das zu hören war, war das anerkennende Pfeifen der Aufrichtigkeit, das mir in gewisser Weise ein wenig Selbstvertrauen gab.

Als ich mein nasses Höschen sah, packte ich es an beiden Seiten und zog es im gleichen Tempo an meinen Beinen hinunter, trat darauf und legte es zu den restlichen Kleidungsstücken.

Völlig nackt vor einem Fremden und meinem Mann zu stehen.

Frank näherte sich mir und schüttelte mein Kinn, was mich zwang, ihn anzusehen.

„Das ist keine Lüge, aber du wirst der schönste Welpe sein, den ich jemals trainieren werde?“

sagte mit seinen Augen, dass nur ein geliebter Mensch sie für jemanden gebrauchen könnte.

Als er auf den Stahltisch in der Mitte des Raums zuging, sagte er mir, ich solle am Tisch auf alle Viere gehen und tun, was mir gesagt wurde. Ich stieg auf den kalten Stahl und hielt meine Augen fest, wollte meinen Mann nicht ansehen oder ehrlich Ich könnte

höre ihnen einfach zu.

„Okay, Christian, alles, was Sie tun müssen, ist, die Informationen zu fühlen, die das Blatt sucht, um zu markieren, wo es steht.

Werde ich dabei Amelia messen?

Christian aufrichtig erklärt.

?OK dann?

antwortete Christian

Frank drehte sich vor mir um und fing an zu reden.

Ok, Amelia, bevor ich anfange, ich muss nur die Sauerei zwischen deinen Beinen beseitigen, also bekomme ich ein paar Feuchttücher?

sagte Frank in einem entspannenden Ton.

Aus irgendeinem Grund fand ich keine Worte für eine Antwort, also schwieg ich einfach, als er die Feuchttücher aufhob. Zuerst fragte ich mich, wann es anfangen würde, und kurz bevor ich mich entschied, meinen Kopf nach hinten zu bewegen, fühlte ich mich erkältet.

nasses Tuch auf meiner Muschi, das mich zum Schreien brachte.

Als er weiter meine Muschi und meine Beine reinigte, konnte ich nicht jedes Mal stöhnen, wenn er das Tuch unter meine Muschi einführte, ich kann sagen, er fing damit an, weil ihm meine Demütigung gefiel, aber so einfach konnte ich so etwas nicht machen

Ich umarmte sie, bis ein Orgasmus meinen Körper verschlang und herauskam.

Da ich nicht wusste, was ich jetzt tun sollte, wartete ich mit Händen und Knien, den Kopf gesenkt und hielt die Tränen zurück.

Was für eine dumme Idee war es, dass ich das nicht überleben kann, zum Teufel werde ich 3 Wochen dieser Arbeit machen.

„Hören Sie, ihr Loch wird aufhören zu fließen, wenn Sie gut ficken, also stört es Sie nicht, wenn ich Ihre Frau auf eine Reise mitnehme?“

Oh mein Herr, ehrlich, fragen Sie meinen Mann.

?Ja, natürlich?

antwortete Christian

Bevor ich protestieren konnte, was passieren würde, packte Frank meine Hüften und stellte meine Füße auf den Boden, lehnte mich gegen den kalten Tisch, in der nächsten Minute hörte ich das Geräusch einer Kette, die geöffnet wurde, und das Gefühl einer starken Hand auf meinem Rücken hält mich.

Nieder.

Ohne Vorwarnung drang Frank in meine gut gefärbte Muschi ein und drückte mit unglaublicher Geschwindigkeit, wobei er seine rechte Hand benutzte, um mich niederzuhalten, und seine linke Hand, um meine Hüften festzuhalten. Ich konnte nicht, ich wurde befreit und aus irgendeinem seltsamen Grund erlebte ich es nicht , das Gefühl

Ein Stück Fleisch zu werden war erstaunlich und er wusste, dass ich den Dreck mochte, als ich einen Schrei ausstieß, der der Aufrichtigkeit und den Christen sagte, dass ich einen Orgasmus entladen würde.

Frank hörte nicht auf meinetwegen, Frank drückte so schnell weiter, wie er angefangen hatte, ich konnte ihn stöhnen hören, bis er von dem Geräusch meines eleganten Hinterns überdeckt wurde, der mich mit seiner Ohrfeige traf, alle paar Schläge gab er mir eine Ohrfeige und sagte es mir

Ich bin ein guter Welpe.

Ich war meinem zweiten Orgasmus sehr nahe, als ich bemerkte, dass ein zweiter Schwanz vor mir herauskam, der berühmteste, Christian hatte seine männliche Kapuze abgenommen und begann, sein Gesicht in meinen Mund zu stecken.

Ich half ihr heraus, packte sie und führte sie hinein und fing an zu saugen.

Ein paar Sekunden waren vergangen und jetzt waren sowohl Christian als auch Frank im Rhythmus, wann immer sie es gleichzeitig taten, schließlich nannte mich Christian auch einen guten Welpen und das war es, was es brauchte, um mich zu einem weiteren Orgasmus zu pushen.

Ich beschwerte mich über Christians Schwanz, worauf bald ein aufrichtiger Orgasmus und eine Ohrfeige von ihm folgten, nur Christian blieb, aber bald war seine Zeit gekommen, er nahm seinen Kopf zwischen seine Hände und steckte seinen Schwanz in den Mund und ließ mich .

Von einem langen Stöhnen, das eine Ladung heißes Sperma nach der anderen in meinen Mund bläst, weiß ich, was zu tun ist, und ich schlucke alles und liebe seinen Geschmack.

Die beiden Männer beugten sich mit den Truthähnen noch in mir über den Tisch, wo Blähungen den Raum mit Geräuschen erfüllten, bis Frank anfing zu reden.

Nun (puff) lassen Sie t (s) (braten) mas (braten) diesen Hund?

Sagte Frank mit einem Lachen in der Stimme.

Nachdem ich das Kleid des Welpenmädchens gewogen hatte, zog ich mich wieder an und Christian und Frank und ich gingen zum Schulausgang. Frank schüttelte uns die Hand und bedankte sich für unser Kommen, als Christian und ich gleich losfuhren

Er hielt mich auf und sagte mir, ich sei das enge Fleisch, das er jemals gefickt hatte, und aus irgendeinem Grund war ich angewidert von dem, was er sagte, ich war etwas glücklich über sein Kompliment.

Als Christian und ich ins Auto stiegen, saßen wir einen Moment lang da, taten nichts und sagten nichts.

Christian sah mich endlich und fing an zu reden.

?Bist du in Ordnung?

sagte er mit der leisesten Stimme.

? Ich bin nicht verärgert.

Ich versuche nur, mich daran zu gewöhnen, was mein Leben werden wird, ich liebe dich und nichts wird das ändern, ich werde mein Bestes geben, um 3 Wochen zu trainieren, aber ich habe einfach das Gefühl, dass ich es nicht kann

beje?

sagte ich und versuchte die Tränen zurückzuhalten.

Christian legte sanft seine Hand hinter meinen Kopf und beugte sich vor, um mich auf den Kopf zu küssen und antwortete.

„Ich liebe dich und ich werde dich lieben, auch wenn du keinen Abschluss machen kannst.

Also entspann dich einfach und sammle deine Gedanken Liebes und oh, ich hätte es fast vergessen, als ich gemessen habe, hast du mir das ehrlich gesagt?

Er gab mir 2 Broschüren, startete das Auto und fuhr nach Hause.

Als wir nach Hause fuhren, beschloss ich, die Innenbeleuchtung des Autos einzuschalten und das erste Heft zu lesen, es war eine Kopie der Gehaltsabrechnung und verstehen wir das Risiko der Schulungsthemen.

Als ich sah, ob der Christ für das bezahlte, was er tat, und wie viel es kostete, was nicht billig war, ging ich zu dem anderen, dem zweiten Heft, das viele Details enthielt, mit meinen Nerven öffnete ich das Heft und schloss es

suchen.

Dies ist die Liste der Lektionen, die wir Ihrem Welpen beibringen werden

Diese erste Liste enthält keine Sexualerziehung

– Um darüber zu erfahren, außer dass es keine Menschen gibt

– Lernen, wie ein Welpe zu sitzen

– Um zu lernen, wie ein Welpe zu rollen

– Lernen Sie, wie ein Welpe zu stricken, um zu kommunizieren

– Lernen, wie ein Welpe zu nehmen

– Wie ein Welpe auf allen Vieren laufen lernen

– Lernen Sie, wie ein Welpe zu essen

– Lernen, wie ein Welpe auf die Toilette zu gehen

– Betteln lernen wie ein Welpe

– Lernen Sie, wie ein Welpe an einem Halsband zu laufen

– Lernen Sie, keine Hände zu benutzen

Diese zweite Liste umfasst Sexualerziehung

– Um zu lernen, Blowjobs zu geben

– Zu lernen, Sperma nicht zu schlucken, bis es gesagt wird

– Lernen Sie die richtigen Montagepositionen einzunehmen

– Lernen, die Muschi dort zu schmieren, wenn der Meister es befiehlt

– Lernen, den Arsch und die Muschi zu meistern

Das Lesen dieser Broschüre machte mich ängstlich und auch sehr geil und mein Bauch sagte mir, ich solle es nicht tun, aber mein Gehirn und meine Muschi sagten mir, ich solle es tun.

Wir kamen schließlich nach Hause und beschlossen, noch einmal darüber zu reden, wir waren uns einig, dass ich gehen durfte, wenn ich es nicht schaffen würde, und kein schlechtes Gefühl von uns beiden, wir waren uns einig, wenn ich es wollte, wir würde meine Welpentransformation fortsetzen

zu hause während wir uns weiter unterhielten, erzählte mir christian, dass er eines der schönen hotelzimmer in der stadt in der nähe der welpenschule mieten würde und dass er einen teil seiner urlaubszeit nutzen würde, um für mich da zu sein, was nicht?

Es macht ihm Sorgen, denn sein Job bot ihm sowieso 3 Monate frei, nach ein paar Minuten beendeten wir das Gespräch und gingen ins Bett, jetzt musste ich bis zum ersten November warten.

Endlich kam nach einem zermürbenden Warten der 1. November, als ich mich um 7 Uhr morgens aus dem Bett erhob, ging ich langsam zu dem Fenster, aus dem ich von diesem schicksalhaften Tag aus geblickt hatte, als ich diese Website fand, die mich schnell in diesen Moment brachte.

Langsam ging ich zur Dusche und versuchte, mich ruhig zu halten, wohl wissend, dass es meine Nerven waren, die es mir schwer machten zu gehen es.

Ich fragte mich, was eigentlich mit mir passieren würde.

Vielleicht wird es nicht so schlimm sein, vielleicht werde ich ein paar Stunden mit diesem Welpenoutfit auf Händen und Knien liegen und vielleicht werden mich ein paar Typen ficken, aber das wird für ihn sein.

Höchstwahrscheinlich werden sie am Ende des Tages schöne Betten haben, die auf mich warten, was auch immer auf mich wartete, musste warten, nachdem ich vor Ekstase zusammengebrochen war, als mein Mann an die Duschtür klopfte.

Schatz, du musst dich beeilen, wir schaffen es nicht rechtzeitig!!!?

ai bertiti

?OK!?

Ich schrie erneut

Bald fand ich mich in dem netten entzückenden Auto wieder, die Klimaanlage stoppte jeden Gedanken daran, dass draußen Sommer sein könnte, leider beruhigte sie meine Nerven nicht und ich fand mich ständig dabei, wie ich versuchte, mich mit etwas Kleinem zu amüsieren, Gott war eine lästige Maschine.

.

Wir bogen bald in die Straße ein, die uns nach 5 Minuten zur Welpenschule bringen würde, es war ungefähr 9:45, also hatten wir ein paar Minuten Zeit, um zu gehen, bald erschien die Reinigung schnell und die Schulwelpen begannen langsam.

erscheinen.

Wir erreichten schließlich den Parkplatz und sahen ungefähr 20 Autos, die in der Nähe der Schulöffnung geparkt waren, wo ungefähr 15 Paare draußen warteten.

Ich stieg langsam aus dem Auto und stellte fest, dass ich hinter dem Christen zu der Gruppe von Menschen ging, es gab kein Geräusch, außer dem leisen Flüstern einiger Männer, die ihrer Frau, ihren Freundinnen und so weiter sagten, dass sie es nicht tun sollten.

wenn sie nicht wollten und sogar die niedrigste Antwort von Frauen, die sagten, sie würden es tun.

Als wir uns näherten, beschlossen wir, direkt hinter der Herde von Menschen zu warten, und da nur noch 5 Minuten bis zum Öffnen der Türen übrig waren, brachten mich meine Nerven um.

Bist du ein Christ?

kommt von einer Frau in der Herde der Männer.

Hallo Sofia, hallo Ainsley?

sagte Christian und begrüßte ihn verlegen.

Ich wusste nicht viel über Sofian und Ainsley, außer dass sie mit Christian an mehreren Projekten gearbeitet hatten, sie ein schwules Paar waren und nach dem, was Christian mir erzählte, auch seit 2 Jahren verheiratet waren.

Um die Wahrheit zu sagen, traf ich sie früh, ich dachte daran, zu versuchen, mit ihnen befreundet zu sein, aber ich war aus irgendeinem Grund nicht verärgert, als ich die Mädchen sah, war ich überrascht, dass sie hier in der Welpenschule waren, weil sie das nicht taten

scheint einen männlichen Freund zu haben.

? Hi Mädel?

na ist das ein bisschen schwierig?

sagte Christian mit seinem geröteten Gesicht.

Ist es ok, dass wir es nicht sagen?

Also, Amelia, bist du und Christian in dieser Hundesache?

Ich wusste, dass sie es als Frage gesagt hatte, also antwortete ich.

?Ich denke?

Ist es einen Versuch wert?

Ich antwortete

Ja, ist es einen Versuch wert?

Ainsley wollte, dass ich ihn für immer dafür anmelde?

Sofia sah mich und Christian an, während wir uns unterhielten.

Wir vier unterhielten uns ein paar Minuten lang und erklärten einfach, wie sie diesen Ort gefunden haben und so weiter.

Als ich redete, fingen Gedanken an, Ainsley mit allen vier Beinen im Welpenkostüm gekleidet zu sehen, mich zu entzünden, verdammt, ich konnte mich nicht beherrschen, denn sobald wir schnell von den beiden sich öffnenden Haustüren unterbrochen wurden, schweigten alle und schauten

das kam raus.

Er trug ehrlich gesagt dieselbe Jeans, die er getragen hatte, als ich ihn das letzte Mal gesehen hatte, und diese Bluse, auf deren Rücken der Welpentrainer stand.

Ok, alles gut, hier alles zu sehen.

Was ist, wenn mir alle folgen, Sie zurücknehmen und Sie dem Rest des Teams und unserem Cheftrainer vorstellen?

Frank sprach mit der gleichen Begeisterung, als wir uns trafen, offensichtlich hat er das schon oft getan.

Alle folgten ihm zum Eingang, drehten sich um den Tisch und stießen die Türen auf.

Diesmal bogen wir nicht nach rechts ab und gingen zum Untersuchungsraum, wo ich von Christian und Frank gruppiert wurde, sondern wir gingen nach links und dann nach rechts, wir gingen einen Korridor entlang.

Wo sich am Ende des Korridors 3 Türen befanden, eine nach rechts, die andere nach links und die andere in die Meerenge zu einem scheinbaren Außenbereich.

Als wir gingen, gab es ein riesiges Fenster, das Sie in den Verhörraum der Polizei bringen würden, es war ziemlich lang und erstreckte sich von der Tür nach links etwa 5 Meter bis zu meiner Stelle, alle schauten hinein und ohne ein Wort zu sagen, schauten 15 Zwinger.

In dem Raum würde das einseitige Glas jeden in diesem Raum daran hindern, den Flur hinunterzuschauen.

Es gab fünf Zwinger an der unteren Wand und weitere 5 an der Wand, wo wir auf der anderen Seite standen, und weitere 5 an der Wand links von diesen Zwingern, der Blick auf die 15 Zwinger machte es mir definitiv klarer.

Denken Sie daran, wie diese nächsten 3 Wochen des Trainings aussehen werden.

Zu Fuß erreichten wir das Ende des Korridors, wo die linke Tür der Eingang zum Bereich mit dem Zwinger war, während die rechte Tür zum Duschraum zu führen schien, aber ich hatte keine Zeit, ihn zu inspizieren, weil wir durch den gingen Dritter

die Tür, die uns auf ein großes Feld führte.

Von der Größe des Feldes her schien es so groß wie ein Schulfußballplatz zu sein, ganz unten stand eine große schwarze Backsteinhütte, die Doppeltüren und ein Schild mit der Aufschrift Maschinen darauf hatte.

Um das Gebiet herum befand sich scheinbar ein 4 oder 5 Meter hoher Stahlzaun.

Als ich das, was ich sah, ein wenig genauer betrachtete, sah ich, wo viele Welpen und Armbänder auf dem Feld platziert waren, viele Dinge sind etwas, was man in einer echten Hundeschule findet.

Mit Blick nach vorne standen die 7 Busse Seite an Seite.

Der Junge in der Mitte schien der Boss zu sein, hauptsächlich weil er älter war und auf seiner linken Seite nicht gut aussah, er war ehrlich und neben ihm waren 2 schwarze Jungen, während er auf der rechten Seite des mittleren Jungen 3 Jahre alt war Jahre alt

weiße Jungen, die so alt wie ehrlich aussahen.

Der alte Mann in der Mitte begann mit tiefer und befehlender Stimme zu sprechen und sah die Begeisterung, die Freni hatte.

Hallo, mein Name ist Derrick.

dann starten wir den ersten Schritt zum Welpenmädchen?

Also gibt es irgendwelche Fragen?.. Okay?

Er hielt seine Augen auf die Gruppe gerichtet, ich sah mich um und sah, dass alle 15 Frauen alle Angst hatten.

• In erster Linie dreht sich unsere Trainingsmethode darum, Ihrem Welpen die Menschlichkeit zu nehmen und ihn auf ein Stück Fleisch zu reduzieren.

Zweitens werden Sie von unseren Trainern 3 Wochen lang ständig rausgeschmissen, Ihr Mann (wenn Sie Sophia und Ainsley sehen) oder Ihre Frau wird nicht die einzige sein, die Ihren Körper benutzt.

Drittens, wenn Sie etwas tun, das als menschliches Verhalten gilt, werden Sie streng bestraft.

Und schließlich, wenn dieses Trainingsprogramm für Sie überflüssig wird, können Sie jederzeit gehen, aber lassen Sie mich das klären?

wenn du aufgibst, kannst du nicht mehr zurück

So folgen nun alle Frauen diesen fünf Trainern, die zukünftigen Welpenbesitzer kommen hierher?

Nachdem Derrick zu Ende gesprochen hatte, verabschiedete ich mich von Christian und gab ihm einen dicken Kuss.

Wir gingen neben Ainsley, die glücklich zu sein schien, dass ich mit ihr ging, und folgten den fünf Kutschen, als sie uns zur Tür hinausführten, von wo aus wir herauskamen.

Sie brachten uns zu der Tür, die vor der Tür war, die uns zum Zwinger führte, als wir hineingingen, überprüfte ich den Raum genau.

Es war ein weiß gefliester Duschraum, der Abflüsse hatte, die ich in einer Dusche gleichmäßig auf dem Boden platziert hatte, als ich zum Dach schaute, sah ich, dass die Duschköpfe aus irgendeinem seltsamen Grund wie Sprinkler am Dach befestigt waren.

Nachdem wir alle eingetreten waren, wurde uns gesagt, wir sollten in der Mitte des Raums stehen und warten, während 2 der Trainer einer roten Linie auf der rechten Seite des Raums folgten, in der sich Wasser befand, und diesen Bereich, der in A schwarz darauf geschrieben war, nicht erreichen würden

die Tür, die besagte Aufbewahrung von Lebensmitteln und Rasiermessern.

Bald drehten sich die Trainer um, rollten einen Stahltisch und einen gelben Plastikwerkzeugkasten darüber, rollten ihn ein paar Meter vor uns und öffneten den Werkzeugkasten, zogen zuerst verschiedene Arten von Rasierern heraus und legten sie nebeneinander darauf

Seite des Tisches.

„Ok Ladies, lasst uns diese Klamotten ausziehen?“

sagte der Trainer

Als ich Ainsley und dann die anderen Frauen ansah, fing ich an, den Mut zu fassen, mich auszuziehen, aber nur 15 Minuten von 1 Frau sagten, sie würde sich bis zu diesem Punkt nicht erniedrigen, was folgte 2

mehr Frauen gehen.

Als noch 12 Frauen übrig waren, standen wir da, bis plötzlich einer der Trainer kam und eines der Mädchen packte und sie nach vorne zog, damit jeder sie sehen konnte, gleich nachdem er eine Schere herausgezogen und begonnen hatte, die 20-Jährige zu schneiden.

Die Blumenoberteile einer Frau und dann die Kleider, während der Rest von uns nur bis auf die Knochen verängstigt aussieht.

Bald schnitt die Trainerin alles außer ihrem BH und Höschen, zu diesem Zeitpunkt war sie in Tränen aufgelöst.

Der Trainer verschob es dann zu den anderen Trainern und fing an zu reden.

„Hören Sie, ich weiß, dass Sie alle nervös sind und ich werde nicht lügen, aber so wird es 3 Wochen lang sein, es wird erniedrigend und es wird schwierig sein, aber Sie müssen es einfach versuchen?

sagte der Trainer mit ruhiger Stimme.

Zu diesem Zeitpunkt hörte das Mädchen auf zu weinen und band zu meiner Überraschung ihre BHs und ihr Höschen auf, wodurch ihre Brüste und ihre haarlose Muschi freigelegt wurden. 2 der Trainer näherten sich ihr und begannen, sie zu inspizieren

Haare, während dies geschah, entschied ich, was zum Teufel anfangen könnte, mich auszuziehen, also griff ich nach dem Saum meiner schwarzen Bluse und zog sie hoch und über meinen Kopf, als mir klar wurde, dass die anderen Frauen meinem Beispiel folgten.

Als ich mein Shirt herunterließ, bemerkte ich, dass das erste Mädchen das Welpen-Outfit bekam, das ich im Video gesehen hatte, aber unten war kein Butt Plug.

Was mich denken ließ, dass sie es uns vielleicht in der 3. Woche geben oder so, ich war schließlich völlig nackt.

Ich machte einen Schritt nach vorne und schaute zu den Frauen hinter mir, um zu sehen, wie sie sich bewegten, was mich maximal erregte, aber was meine Aufmerksamkeit erregte, war Ainsley, sie war eine Göttin ohne Kleidung.

Mit Blick nach vorn ging ich zu den 2 Trainern, die den 20-Jährigen inspizierten, der erste Trainer ging hinter mir her und ergriff meine Hände und zog sie hinter mich, wobei er sie festhielt, während der andere Trainer anfing, meinen Körper auf Haare zu inspizieren.

Als der Trainer meine Beine spreizte und meinen Körper genau betrachtete, wusste ich, dass er meine Schamhaare sah, bewegte seine Hand über meine Schenkel und über meine Muschi, er senkte langsam seine Hand zu meinem Arsch, als er einen Finger auf mich gleiten ließ wer zwang a

Ich schreie aus meinem Mund.

Als er den Jungen mit dem Rasiermesser sah, sagte er: „Muss der hier rasiert werden?“

Also führte mich der Junge hinter mir zum Tisch, ließ meine Hände nicht los und zwang mich, mich über den Stahltisch zu beugen, während zwei Jungen meine Beine gespreizt hielten. Der Junge mit dem Rasiermesser fing an, mich sauber zu rasieren, während der Junge mich rasierte, fand ich

wurde zwischen den Beinen immer aufgeregter, weil ich mich wie ein Stück Fleisch fühlte, was wiederum meine dunkle sexuelle Seite dazu zwang, in einer Welle hervorzukommen, die den Trainern zeigen würde, wie geil ich war

fertig war, wurde mir gesagt, ich solle zum Bus auf der rechten Seite gehen.

Als ich auf die Kutsche zuging, blickte ich zurück und sah eine Reihe nackter Frauen, was ein atemberaubender Anblick war, aber was mich beeindruckte, war, wie nass jede von ihnen war. Ich war erstaunt, wie alle Frauen im Raum es genossen, wie Tiere behandelt zu werden.

Als er zum Trainer ging, reichte er mir das Kleid des Welpenmädchens, 4 Socken und ein Halsband und sagte mir dann, ich solle es anziehen und hinter ihm auf alle Viere gehen, um das zu tun, was er sagte. Ich ging ihm nach, um es anzuziehen.

Als ich ihm nachging, sah ich das erste Mädchen im Kleid auf allen Vieren, Gott, die Aussicht war unglaublich.

Als ich auf den Boden ging, setzte ich mich auf den Boden, aus Neugier sah ich das Namensschild an ihrem Kragen hängen, auf dem Chelsie stand.

Was für ein schöner Name, dachte ich mir, dann zog ich das Kleid weiter an, angefangen mit der Socke für meine Füße, mit großer Mühe zog ich die rote Latexsocke mit beiden Händen bis zu meinem rechten Fuß hoch, ich schaffte es nur zu ziehen es .

Ich kletterte bis zur Mitte meiner Oberschenkel hoch, dann fing ich an, die andere rote Latexsocke zu meinem linken Bein hochzuziehen, zog sie mit aller Kraft und schüttelte sie.

Ich habe mir die rote Latexsocke genau angeschaut, sie war zu eng und würde sich danach definitiv schwerer ausziehen lassen.

Dann bekam ich das rote Halsband, ich glaube, es war wie jedes andere Halsband.

Unter meinem Namen war ein Namensschild mit meinem Namen drauf, daneben stand der Besitzer mit dem Vornamen geschrieben.

Hinter dem Namensschild war ein Metallkreis, der definitiv da war, damit sie die Ketten binden konnten, sobald sie mit der Überprüfung fertig waren, legte ich ihn mir um den Hals.

Dann ging ich zu den 2 roten Armsocken, von denen ich wusste, dass sie am schwersten zu tragen sein würden, wählte die richtige Socke und steckte meine rechte Hand in die Öffnung, führte meine Hand zuerst ein und mit einigen Schwierigkeiten schaffte ich es, sie zu bekommen.

Meine Hand bis zum Ende, schauend, war definitiv die gleiche Socke, die ich im Video gesehen hatte, aber was seltsam war, war der schwarze Gürtel, der um mein Handgelenk floss und wie viel Platz für mich war, um Finger zu bewegen und zu bewegen

aushändigen.

Als ich auf die andere Socke wechselte, konnte ich sie genauso leicht bekommen, vor allem, weil die Socke an meinem rechten Arm es mir immer noch erlaubte, meine Hände zu benutzen, die Socke ging nur bis zur Hälfte bis zum Bizeps und Trizeps und die Socken nur an meinen Füßen

ging zwischen meinen Schenkeln.

Als ich mich selbst inspizierte, wusste ich, dass ich neben einem dieser Haustiermädchen stand.

Schließlich waren alle auf allen Vieren und trugen Welpenkleidung. Ainsley und ich schafften es, mit Chelsea zu sprechen, bevor man ihnen sagte, wir sollten die Klappe halten.

Wir drei vereinbarten, so nah wie möglich beieinander zu bleiben, damit wir uns gegenseitig trösten konnten.

Dann fing Trainer 5 an, etwas mit dem Socken-Schwarzgurt zu machen, ich konnte nicht herausfinden, was sie taten, bis sie mit meinem anfingen, sie haben es ein bisschen vorangetrieben und einige andere Dinge getan, die ich konnte?

Ich sehe es nicht, weil der Trainer mich daran gehindert hat. Alles, was ich fühlen konnte, war, dass das Latex um meine Hand extrem stark zusammengedrückt wurde, bis zu dem Punkt, an dem meine Hände zu einer Faust geballt wurden.

Nachdem alles erledigt war, betraten die 5 Trainer den Lagerraum und brachten Ketten, jeder der Trainer sammelte einige Mädchen und fesselte die Frauen mit Ketten, ein Trainer kam zu mir, Ainsley und Chelsie, er fesselte uns alle mit separaten Ketten und fing dann an

um uns auf allen Vieren herauszuziehen.

In der nächsten Sekunde wurden wir an die Seite unserer zukünftigen Meister gezogen, sie drehten sich alle um und die Blicke auf ihren Gesichtern waren nicht Ekel oder Trauer, sondern sahen aufregend aus, die Trainer übergaben uns an unsere angesehenen Meister und dann gingen alle Trainer.

auf derrick.

Okay, werde ich euch allen Welpen erzählen, was ich zu euren Herrchen gesagt habe, und genau zuhören?

Als Derrick zu sprechen begann, hob ich meinen Blick von Christian, der gerade bemerkt hatte, dass er das Ende von Buttis Plug in seinen Händen hielt, als ich sah, dass ich mich schnell auf das konzentrierte, was der Derrick sagte.

»Nun, hier sind einige Regeln, die ich für dich festlegen werde.

Die erste Regel, ohne zu sprechen, ist die einzige Kommunikation, die für einen Welpen akzeptabel ist, Woof, jetzt höre genau zu.

1 Stricken bedeutet ja, 2 Stricken bedeutet nein und 3 Stricken bedeutet, dass du auf die Toilette musst.

Die zweite Regel: Gehen Sie nirgendwohin, die einzige Möglichkeit, sich an diesem Ort zu bewegen, ist auf allen Vieren.

Die dritte Regel ist, nicht Ihre Hände zu benutzen, sondern nur Ihren Mund. Alles, was Sie mit Ihrem Mund nicht tun können, bedeutet, dass Welpen nicht damit interagieren sollten.

Als vierte Regel wird der Analplug nur von Ihrem menschlichen Meister entfernt

Und die fünfte Regel Welpen können sich nicht zum Orgasmus drängen?

Derrick sprach mit der kontrollierendsten Stimme.

GELTEN DIE REGELN DER STADT?

sagte Derrick mit einer viel tieferen und lauteren Stimme.

Nur ein Welpe konnte antworten, sie sagte ein Ja, was der größte Fehler ihres Lebens war.

SPRECHEN DIE HUNDE?

sagte Derrick und wandte sich an die Frau.

Derrick packte den Kragen der Frau und zog sie so, dass sie vor jeder war.

2 andere Trainer näherten sich dem Schwein und das arme Mädchen, das in Tränen aufgelöst war, hatte ihren Kopf energisch gesenkt, so dass ihr Hintern oben war.

Ihr Partner war geschockt, bis Derrick einen Cain herauszog, ihn ihrem Meister reichte und anfing zu reden.

„Als ich sagte, dass jeder Verstoß gegen eine dieser Regeln schwere Strafen nach sich ziehen würde, meinte ich.

(zeigt auf den Herrn der armen Frau) ihr zehn schöne Schläge in den Arsch zu geben?

sagte Derrick mit lauter Stimme.

Zu diesem Zeitpunkt hatte das Mädchen ihren Mund geschlossen und der Rest von uns Mädchen wusste, dass wir besser anfangen sollten, die Regeln zu befolgen.

Der Herr der Frau holte tief Luft und sah Derrick an, der sie nur ansah, der Herr der Frau holte noch einmal tief Luft und hob den Stock hoch über seinen Kopf, zu einem Zeitpunkt, als das Mädchen unkontrolliert über ihre Kehle weinte.

Danach schlug ihn der Herrchen mit einem kräftigen Tritt nieder, was mich und alle anderen zum Aufspringen brachte, selbst die Trainer, die höchstwahrscheinlich schon einmal einen Welpen gesehen und bestraft hatten, wurden zurückgeworfen.

WHACK kam als zweites herunter und dann kam der dritte mit einem lauten WHACK herunter. Zu dieser Zeit weinte das arme Mädchen darüber, dass ihr Gaga nicht in der Lage war, Stopp zu sagen.

Der Meister der Mädchen sah das Schwein an, das ihn nur ansah, und der Junge fuhr mit den anderen sieben fort.

Als es endlich fertig war, ließ der Trainer die arme Frau los, die sich zuerst nicht bewegte, Derrick nahm den Stock zurück und sagte nichts, bis sich die Frau auf alle Viere drehte und ihr die Kehle entfernt wurde, nur bis es ihnen gesagt wurde

dorthin zurückzugehen, wo sie standen, bevor man den Speichel und die Tränen auf ihrem Gesicht sah, als sie dorthin zurückgingen, wo sie sein sollten, sprach Derrick erneut.

„Ich hoffe, ich habe deutlich gemacht, wie wichtig es für Sie ist, sich an die Regeln zu halten.

Nun, bevor wir offiziell mit dem Training beginnen, musst du deinen Schwanz anziehen, fort?

Derrick nickte uns zu und das Geräusch der Bewegung begann die Luft zu erfüllen.

Ich sah Christian an, der den Plug aber in der Hand hatte, dann schaute ich unter meinen Körper, um am besten zu sehen, wie er ihn einführen würde.

Christian saß auf einem Knie und steckte den Plug in seine rechte Hand und löste die Kette auf meiner linken Seite. Ich dachte, er würde seine linke Hand benutzen, um meinen stylischen Arsch zu bewegen, aber er tat es nicht, er tauchte seinen Zeigefinger

und den mittelfinger tief in meine unglaublich nasse fotze steckte er ihn rein und raus aus mir, so dass sein finger nass war, dann bewegte er seine beiden nassen finger in den arsch und fing an meinen arsch mit meinen säften zu waschen.

Als mein Arsch nass genug war, spreizte er meine Ärsche und drückte die Spitze des großen Dildos gegen die Öffnung meines engen Arschlochs, er fing an zu drücken und ich stieß ein langes Stöhnen aus, das nicht wie jedes andere auffiel.

die Frau hier stöhnte, als wären sie in der Hitze.

Nach gefühlt tausend Jahren hatte mein Esel fast den breitesten Teil des Steckers verschluckt und schaute zu Sofia und Ainsley, um zu sehen, wie weit sie dort gekommen waren, aber am Stecker sah ich, dass sie ihn fast eingeführt hatten.

Unmittelbar danach fühlte ich mich

ein letzter Schubser des Christen, der es bis zum Ende durchhielt.

Als Christian aufstand, beugte er sich über Ford und gab mir einen eleganten Kuss, ein paar Sekunden später, als alle ruhig waren, verkündete Derrick, dass das Training gerade begonnen hatte.

Später teilten wir uns in 3 Gruppen mit 4 auf. Glücklicherweise kamen ich, Ainsley und Chelsie in dieselbe Gruppe, was die Erfahrung einfacher machte, sich darauf einzulassen, das andere Mädchen hieß Betty, sie war Ende dreißig, sie schien es zu hassen Da ich hier war, war ich es auch.

Ich hätte nicht gedacht, dass es so lange hält.

Als wir vier an unseren vierbeinigen Meistern vorbei zu unserem ersten Trainingsprogramm gingen, hob ich meinen Kopf in Richtung des Christian, der hinter mir war, er lächelte mich an und beäugte mich, ich schaute auf die Furt und lächelte bei dem Gedanken, dass er glücklich war.

machte es mir Spaß, obwohl ich zugeben musste, dass ich es in jeder Hinsicht genoss.

Als wir endlich unser Ziel erreichten, lächelten die beiden Trainer und einer fing an zu reden.

Die erste Lektion dreht sich also darum, den Welpen so zu platzieren, dass er richtig sitzt und lernt, seinen Mund anstelle seiner Hände zu benutzen, also markiere, ob du sie den Meistern übergeben kannst (der zweite Trainer nahm eine Tasche und gab sie ihm Sachen an Christian und der andere

Herren), was wir Ihnen geben, ist ein Stock und ein Hund, Sie werden den Stock werfen und Ihr Welpe wird gehen und ihn in sein Maul nehmen, wird ihn Ihnen zurückgeben und Sie werden ihm sagen, dass er sich in dem Moment hinsetzen soll, in dem Sie wollen

nimm den Stock, gib dann ein Leckerli und wiederhole es dann.

(Blick auf die Welpen) Jetzt hören Sie richtig zu. Sie fangen einen Gegenstand vom Boden auf, indem Sie beide Pfoten auf beiden Seiten des Gegenstands platzieren, dann den Esel in die Luft heben, so dass Ihr Schwanz nach oben zeigt, und danach

Nehmen Sie es und bringen Sie es zu Ihrem Meister. Die richtige Sitzhaltung besteht darin, das Gesäß auf den Knöchel zu legen und dann die Beine zu strecken, sodass ein V entsteht. Dann beugen Sie sich nach vorne und platzieren die Arme in der Mitte, wobei darauf zu achten ist, dass sie gerade sind ,

und Sie können Ihren Schwanz nicht den Boden berühren lassen, wenn Sie versagen, werden Sie einmal getroffen.

verstehst du?

sagte der Trainer, der uns ansah und versuchte, uns mit der Sprechregel zu fixieren, also antwortete ich, wie mir gesagt wurde.

– SCHUSS (po)?

Alle in der Gruppe sahen mich an, als der Trainer auf mich zukam, er streichelte meinen Kopf und sagte mir, ich sei ein gutes Mädchen.

Dann ging er mit dem anderen Trainer zur Seite und sagte, wir könnten anfangen.

Ein paar Sekunden nachdem Chelsies Meister das Halsband von der Kette gelöst und den Stock etwa 10 Fuß weg geworfen hatte, sah er zu Chelsie, die ihn ansah und dann rannte sie auf allen Vieren, wo der Stock auf dem Gras landete und sie ein paar brauchten Momente für ihn.

geh zum stab.

Als sie dort ankam, sanken die Anweisungen des Trainers offensichtlich, weil sie ihre Pfoten auf beide Seiten des Stocks legte und dann ihren Kopf nach unten senkte und ihren Arsch so hoch wie möglich anklebte, damit ihr Schwanz wirklich aufstehen konnte.

Die Sonne spiegelte sich auf ihrer schönen Haut, als sie sich bückte, und ihre Muschi leuchtete aufgrund ihrer Feuchtigkeit im Sonnenlicht.

Dann bückte sie sich und rannte zu ihrem Meister, da es so erstaunlich war, näherte sie sich ihrem Meister und wartete darauf, dass er ihr sagte, sie solle sich setzen, er setzte sich bald und Chelsie setzte sich.

Der Trainer inspizierte ihre Position sehr genau, bis sie ihren Kopf schüttelte und ihren Meister anlächelte.

Danach nahm der Chelsea-Meister den Stock und gab ihr ein Dessert, während er ihren Kopf rieb und ihr sagte, sie sei ein gutes Mädchen, Chelsea aß es mit Vergnügen.

Bald ließ Christian zusammen mit den anderen Handwerkern meine Kette und warf den Stock, ich holte tief Luft und rannte dann wie ein Welpe auf ihn zu, als ich bei ihm ankam, tat ich genau das, was mir gesagt wurde, ich legte meine Pfoten auf beide Seiten.

von dort hob er meinen Arsch so hoch wie ich konnte und benutzte seinen Mund, um ihn zu nehmen, ich kroch wie ein Welpe so schnell ich konnte, fühlte meine Brust, ging Seite an Seite, er fühlte sich nicht sehr wohl bei Geschwindigkeit, und was tat er tut

Noch schlimmer war die Tatsache, dass der große Plug aber in den Arsch eingeführt wurde. Es machte mich sehr unbequem, meine Hinterbeine nach vorne zu bewegen, und noch schlimmer war, dass ich sehr gerne auf die Toilette gehen wollte und versuchte, das zu vergessen afrova .

Christian mit dem Stock im Maul und setzte sich wie ein Welpe, lehnte sich an der Furt aber schließlich am Knöchel an und streckte die Beine wie ein V aus.

Nachdem der Trainer kontrolliert hat, ob ich richtig sitze, gibt er das Signal zu Christian, der nimmt den Stock und gibt mir den Hundekeks, der zwar zu meiner Überraschung nicht nach Hundekeksen schmeckt, aber sehr schön ist und in meinem Mund zergeht als Schokolade.

Da ich unbedingt noch einen haben wollte, wartete ich darauf, dass Christian den Stock warf, und als er es tat, nahm ich ihn wie einen wirklich begeisterten Hund.

Irgendwann wurden Ainsley, Chelsea und Betty und ich sehr müde, also hielten uns die Trainer an und baten unsere Herren, uns wieder an die Kette zu hängen und sich neben sie zu setzen, während er ihnen ein Spiel erklärte, das wir spielen würden.

„Das Spiel, das ihr Welpen spielen werdet, ist der ultimative letzte Dienst, was werdet ihr tun, wenn ihr nicht euer Herrchen, sondern jemand anderen lutscht (wir vier sahen uns schockiert an).

Du musst sie zu Sperma machen, weil die Person, die den letzten Spermameister macht, es aus deinem Mund trinken muss (einmal sagte er, Betty sei aufgestanden und mit dem Sturm gegangen, um zu sagen, dass sie ihn selbst nicht erniedrigen würde

Partner folgte verzweifelt dem Beispiel) also seid ihr drei Welpen startklar?

sagen, als wäre Betty nicht gegangen.

Als ich ihnen sagte, wen wir hatten, krochen wir vor ihnen her, ich musste Ainsleys Meister machen, während Ainsley es mit Chelsie Lord und Chelsie Christian aufnahm.

Christian war der erste, der anfing, seine Hose aufzuknöpfen, was mich wütend machte, aber ich sah bald, wie Sofia ihre Hose anzog und ihre schöne und nasse Muschi entblößte, es war das Schönste, was ich je gesehen hatte.

zum Tropfen konnte man das nasse Gras sehen, als ich wie ein Welpe saß, dann fing der Trainer an zu reden.

?Okay Welpen bereit zu gehen?

er sagte.

Und ich vergrub sofort mein Gesicht in Sofias Muschi und leckte wie eine Putzkatze, ich war vorher mit einer Frau zusammen gewesen, aber das war weit zurück, als ich meinen Abschluss in Krankenpflege machte, also hatte ich wirklich keine Ahnung, wie man das macht.

Als ich Chelsea aus den Augenwinkeln betrachtete, sah ich, wie sie den Schwanz meines Mannes tief in meinem Mund schluckte, ich konnte sehen, wie der Kopf meines Mannes nach hinten geneigt war, als er ihren Kopf streichelte und sie ein gutes Mädchen nannte.

Sie muss gute Arbeit geleistet haben, dann sah ich Ainsley an, die für eine Lesbe einen großartigen Job darin zu machen schien, Chelsies Schwanz zu lutschen, nachdem ich sie gesehen hatte, drehte ich mich leider um und konzentrierte mich auf meine Arbeit.

war es kein Hahn, es war eine Muschi und wenn du eine Frau bist, weiß ich, dass du mehr tun musst, als nur deinen Mund wegzudrücken, um wegzukommen, du musst mit mehr als nur einem Fleischstock und einem Kopf fertig werden.

Bald bemerkte Sofia, dass ich mich abmühte, also schaute sie auf mich herunter und schüttelte mein Gesicht.

„Liebling, du kämpfst, nicht wahr?“

fragte sie mit angenehm leiser Stimme.

?Zugegeben (ja)?

antwortete ich mit Welpenaugen.

Hören Sie auf Ihre Nerven, gehen Sie langsam und haben Sie keine Angst, nur eine Frau weiß wirklich, wie man eine andere Frau fertig macht?

Sie sagte

Als ich ihr Vertrauensangebot hörte, lehnte ich mich vor und drückte meine Lippen langsam gegen ihren Eingang, dann zog ich langsam meine Zunge heraus und leckte ihre Schamlippen.

Ich hielt meine Lippen über ihre Muschi und leckte erneut, aber dieses Mal besetzte ich ihr nasses Loch. Ich wusste, dass ich mich ihr näherte, weil sie mich an meinem Hinterkopf packte und meinen Kopf sanft in ihren Schritt drückte, während sie versuchte, meine Zunge einzuführen tiefer und tiefer.

Meine Gedanken waren bei einer Reihe von Emotionen, weil ich mich so sehr bemühte, also musste ich kein Sperma aus dem Mund von 2 Frauen trinken, aber ich genoss Sofias Muschi wirklich, sie schmeckte großartig und um die Wahrheit zu sagen.

würde es jedem Schwanz vorziehen.

Ich leckte sie unglaublich nass von innen, als Christian laut stöhnte und verkündete, dass der Trainer, sobald er seine Ladung in Chelseas Mund abgegeben hatte, auf ihn zukam und ihm sagte, er solle sie nicht schlucken.

Da ich wusste, dass der Chelsea-Meister nicht länger bei Ainsley bleiben konnte, die der Trottel war, tauchte ich meine Zunge tiefer in Sofia ein, wohl wissend, dass die Narrin sie fast wahnsinnig wütend lecken würde, u Ich versuchte mein Bestes, aber leider sagten mir die Geräusche von meiner Linken

Ich, dass Ainsley eine Ladung im Mund hatte und die Ironie war, dass Sofia nur ein paar Sekunden später kam und mir eine gute Menge Sperma zu trinken gab.

Der Bohrer kam schnell zu Sofia, die meine Kette der Kutsche übergab, wo sie mich dann begleitete, wo Ainsley ihren Mund offen und voller Sperma hatte, ohne zu zögern eintrat und die Innenseite ihres Mundes leckte, um ihr Sperma zu ejakulieren.

Ich steckte meine Zunge tief in ihren Mund, damit ich so tief wie möglich eindringen konnte, zum Glück hatte ich ein wenig Übung mit Sofia, also wusste ich wirklich, wie man tief eindringt, ich hatte endlich das ganze Sperma aus dem Mund gesaugt und es herausgeholt mit einer Schnur

Sperma ist das Einzige, was uns verbindet.

Nachdem ich mich endlich von ihr getrennt hatte, war ich von einem Kuss auf die Lippen von ihr und einem Lächeln überrascht, das mir sagte, dass es ihr gut ging, wenn ich ihre Frau aß und Sperma aus ihrem Mund trank, als sie zurücklächelte, ich konnte fühlen, wie der Trainer zog

meine Kette, als sie mich dorthin eskortierte, wo Chelsie war.

Als ich Chelsea anschaute, sah ich, dass sie so viel Sperma hatte, dass sie ihren Kopf nach oben neigen musste, um es darin zu halten, was nicht half, weil es ihr Kinn herunter tropfte.

Also half ich ihr und fing an, das Sperma zu lecken, das es geschafft hatte, aus ihrem Mund zu kommen, machte ein paar Striche und machte dann mit dem Hauptgericht weiter, legte meine Lippen auf ihre Lippen und streckte meine Zunge heraus, um das Sperma einzuwickeln.

In ihrem Mund hatten wir beide unsere Augen geschlossen, als ich das Sperma meines Mannes aus ihrem Mund trank, nach ein paar weiteren Schlägen, ich konnte spüren, wie ihre Zunge mit meiner spielte und bald spielten wir um das größte Sperma, aber leider kam es nicht dazu.

es dauerte lange, weil sich ihr Mund schnell leerte, aber es machte viel Spaß, als ich Chelsie Woofed von mir wegzog und lächelte.

Zufrieden kehrte unsere Gruppe ins Training zurück.

Im Laufe des Tages haben wir viele Übungen gemacht, um zu lernen, wie man sitzt, nimmt und wie man seinen Mund richtig benutzt. Wir haben eigentlich dasselbe gelernt, aber auf unterschiedliche Weise, es zu tun.

Als die Sonne unterging, gingen alle 3 Gruppen zurück zum vorderen Hof, wo sie unsere Ketten losließen und uns erlaubten, wie Welpen zu spielen und Spaß zu haben, während unsere Meister mit den Trainern sprachen.

Als ich zu Chelsie und Ainsley krabbelte, wurde mir klar, dass ich den ganzen Tag mit meinen Händen und Knien auf dem Gras gewesen war und mich überhaupt nicht juckte, es machte mir klar, warum wir Welpen Latexsocken um unsere Füße brauchten.

Ich habe mich sogar an den Kragen um meinen Hals gewöhnt, es hat mich überhaupt nicht gestört und es war etwas wichtig, dass Christian mich sonst wie einen Welpen laufen würde, aber die Wirbelsäule war das Schwierigste.

es den ganzen Tag in meinem Arsch zu haben, machte das Reiben in meinem Loch unerträglich und gleichzeitig hielt ich mich erregt und es war nicht viel Spaß, wenn man den ganzen Tag erregt war und keinen Orgasmus haben durfte, war es

so frustrierend, aber das Schlimmste war die Tatsache, dass es jedes Mal, wenn ich meine Hinterbeine bewegte, mich dazu brachte, auf die Toilette zu gehen, so schlimm wurde, dass ich einen der vorbeifahrenden Busse anhielt.

? Geschenk?

Ich sagte, ich solle seine Aufmerksamkeit erregen.

Was ist los Mädchen ist alles in Ordnung ??

sagte er kniend und streichelte meinen Kopf, während er mit mir sprach, als wäre ich ein echter Hund.

Woof Woof Woof (Ich muss auf die Toilette)?

Ich sagte, mich an die Art der Kommunikation erinnernd.

?Nummer Eins??

sagte er und rieb mein Kinn, was sich gut anfühlte.

Woof Woof (JO)?

Ich sagte.

»Okay, komm mit?

er antwortete, indem er mein Halsband mit einer Kette band, die er hatte.

Der Trainer führte mich von der Gruppe weg und führte mich durch den Hof zum Gebäude am äußersten Ende des Feldes, als wir uns ihm näherten. Wir begannen, in Richtung seiner rechten Ecke zu gehen, als wir uns näherten, bemerkte ich einen Zementweg

durch eine Art Gassenstraße.

Die Kutsche führte mich durch die Gasse, brachte mich in einen Bereich, der von demselben Zaun umgeben war, der das Feld abschloss, der Zaun verbarg vor der Welt einen quadratischen Pfad, auf dem die Hexe in der Mitte eine Fläche von etwa 5 Metern in der Mitte hatte.

dieser Gegend war eine Sandgrube, ich musste sie nur ein paar Augenblicke anschauen, um zu verstehen, was sie wirklich war und was sie wirklich war.

Ich sah den Trainer an, der lächelte und sich hinsetzte, um die Kette auszuziehen, er legte sie auf seine Seite, dann packte er meinen Schwanz und zog daran, so dass der Stift aber herauskam.

Als er zog, beschwerte ich mich, bis der Stecker mit einem scharfen Geräusch herauskam.

Gerade als der Stecker herauskam, fühlte ich, wie dringend ich gehen und mein Geschäft erledigen musste, also kroch ich, ohne überhaupt nachzudenken, in den Sandkasten, als ich sah, wie die Trümmer der anderen Mädchen um diesen großen Sandkasten geworfen wurden, und kroch hinein

viel in der Mitte des Sandkastens, um sicherzustellen, dass ich keines der anderen Mädchen auf mich treffe, stellte ich mich so auf, dass meine Füße auseinander waren und lehnte meinen Kopf nach oben, ich schloss meine Augen, weil ich wusste, dass der Trainer zusah, und ja, ich genoss es sehr

die Tatsache, dass ich maximal erniedrigt wurde.

Ich setzte mich und entspannte den Schließmuskel, biss die Zähne zusammen, während ich mich auf dem Sand entleerte.

Ich wagte nicht, zurückzublicken, der Gestank in der Luft und das leise Klopfen meiner Hocker auf dem Boden war alles, was ich ertragen konnte, dann konzentrierte ich mich darauf, meinen Bogen zu entleeren, schloss meine Augen und vergoss Tränen, als ich spürte, wie die Flüssigkeit warm wurde gegossen werden.

mein Bein und unter meinem Knie.

Ich drückte und sprühte wieder kräftig, als sich meine Blase schnell entleerte.

Ich seufzte erleichtert, als ich spürte, wie sich der Strahl auflöste und von der Innenseite meines Fußes in den Sandkasten tropfte.

Ohne umzukehren, ging ich zurück zur Kutsche, ich sah hinter ihm ein Regal mit der Aufschrift „Dienste“ und daneben ein Loch mit der Aufschrift „Korb“.

Der Trainer hatte einen Haufen Feuchttücher, als ich vollständig in den Weg um den Sandkasten eingeführt wurde, er fing an, den Urin in Latexsocken abzuwischen und wischte meinen Hintern für mich ab, aus irgendeinem seltsamen Grund fühlte ich mich gezwungen, ihnen aus Dankbarkeit Woof zu laufen ihm.

Ich machte.

Ich kann sagen, es war das erste Mal, dass er das tat (er sagte, er wische mir den Arsch ab).

Weißt du, ob du dich dadurch besser fühlst, und die anderen Trainer sind sich einig, dass du eines der besten Spielzeuge hier bist?

sagte er und schlug mir auf den Arsch, bevor er meinen Schwanz einführte.

Ich kam mit Christian zurück und saß wie ein braver Welpe neben ihm, jeder andere Welpe tat dasselbe.

Derrick fing an, mit unseren Herren zu sprechen, und weil ich wusste, dass es mich nicht störte, fing ich an zu zählen, wie viele Frauen nach dem ersten Tr-Tag noch übrig waren.

Elf von fünfzehn blieben und das war kurz nach dem ersten Tag und wir hatten noch 3 Wochen Zeit, ich verließ schnell den Gedankenstamm, als Derrick wieder anfing zu reden.

„Okay, wir werden eine kurze Übung für 2 andere Arten von Positionen für das Hündchen machen, bevor ihr alle geht.

Wenn Sie sich die Muschi Ihres Welpen ansehen, ist es sehr wahrscheinlich, dass er nass wie ein Darm ist (als er sagte, dass dieser Christian und all die anderen Handwerker die Muschi ihres Welpen gesehen haben).

Nun, wenn ein Welpe einen Orgasmus haben möchte, muss er lernen zu betteln, was müssen Ihre Welpen tun (sagte er, als er uns ansah) auf Ihre Knie aufstehen, Ihre Beine zusammenhalten und Ihre Pfoten näher an Ihre Brust bringen und geben

einen Blick besitzen, der sie zwingen würde, Sie zu ficken, wenn Ihre Herren zustimmen, Sie zu bespritzen, sollten Sie sich auf den Rücken legen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Beine offen sind und Ihre Pfoten an die Seite Ihrer Brust gebracht werden, wenn Sie dies nicht tun wird resultieren

bei der Verurteilung.

Jetzt gehen und üben?

er sagte.

Da ich sehr müde von dem Tag war und ihn mit mir verbringen wollte, drehte ich mich um und ging in Position, kniete und legte meine Hände auf meine Brust, während ich meine Beine zusammenhielt, ich sah ihn an und er lächelte, er sagte mir, ich solle mitspielen der Rücken

Dann öffnete ich meine Beine.

Er schob seinen Zeh zwischen meine Beine und fing an, mich mit seiner rechten Hand zu treten, während er mit seiner linken die Kette löste.

Mein Stöhnen war laut, aber gemischt mit jedem anderen Stöhnen von Welpenmädchen wie mir, wir alle wollten das nur, um Zeit zu haben, uns zu befreien, ich kam näher und näher, bis Christian stehen blieb und an seinem Finger zog, ich hob meine Augen, um zu sehen, was

er tat und benutzte es, um mich festzuhalten, damit er seinen Schwanz an meinem Eingang positionieren konnte, er machte sich nicht einmal die Mühe, den Stecker zu entfernen, als er in meine Muschi knallte.

Ich stöhnte wie eine Schlampe in der Hitze?.

Nun, ich war eine Schlampe in der Hitze und ich beschwerte mich, Gott, war es erstaunlich, dass er mich hineinschob und mich tief stieß und bald verlor ich bereits meinen ersten Orgasmus, ich explodierte laut stöhnend um seinen Schaft, als ich es tat, aber sofort hinter mir konnte einen weiteren Orgasmus spüren

Kommen.

Christian wurde schnell langsamer und fing an, langsame, aber kraftvolle Tritte in mich auszuführen, ich streckte meine Arme aus, damit ich das Gras fangen konnte, aber wegen des Latex nicht konnte, bald begann Christian so schnell zu beschleunigen, dass mein Stöhnen zu einem ständigen Brüllen wurde

aus Lust und ohne Vorwarnung hatte ich einen Orgasmus der die Erde zerstörte fast ohne mich zu stimulieren weil er so stark war, Sekunden später fing der Christian an so schnell zu werden, dass er meine Brüste packte und sie benutzte um mir zu helfen so tief zu gehen wie möglich in mich durch Herunterladen.

so cremig ist tief in mir und ich kann nicht lügen, dass es der beste Sex war, den wir je hatten.

Auf dem Rücken liegend und meine Beine offen haltend, atmete ich, bis mein Atem zurückkam, fühlte, wie mein Sperma aus meiner Muschi tropfte und hinunter in meinen Schwanz, der in meinem Arsch steckte, schließlich gab Christian mir die Erlaubnis, von meinem Rücken herunterzukommen und

ulu.

Ein paar Minuten später erklärte Derrick, dass es das Ende des ersten Trainingstages war, unsere Herren wurden aufgefordert, sich zu verabschieden und zu gehen, was mir Angst machte, weil dies meine erste Nacht sein würde, die wie ein Welpe schläft.

Nachdem unsere Meister gegangen waren, gingen wir zurück zum Hauptgebäude und brachten uns in den Duschraum, uns wurde gesagt, wir sollten direkt nach unten gehen, wo die Sprinkler verdeckt waren, während die 2 Trainer wegstanden, um nicht nass zu werden.

An meiner Seite waren Ainsley und Chelsie, die an nur einem Tag sehr enge Freunde wurden.

Wir warteten nebeneinander darauf, dass die Sprinkler zündeten, mit einem Herzschlag gaben sie Leben, indem sie auf uns schossen, das Wasser war nicht kalt und um ehrlich zu sein, es war sehr schön, nach ein paar Sekunden hob ich meinen Kopf, um zu schlagen

genieße das Wasser mehr, aber die Dusche dauerte nur etwa eine Minute, und sobald sie aufhörte, kam ein warmer Luftstrom aus den Sprinklern, der uns trocknete.

Danach brachten uns die Trainer in den Zwingerraum.

Ich setzte mich ans Steuer, und als ich einstieg, schloss die Kutsche die quadratische Plastiktür.

Als ich erneut auf die Plastiktür schaute, begann ich, mein Bett für die nächsten 3 Wochen zu inspizieren, wobei mir klar wurde, dass der Zwinger breit genug war, damit ich mich in den Ringen bewegen konnte

Ich versuchte, meine Beine maximal zu verlängern, aber es war nicht so groß und die Höhe ließ mich den Schwanz so hoch wie möglich halten, aber es hielt mich davon ab, aufzustehen.

Ich schaute dann auf den Zwingerboden hinunter, ein wunderschönes weißes Baumwollkissen war gespannt und bedeckte die gesamte Oberfläche des Zwingers, leider konnte ich aufgrund der Latexsocken an meinen Armen und Beinen nicht fühlen, wie schön es war, aber konnte

sagen, wenn ich mich hinlege, wäre es weich und bequem.

Was ich nicht bemerkte, waren 2 Schalen mit meinem Namen darauf geschrieben, eine war voll mit Wasser und die andere hatte Essen darin, ich war sehr durstig, also krabbelte ich sofort zum Wasser und fing an, die Übung zur Verwendung zu trinken

Die Münder waren hilfreich, um das Wasser ruhig trinken zu können, sodass es nach dem Einnehmen der richtigen Position nicht zu schwer war.

Sobald ich mit dem Rehydrieren fertig war, bückte ich mich und betrachtete die andere Schüssel mit Futter darin und Hundefutter für diese Angelegenheit.

Es waren die Hundekekse, die sich mit den Sachen vermischten, die man aus den Dosen gezogen hat, zuerst war ich sehr skeptisch, aber das einzige, was ich den ganzen Tag hatte, war viel Sperma, also habe ich ohne jeden Respekt zuerst viel gebissen.

Was mir gefiel, war nicht der schlechte Geschmack von Hundefutter, sondern der süße Geschmack einer Mahlzeit im Mund, es war das Beste, was ich je hatte, und sehr schnell reinigte ich den Napf und leckte sogar die Seiten ab, weil es so schön war.

Nachdem ich mit dem Essen fertig war, sah ich mich um und sah, dass es nichts zu tun gab, also beschloss ich, ein wenig zu schlafen, lehnte mich auf einen Ball auf dem weichen Kissen, das den Boden des Bettes bedeckte, und schlief ein.

Ich genoss den Schlaf, wachte schnell von der Öffnung der Käfigtür auf, schaute nach draußen und sah die Aufrichtigkeit, die nach innen schaute und mich aufrief, aufzustehen und hinauszugehen. Ich tat, was mir gesagt wurde, ich wurde sofort angekettet.

Frank zog mich aus dem Raum, zog mich heraus, als wir auf die linke Seite des Gebäudes zu einer Tür gingen, die ich noch nie zuvor gesehen hatte, kam in etwas, das wie eine Toilette aussah, wo sechs Trainer standen, darunter Frank

, Derrick war nicht darunter, als ich genau hinsah, stellte ich fest, dass das einzige, was im Raum waren, 6 Stühle waren, die zu einem Kreis zusammengefügt waren.

Frank führte mich in die Mitte des Raumes und löste meine Kette zu diesem Zeitpunkt hatten sich alle Kutschen um mich versammelt und berührten mich und fuhren mit ihren Händen an mir entlang, schoben sogar einen Finger in meine Fotze und zogen meinen Schwanz damit an der Wirbelsäule zu gezwungen werden.

Ich beschwere mich bei Ihnen.

Irgendwann langweilten sich die Trainer wegen des müßigen Auftakts und sagten mir, ich solle zurückgehen.

Ich tat genau das und erinnerte mich an mein Training, spreizte meine Beine weit wie ein Schmetterling und hob meine Hände an meine Brust.

Der erste Trainer war schwarz und kniete mit ausgestrecktem Schwanz und nach landläufiger Meinung war er massiv und machte mir sogar ein wenig Angst.

Er griff nach meinen Armen und sagte, wickel mich ein, das habe ich getan, und als ich es tat, ging er tief und ich stieß ein Stöhnen aus, das allen im Raum sagte, dass ich ein sehr glücklicher Welpe war.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.