Mein erstes mal überhaupt mit einem tier

0 Aufrufe
0%

Diese Geschichte ist wahr, ich bin im Moment 23 und das erste Mal, als ich eine sexuelle Begegnung mit einem Tier hatte, war es der Pudel meiner Schwester.

Sie war erst 8 Monate alt und meine Schwester konnte ihren Hund bei sich behalten, also sagte ich ihr, ich könnte es

Behalten Sie es, als ich von der Arbeit zurückkam und sehr müde war, ging ich duschen und erinnerte mich, dass meine Kleidung in der Waschmaschine war und ich war schon müde, also legte ich mich nackt auf das Bett, da war niemand

aber der Hund, und derzeit lebe ich auch alleine.

Ich habe zugesehen, wie ich mit den Kardashians mithalten konnte, und bekam einen Ständer, als ich auf Kims großen Arsch schaute. Ich war wirklich geil, also habe ich mir einen runtergeholt, und das machte mich noch müder und ich habe mich nicht geputzt.

Ich schlief gerade ein, als ich als nächstes bemerkte, dass ich ein erstaunliches Gefühl an meinem Schwanz spürte.

Es war der Hund, ich konnte nicht glauben, dass er Wat machte, er leckte das Sperma von meinem Schwanz, ich stieß sie weg und aus irgendeinem Grund bekam ich wirklich Angst, der Hund rannte weg und ein paar Tage später kam ich nach Hause

wieder müde von der Arbeit.

Wichsen löst normalerweise den ganzen Stress, aber dieses Mal habe ich mir einen Porno ausgeliehen und als ich ihm einen runtergeholt habe, kam der Hund zurück, ich wusste nicht, was sein Problem war, aber es war so verlockend, ihn meinen Schwanz lecken zu lassen.

Da ich so geil war, ließ ich sie es lecken, es war so großartig, nicht so besser als ein echtes Mädchen, aber nah genug, sie leckte es für gute 30 Minuten und blies eine riesige Ladung auf mich und fing dann an, mich zu lecken

Körper und das hat mich noch mehr aufgeregt. Der Film war vorbei, ich habe mich an meinen Laptop gesetzt, um zu sehen, ob es normal ist, und es stellte sich heraus, dass es viele Leute gibt, die es auch tun.

aber die meisten Videos sind Kerle, die sie ficken.

Ich könnte es nicht, sagte ich mir, aber ich war extrem geil und das letzte Mal hatte ich Sex vor ungefähr 6 Monaten.

Also kaufte ich am nächsten Tag ein Kondom und ließ mich eine Weile von dem Hund lecken, dann zog ich das Kondom an und steckte es in ihre Vagina, sie wimmerte so heftig, dass ich zurücksprang und mich herauszog, ich bekam

Angst, etwas falsch gemacht zu haben.

Ist mein Schwanz groß oder bin ich erst 7 „, aber sie ging, um an meinem Schwanz zu schnüffeln und versuchte, ihn zu lecken, also dachte ich, sie wollte es dieses Mal. Ich tat es langsam und es war wunderbar, das engste Loch, das es je gab

Abspritzen in weniger als 10 Minuten Nach 3 Wochen Spaß mit ihr kam meine Schwester, um sie abzuholen, und ich habe sie nie wieder gesehen.

Das zweite Mal war mit einem Reh ein „Reh“, ich jage nicht, also habe ich das Reh nicht so bekommen, wie ich es bekommen habe, ist, dass ich von einem Film zurückkam und in einer kleinen Stadt lebe und dorthin ging

Eine größere Stadt, wo jeder hingeht, um ins Kino zu gehen, war es gegen 22:30 Uhr und mein Freund war bei mir. Das nächste, was ich wusste, ein Reh kommt aus dem Nichts und Gerste hat es getroffen, aber ich habe meins KO geschlagen

Der erste Gedanke war, ihn zur Polizei zu bringen, um zu sehen, was sie tun könnten, aber als ich meinen Freund in seinem Haus zurückließ, hatte ich eine bessere Idee.

Der Hund meiner Schwester hat mich immer noch erregt, und nach dieser Erfahrung habe ich mir pelzige Hentai- und Sodomie-Fotos angesehen.

Als ich also nach Hause kam, war das Reh immer noch betäubt, ich band es fest und schloss sein Maul, legte meine Waffe an und schoss darauf.

Ich lebe auf dem Land, aber es ist nur 1 Meile von der Stadt entfernt.

Als ich tot war, band ich es los.

und ich sah, dass es ein Mädchen war, es war ein Reh, ich führte es in ihre Vagina und ihren Arsch ein, beide fühlten sich großartig an, ich hielt den Körper für 2 Tage und entfernte ihn dann.

Als ich hörte, dass der Hund meiner Schwester starb, war ich traurig, also ging ich, um mir einen Hund zu kaufen, am Ende bekam ich einen Collie und es war das Beste, ich habe immer noch meinen Hund, aber meine Freundin ist bei mir eingezogen, also weißt du das

Ich kann nur meine Schlampe sein, wenn meine Freundin nicht da ist, ich kann immer noch meine Freundin sein, aber sie gibt kaum auf.

Ich habe jagen gelernt, also fange ich ab und zu ein Reh, ich habe einmal ein Kaninchen ausprobiert, das nicht wirklich funktioniert hat, ich erinnere mich, als ich meinem Hund beigebracht habe, meinen Schwanz zu lutschen, hat sie ihn sofort gebissen

.

Ich hatte einmal eine Katze, ich hatte ihn für 2 Monate, ich dachte, es wäre großartig, ihn zu ficken.

Das verdammte Ding hat mir fast den Schwanz abgeschnitten, als ich es bekommen habe, als ich sie zum Tierarzt gebracht und dem Tierarzt gesagt habe, dass mein Auto selten schläft, also hat sie mir ein paar Pillen gegeben, die ich in ihr Essen tun kann, und ich habe bemerkt, dass er einschlafen würde und nicht

Ich wache erst 3 Stunden später auf.

Es war gut, aber zu teuer, während ich meinen Hund dazu bringen konnte, es zu tun.

Jetzt höre ich damit auf, ich mache es hin und wieder, ich war schon lange nicht mehr auf der Jagd.

Das ist alles, was ich über meine Erfahrung mit Tieren zu sagen habe, diese Website sagt, dass ich mehr tun muss, also muss ich hier nur einen Text zu dem Lied einfügen:

* Es war die Wärme des Augenblicks, die mir sagte, was mein Herz war. Die Wärme des Augenblicks zeigte sich in deinen Augen

Club-Hotspots haben keinen Reiz für dich Du kannst mit größeren Dingen fertig werden Nimm eine Perle und reite auf den Flügeln des Drachen

Weil es die Hitze des Augenblicks ist Die Hitze des Augenblicks Die Hitze des Augenblicks zeigte sich in deinen Augen

Und wenn dein Aussehen weg ist und du allein bist. Wie viele Nächte sitzt du am Telefon. Was waren die Dinge, die du für dich selbst wolltest? Teenager-Ambitionen, an die du dich gut erinnerst

haha schönes lied oder?

Hinzufügt von:
Datum: April 17, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.