Ein auge

0 Aufrufe
0%

… So fing es an, dann sah ich, wie sie ein geheimes Video von meiner Schwester drehte, wie sie sich vor ihrer nicht ganz geschlossenen Tür auszog.

Natürlich war ich schockiert von dem, was er tat,

…aber andererseits würde ich gerne meine Schwester Jodi selbst nackt sehen.

Sie hatte einen mörderischen Körper, schöne Titten und sie und ich?

Ich hatte sie nur einmal halbnackt mit einem sehr rasierten Nachthemd gesehen und konnte jetzt genug sehen, wann immer ich sie ansah.

Wir hatten beide Angst, weiter zu gehen, da dies zu Ärger mit Mama führen könnte.

Wir hatten ein knappes Telefongespräch, als ich ihr half, ihr Bett zu bewegen.

An diesem Morgen trug sie ein kleines Nachthemd und ihre Titten kamen wirklich gut zur Geltung.

Wir rieben uns aneinander und lächelten.

Sie flüsterte: (?? wenn du nicht mein Bruder wärst, ??) und packte meinen Ständer.

Ich flüsterte: (?? oh ?, okay? Wenn du nicht meine Schwester wärst, würdest du ??) und packte ihre schönen Titten.

Wir lachten leise, aber dieses Mal verließen wir uns nicht.

Sie legte ihren Kopf auf meine Brust und spürte weiterhin meine wachsende Festigkeit.

Ich fühlte weiterhin wunderbar weiche Titten, nicht nur einen spielerischen Griff.

Dies war die weiteste Strecke, die wir je gegangen waren, und wir hielten nicht an.

Ich fühlte ihren warmen Atem auf meiner Brust, als ich nach ihren Nippeln ging.

Sie waren solider Fels.

Sie rieb meinen Ständer auf und ab, während er an der Innenseite meines Hosenbeins wuchs.

Ich nahm eine Hand und ging, um ihren süßen Arsch zu fühlen.

Sie teilte einige Beine und führte meine Muschi ein.

Sie hatte gerade angefangen, ihre Hand unter meine Shorts zu stecken, und ich wollte gerade in ihr Höschen steigen, als wir Mama hörten.

Ich bekomme Panik.

Wir fingen an, ihr Bett zu ziehen, ich setzte mich hin, um meinen Ständer zu verstecken, während ich behauptete, es fiel mir schwer, ihr Bett zu bewegen.

Mama kam herein und lächelte nur und sah uns an, als ob wir mit dem Bett kämpften.

Sie fing sofort an, uns ein Video zu machen.

Ich konnte mit meinem Ständer nicht aufstehen.

Jodine wusste das und fing an, sexy Posen zu zeigen, um sie abzulenken.

Mama hat jetzt die Kamera auf Jodi gerichtet und nicht auf mich, als ich schnell ins Klo gerutscht bin?

Später unterhielten sich Jodi und ich privat und lachten während des bevorstehenden Telefonats?Aber?Alles änderte sich jetzt, und die Dinge?

du bist ein bisschen sauer.

Jodi und ich wollten mehr aus den heißen Gefühlen des anderen herausholen.

Iodine wusste jetzt, dass sie mir einen Ständer geben konnte und schien es zu genießen.

Dieses sexy kleine Lächeln von ihr zu benutzen, muss eine Ego-Reise gewesen sein, um zu sehen, wie ich es mit Schwierigkeiten konfrontiere.

Unsere spielerischen Griffe waren jetzt langsame Sexempfindungen und sehr wilde Gefühle füreinander wuchsen in uns.

Wir waren in der Küche und dachten, Mama wäre die Treppe hoch.

Ich näherte mich ihr.

Sie drehte sich vom Torplatz weg und lehnte sich an die Küchenwand.

Sie öffnete ihre Beine, als ich eintrat, um meinen Ständer mit ihrer Muschi zu reiben.

Ich spürte ihre süßen Titten, als er ihre Hand über meine Halbsteife rieb.

Das war bisher das heißeste.

Ich legte meine Hand auf die Rückseite ihrer kleinen Shorts und fühlte ihren glatten Hintern.

Sie legte ihre Hand unter meine Shorts und fing an, meinen nackten Kopf zu spüren.

Wir haben beide ein bisschen gezittert, da es für uns beide ein echter Wendepunkt war.

Wir hörten Mama zu und unterbrachen sie schnell.

Ich hatte ein großes Hemd und der Schwanz des Hemdes verbarg meinen Ständer.

Mama kam lächelnd in die Küche und hielt ihr ihre Kamera in die Hand.

Sie schien ihn immer bei sich zu haben.

Jodgedanken??

Ich fühlte mich immer mehr zu meinem Bruder hingezogen.

Ich hatte Freunde, aber es war aufregend, mit meinem Bruder heimlich zu fühlen, und ich mochte ihn sehr.

Zu wissen, dass er Mitleid mit mir hatte?

Es war wunderbar, jetzt wollte ich es tun und es dann fühlen, so warm und groß.

Er sorgte dafür, dass sich meine Nippel besser anfühlten und strafften als jeder Typ, den ich je getroffen hatte.

Wenn er einfach nicht mein Bruder wäre? … aber diese Regeln? Ich interessiere mich einfach nicht mehr dafür.

Ich bin heiß auf ihn und er ist heiß auf mich, alles was ich weiß.

Mama?.

Mein Kopf war voller Ideen.

Diese Kamera hat mir eine neue Tür geöffnet.

Ich hatte pornografische Videos gesehen und hatte einige eigene Ideen.

Ich wollte meine eigenen Pornovideos machen, aber ich hatte viel zu besprechen, um meine Kinder dazu zu bringen, mir zu helfen.

Sie wussten das nicht, aber ich war wirklich entzündet von dem ?Bruder/Schwester?

Pornofilme.

Mein Bruder und ich haben nie etwas anderes getan, als einmal darüber zu reden, als wir Teenager waren, und ich war an diesem wundervollen Tag wirklich sexuell erregt.

Er sagte mir heimlich, dass er möchte, dass ich nicht seine Schwester bin.

Er sagte, wie er mich über meinen ganzen nackten Körper küssen und meine Titten spüren würde.

Wie würden wir Freund und Freundin sein und schöne Sexliebe zusammen machen.

Er sagte, er würde mich in den Wald hinunterbringen, wo es einen geheimen Ort gäbe, an dem wir allein sein könnten.

Er hielt meine Hand und sprach ganz nah mit mir.

Jetzt atmete ich so schwer, dass ich urinieren musste.

Ich werde seine Augen nie vergessen, als er sprach.

Er schaute auf meine Titten unter meiner Bluse und sagte, wie sehr er sie küssen wollte.

Meine Brustwarzen begannen sofort zu fühlen und sich zu straffen.

Unsere Hände begannen zu schwitzen, als wir sie ein wenig rieben.

Ich schaute es mir an und sah es zum ersten Mal mit einem großen Steifen in Jeans.

Ich dachte, ich hätte etwas uriniert, während ich die Feuchtigkeit in meiner Muschi spürte.

Jemand kam.

Er hat schnell mein Dekolleté geküsst und ist gegangen?.. dann habe ich wirklich mein Höschen gewaschen.

Ich habe geträumt, dass dies erst der Anfang von „uns“ war, aber es ist nie wieder passiert.

Es muss sehr gefährlich gewesen sein, denn unsere Eltern hätten uns auf die Besserungsschule geschickt, wenn wir uns jemals „falsch“ berührt hätten.

Weg.

Wir konnten nur ein paar Mal hinsehen und flüstern wie: (?? Ich möchte mich so schlecht fühlen ?? .und ?? Ich habe letzte Nacht wieder von dir geträumt.?) Er war ein Jahr älter als ich

, und zog direkt nach dem Studium um.

Er hatte Mitbewohner, also konnte ich nicht alleine zu ihm kommen, dann fand er einen Job in einer anderen Stadt und ging.

Meine tiefdunklen geheimen Gefühle über schönen Sex mit meinem Bruder behielt ich für mich und erzählte niemandem meine geheimen Gedanken.

Jetzt können Sie sehen, wie Brüder und Schwestern auf pornografischen Seiten Sex haben.

Oh, wie ich mich beneidete, das zu tun, was ich nie sprechen konnte.

Ich habe Chad und Jodi gesehen und ich sehe, dass sie sich sexuell zueinander hingezogen fühlen.

Ich habe einige ?Szenen?

für ein privates Video über mich.

Ich habe sie auf meinem Computer versteckt.

Sie begeistern mich schon.

—-

Bis jetzt habe ich Jodi dazu gebracht, sich auszuziehen und ihren sexy Körper zu zeigen.

Ich habe ihr Bett arrangiert und Jodi macht Sex-Posen.

Ich sah Chad schnell gehen und rannte mit einer großen Beule in seiner Hose aus dem Augenwinkel aus dem Zimmer.

Mein letzter versteckter Kamerablick war in der Küche, als sie sich in einigen heißen Gefühlen versteckten.

Ich saß auf meinen Knien und warf die Kamera in die Ecke.

Ihr Anblick machte mich so heiß, dass sie sich rieben.

Sie haben mich vergessen und ich bin fast zusammengebrochen.

Ich habe sie sehr beneidet.

Oh, wie ich wünschte, mein Bruder und ich hätten das getan.

Ich ging in mein Schlafzimmer und lud meine Fotos herunter.

Ich habe alle meine Aufnahmen immer und immer wieder überprüft.

Mir wurde klar, dass ich nicht mehr so ​​geil war, seit ich vor Jahren ein heißes Sexgespräch mit meinem Bruder hatte.

Meine kleine Besessenheit war sehr aufregend, aber mein Ziel war es, ein Video von Chad und Jod zu machen?

Oh Gott?

Es nahm mir einfach den Atem, darüber nachzudenken, was ich dachte.

Ich wollte ein Video von meinen beiden Kindern?.. (schluckend) beim Sex.

Ich muss eine schlechte Mutter gewesen sein, um über so etwas nachzudenken, aber das war das Ende meiner Besessenheit.

Da ich mit meinem Bruder nie klarkommen würde, wäre das Zweitbeste, ein Video von ihnen zu machen.

Chad war meinem Bruder sehr ähnlich und Jodi war mir sehr ähnlich.

Ich liebte es über alles.

Sie waren beide ungefähr so ​​alt wie mein Bruder und ich, als wir damals dieses Sexgespräch hatten?.

Nur würde sie dieses Mal niemand davon abhalten, miteinander umzugehen.

Ich war wieder sehr nass, als ich daran dachte, dass er mir das immer antut?

Ich fotografierte meinen Bruder, der an diesem besonderen Tag meine Hand hielt und in seine wunderschönen Augen blickte.

Ich fühlte, wie er mein Dekolleté küsste und ich sah, wie er nach Luft schnappte.

Ich erstarrte an Ort und Stelle?.

Es war nicht das Gesicht meiner Brüder.

Es war Tschad.

Ich stand erschrocken auf und versuchte meinen Kopf frei zu bekommen.

Das hat überhaupt nicht geholfen.

Chad hatte gerade in meinem Traum von diesem Tag mein Dekolleté geküsst, und jetzt war sein Gesicht an der Stelle meines Bruders.

Ich ging zurück, um frische Luft zu schnappen und zu rauchen.

Ich versuchte, an alles zu denken, außer an Chad.

Mein Herz klopfte schnell, ich fühlte mich innerlich so warm und meine Finger fühlten sich schwach an.

Meine Muschi war so nass, dass ich mein Höschen wechseln musste.

Ich schloss die Schlafzimmertür und setzte mich auf mein Bett.

Ich zog mein Höschen und sah den großen nassen Fleck darauf?.

Hatte ich eine Idee?

Der Platz meines Höschens lässt mich nachdenken, wenn es damals so nass wurde beim Sex mit meinem Bruder.

Ich nahm den Camcorder und machte ein Foto mit meinem nassen Höschen.

Ich habe auch ein Bild von meiner nassen Muschi gemacht.

Ich spreize meine Beine weit und lasse die Kamera meine sehr nasse Muschi sehen.

Ich war sehr aufgeregt.

Ich machte ein Foto von meinem Bruder und hielt es so, dass es aussah, als würde er auf meine Muschi schauen.

Ich hielt das Foto hoch und fing an, meine Muschi mit meinem Finger zu berühren, als ob er es sehen würde.

Ich hatte das noch nie gemacht und es hatte mich sehr high gemacht.

Ich begann mich leise zu beschweren.

Ich steckte mehr Finger in mich hinein und fing an, mich selbst zu ficken.

Halten Sie die ganze Zeit die Kamera, um sie aufzunehmen.

Oh, ich würde einen großartigen Orgasmus erleben, nachdem ich ihn kommen fühlte.

Ich fing an, den Gipfel zu erreichen, als ich das Gesicht meiner Brüder sah.

Ich hatte einen Orgasmus wie ein Blitz mich traf und mich immer wieder traf?.

Meine Hüften und Finger machten mich vor Vergnügen ein wenig verrückt.

Ich hob meine Muschi und spürte dabei meinen G-Punkt?.Mein Bruder auf dem Bild sah zu.

Ich schnappe nach Luft, als sich meine Augen endlich schlossen und ich weiter an meiner Muschi rieb.

Ich bin mit meinen Fingern immer noch in meiner Muschi weggegangen?

Ich fing an, auch die Gesichter meiner Brüder und Chads zu sehen?

?Mami?.Mami je mire?

“, sagte jemand.

Ich versuchte, aus ihr herauszukommen und zu lächeln.

„Ich habe geklopft und du hast nicht geantwortet, und ich dachte, du wärst verletzt oder so, weil ich vorher ein Stöhnen gehört habe und ??

Es war Tschad.

Er half mir aufzustehen und zog mein Höschen hoch und mein Kleid herunter.

Ich war schwach und fiel in seine Arme.

Chad sah das Bild meines Bruders, meine Kamera und erkannte, dass ich etwas tat.

Er stellt überhaupt keine Fragen.

Er hielt mich sehr gut und legte mich aufs Bett.

Ich habe es so gut wie möglich gehalten.

Ich zog es über mich und hielt es dort.

Ich öffnete meine Augen und da war sein lächelndes Gesicht und diese Augen.

Ich schloss meine Augen wieder und ließ sein Gefühl über mich an mir vorbeiziehen.

Er fragte mich, ob ich ohnmächtig geworden sei.

sagte ich irgendwie, aber jetzt ging es mir gut.

Er sagte, ich solle ein Nickerchen machen.

Wir lächeln beide?..Und dann?..hatte ich das schönste Gefühl von allen?

Ich fühlte seine Härte an meiner nassen Muschi.

Ich hatte einen sofortigen Orgasmus von meinem Sohn.

Lass mich lange schlafen.

Ich bin glücklich aufgewacht und habe dann gemerkt?.. die Kamera, wo ist meine Kamera?

Was weißt du?..

Epos?.

Ich bin sicher, ich sehe eine andere Seite unserer Mutter.

Sie befingerte das Bild ihrer Brüder und das Video, das es aufzeichnete – oh mo?

das ist interessant.

Es hat mich jetzt beeinflusst.

Als sie mich rüberzog, ließ der Tabu-Effekt mein Adrenalin zu mir und direkt zu meinem Schwanz schießen.

Ich hatte keine Wahl.

Mama sah heiß aus und sie war wie ein erwachsenes Jod.

Ich fühlte, wie meine Festplatte direkt zwischen ihren Beinen wuchs.

Sie hielt mich so fest und ich hatte mich noch nie zuvor so an meiner Mutter gestreckt.

Sexuelle Gefühle für meine Mutter zu bekommen war schockierend für mich.

Die Art, wie sie mich mit ihren Händen befühlte, ihr Atmen in meinem Ohr, ihre schönen Titten unter meiner Brust, ließ mich sie nicht verlassen wollen.

Sie hat nie geholfen, indem sie ihre Muschi ein wenig über meinen Ständer geschlagen hat.

Meine Mama war geil und ich war auf ihr drauf?.

Und ich wollte sie nicht verlassen. Das war neu für mich? …

Irgendetwas an dem Tabu von all dem war für mich eine echte Wendung.

Ich hatte neue Wünsche, die ich noch nie zuvor gespürt hatte.

Ich wollte damit noch weiter gehen und uns beide einheizen.

Es wäre so einfach gewesen mit ihm schon so heiß.

Curry floss aus mir heraus und wollte Sex mit ihm haben.

Wir kamen uns so nahe, dass sie es nicht aufhielt und ich auch nicht.

Ich wollte mich hinlegen und ihre Muschi so schlecht spüren.

Ich steckte meine Hand in ihr Höschen und fühlte schnell ihre nasse Muschi.

Sie nahm meine Finger und schob sie in ihre warme Muschi.

Verdammt, das war ein unangenehmer Blitz.

Ich musste raus und meinen Kopf reinigen.

Ich musste mich von ihr losreißen und sie schlafen lassen.

—–

Ich habe nachgesehen und sie hat noch geschlafen.

Ich nahm ihre Kamera und lud schnell ihre Fotos herunter.

Ich drehte alles um und ging in ihr Schlafzimmer und stellte die Kamera wieder auf ihr Bett, als hätte sie sich nie bewegt.

Ich wartete bis zum Abend und sie ging ins Bett.

Ich hatte Jodine vorhin gesagt, sie solle später in mein Zimmer kommen, ich hätte ihr etwas zu sagen.

Sie nahm es als sexuelle Einladung und sagte: (?? Oh? Wirklich? Mama kann uns hören und wir werden in Schwierigkeiten geraten.?) Ich erklärte, dass ich etwas von Mamas Kamera bekommen habe, das du gerne sehen würdest.

Sie sah zuerst verwirrt aus und fing dann an zu lächeln.

(?? ist es schlimm

Es war eine Stunde, nachdem Mama zu Bett gegangen war, als sich meine Schlafzimmertür langsam öffnete.

Jod kam mit Schlafanzug herein.

Ich saß mit ihm auf meinem Schoß auf dem Computerstuhl.

Sie mochte es und hockte sich leise auf meinen Schwanz.

Ich habe auf das Video geklickt.

Wir haben alles gesehen, Mama und geschossen.

Iodine lehnte sich hinter mich und ich konnte spüren, wie sie schneller atmete.

Ich flüsterte: (? Sie ist unsere Mutter.?) Jodi sagte: (?? Sie wird dich töten, wenn sie herausfindet, dass du das hast!?) Ich sagte ihr, dass sich die Dinge mit Mama geändert haben, jetzt wo sie die Kamera hat.

Sie kam zu mir, als ich sie weckte.

Jetzt?

Schau dir das an.

Mama hatte den Chip der Kamera noch nie gelöscht.

Ich habe sie alle heruntergeladen.

Mama wusste nicht, dass die Kamera Ton hatte und Mama hatte einige ihrer Gedanken geflüstert, während sie die Videos gemacht hatte.

Ich fing an, Jodtitten zu fühlen, während wir zusahen.

Jodi keucht!

Es begann mit Mama, die sie heimlich nackt in ihrem Zimmer erschoss.

Ich sagte: (?? Ich mag das, hast du so einen heißen Körper.?) Sie drückte mein Bein und sagte mir, dass meine Mutter sie verletzte, indem sie es heimlich tat.

Ich habe das Video gestoppt.

Ich fühlte ihre Titten so schön und stark.

Sie beschwerte sich und sagte dann, sie sei froh, dass ich ihr Video mochte.

Als nächstes reparierten wir ihr Bett.

Mama muss auch meinen Ständer auf meinen Knien gesehen haben, als sie versuchte, es zu verstecken.

(? Jemand hat einen dicken Klumpen in der Hose, Chad.?) Sagte Jodi.

Diesmal schüttelte ich sein Bein, während wir stumm lachten.

Als nächstes kam Jodi und ihre Sexposen, um Mama abzulenken, damit ich schnell gehen konnte.

(?? mein, Jodi, du bist so ein böses Mädchen, lass uns dich wiedersehen.

Der letzte Schuss, dessen wir uns nicht ganz bewusst waren.

Jodi verbarg sein Gesicht in seinen Händen und sagte: (?? Wir sind jetzt so am Boden zerstört, wir sind in großen Schwierigkeiten, Tschad.?)

? Nein, bist du nicht?

kam die Stimme unserer Mutter am Eingang meines Zimmers.

Sie hielt ihre Kamera und hatte uns aufgenommen.

Jod stieß einen Schrei aus und sank zu Boden.

Mama sagte, ich solle mich auf mein Bett setzen.

Sie hängte die Kamera auf und fing an zu reden.

Sie hat uns alles über sich und ihren Bruder erzählt.

Sie erzählte uns von dem Wunsch, eine ?Private?

Videos für sich.

Sie sagte, sie weiß, was ihr füreinander empfindet, und sie?

wollte uns filmen?..ja?.?liebe machen?, rief sie.

„Ich werde nicht auf der Straße sein, ich werde euch registrieren und es ist, als wäre ich nicht einmal da.

Jetzt denkt ihr über all das nach und wir legen einen Zeitpunkt fest, wann ihr bereit seid.

Sie sagte.

„Mama, wir hatten noch nie Sex, das wäre unser erstes Mal.“

Ich sagte.

Sie sagte, das mache es noch perfekter, sich anzumelden.

Sie sagte, wie aufregend es wäre, eine private Aufzeichnung Ihres ersten gemeinsamen Sex zu haben, und bitte lassen Sie sie das tun.

Sie verließ das Zimmer.

Jodi und ich bekamen einen großen Seufzer und fingen dann an zu lachen.

Jodi flüsterte: (? Oh Gott, ?? kannst du glauben, was passiert! Wir haben nicht nur die Erlaubnis der Mutter, Sex zu haben, aber sie will es aufnehmen!?) Sie warf ihre Arme um meinen Hals und fing an, alle zu küssen

auf meinem Gesicht.

Ich hielt sie fest an mich gedrückt, als wir uns langsam auf mein Bett legten.

Ich fing an, ihren Körper zu fühlen und ihre Muschi zu reiben.

Stellen wir uns auf morgen Abend ein und geben ihr eine richtig heiße Show zum Aufnehmen!?

sagte Jodi.

Ich stimmte zu und setzte mich zwischen ihre Beine.

Ich küsste ihre Muschi an ihrem Pyjama, während sie sich wand und stöhnte.

»Jetzt geh davon, bevor wir es für morgen verderben.«

Ich sagte.

Wir haben überhaupt nicht geschlafen.

Wir haben sofort angefangen, Mama Dinge zum Aufnehmen zu geben.

Direkt vor unserer Mutter langweilten wir uns.

Sie versuchte, ihre Kamera zu holen und uns aufzunehmen.

Jod-Nippel blieben die ganze Zeit stark und ich hatte einen hartnäckigen Steifen.

Wir sehen zu, wie Mama sehr heiß und aufgeregt wird.

Nachdem ich das den ganzen Tag gemacht hatte, holte mich Mom einfach in ihrem Schlafzimmer ab.

Sie flüsterte: (?? Oh, wie gerne würde ich mich euch anschließen. Ich möchte, dass mein Bruder es ist?) Sie schüttelte meine Arme und sagte: (? Kannst du? A? Ja? Lass mich vielleicht ein bisschen so tun

??) Sie wartete nicht auf meine Antwort und ich spürte ihre Hand auf meinem Steifen.

Sie spannte sich wirklich an und fühlte es langsam und streichelte es über meine Shorts.

Sie keuchte und keuchte, als sie meine Hand ergriff und sie auf ihre schönen Titten legte.

Sie wollte, dass ich mich fühle, als hätte ich Jod genommen.

Ich ging zu ihr, steckte meine Hand in ihren Umhang und fing an, ihre schönen nackten Titten zu fühlen.

Sie fing an, ihre Muschi eng mit meinem Ständer zu fahren.

Sie behauptete, ich sei ihr Bruder.

Sie flüsterte und nannte mich bei seinem Namen, Johnny.

Ich ließ sie so tun, als stecke ich meine Hand in ihr Höschen.

Ihre Schamhaare waren ganz nass und ich steckte zwei Finger hinein.

(?? oh Johnny? Endlich können wir zusammen sein und den Sex haben, den wir immer wollten.?) Es war irgendwie seltsam zu behaupten, ich sei ihr Bruder Johnny, aber ich war jetzt so heiß auf sie und Jodi auch, dass ich nicht widerstehen konnte Sie

eine Sache.

(?? Beeil dich, Johnny, bevor jemand kommt.

Ich ging zu Schock.

Damit habe ich sicherlich nicht gerechnet.

Sie fing an, mich wie eine wilde Frau zu kratzen.

Oh mein Gott Johnny!?

Sie sagte.

Ich habe es versucht.

Ich könnte meinen Samen nicht halten, wenn ich wollte.

Ich feuerte eine maximale Ladung auf sie ab, als sie stöhnte und sich mit ihrer zitternden Spitze wand.

Sperma kam aus ihrer Muschi, als sie weiter auf mich spritzte.

Unsere Beine wurden schwächer, als wir mit mir auf ihr zu Boden sanken.

Sie hat sich nur beschwert und gekämpft, immer und immer wieder.

Ich war in einem euphorischen Schockzustand, als ich nach Luft schnappte.

Curry floss aus meiner Lust.

Ihre Titten waren die besten, die ich je gefühlt hatte, als ich sie weiterhin fühlte.

Mama fing dann an zu lachen.

Dann hörte ich Jodi lachen.

Ich drehte meinen Kopf und blickte zurück.

Ich sah Iodine am Eingang stehen und die Videokamera der Mutter in die Augen halten.

Das hatten sie geplant.

Ich brach zusammen und begann vor mich hin zu lachen.

An diesem Abend nahm Mama ihre Kamera und setzte sich auf ein Stativ.

Sie sagte mir, ich solle es einschalten, wenn wir fertig wären und aus meinem Schlafzimmer kamen.

Ich schloss die Tür, schaltete die Kamera ein und begann langsam, meine Schwester auszuziehen.

Wir waren endlich frei, zusammen zu sein.

Wir ließen uns Zeit, als wir etwas nackt tanzten.

Unsere Hände waren frei, damit wir alles fühlen konnten, was wir wollten.

Sie sprang auf und zog ihre Beine um mich.

Ich legte ihn auf mein Bett.

Wir leckten uns gegenseitig, bis wir es nicht mehr aushielten.

Ich hatte davon geträumt, meinen Finger in ihre Muschi zu lecken und einzutauchen, und sie hatte davon geträumt, meinen Ständer zu lecken und ihn dann in ihre Kehle einzuführen.

Während wir jetzt alle nass waren, drehte ich mich um und kletterte auf sie.

Ich legte ihre Beine auf meine Schultern und ließ meinen Schwanz seinen Weg in ihre Muschi finden.

?

Wir schnappten beide nach Luft, als sie rutschte und gute Gefühle begannen.

Es war eine natürliche Bewegung, als wir anfingen, zusammenzuziehen.

Ihre süßen Titten in meinen Händen zu spüren war mehr als aufregend.

Ihre Hände fühlten meinen Hintern, als sie heftig zu stöhnen begann.

„Oh? Oh? Jez? Oh ??

Unsere Freudenlaute kamen zu spät.

Wir gingen in Gedanken zusammen an einen anderen Ort.

Ihre Muschi fühlte sich in meinem Schwanz wunderschön und heiß an.

Sie wusste sich nur mit mir zu bewegen und wir wurden ein verdammtes Tier.

Wir hielten an und unsere Finger gruben sich in uns, als unsere Körper anfingen, zusammenzustoßen.

Wir wanden uns und drehten uns, als die Lust so hoch wurde, dass wir uns schlossen und zitterten?.. wir fühlten beide ihren Clip, als ein Ausbruch meines Spermas aus mir und tief hinein schoss.

Sie schrie und zitterte, als Freudentränen über ihr Gesicht liefen.

Wir haben einfach weiter gepumpt, da es schien, als würde es nie ausgehen.

Ich hatte ein wunderschönes Mädchen, als wir den Gipfel erreichten.

Bekomme ich das nicht besser hin?.. wir gaben einfach all unsere Gefühle auf und drehten uns langsam weiter um und fickten.

Wir beendeten diese Kamera ohne den Aufnahmeraum, während wir die ganze Nacht drehten.

Wir blieben bis zum nächsten Morgen zusammen eingesperrt.

Sie öffnete ihre lächelnden Augen und schüttelte meinen Schwanz.

Es hat uns zurückgedrängt und wir waren wieder drin.

Sie kletterte jetzt nach oben und ich hielt ihren süßen Arsch in Bewegung, als wir mehr wollten.

Gegen Mittag gingen wir zu Fuß raus, während Mama rannte, um die Kamera zu holen.

Später am Nachmittag kam die Mutter erschöpft aus ihrem Schlafzimmer.

Sie sagte, sie hätte aufgehört, all die Orgasmen zu zählen, die sie hatte, legte ihre Finger auf uns und sah uns auf ihrem Computer an? ..

——-

Es ist jetzt so schön, durch das Haus zu gehen und Jodi und jetzt Mamas Titten und Muschi zu fühlen, wann immer ich will.

Sie?.. und jetzt spürt Mama den Schwanz, geh weg und gib mir die besten Blowjobs aller Zeiten.

Wir werden nie müde, alte und neue Videos von Müttern anzuschauen ??.. alle im Bett?

alle zusammen.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.