Die götter spielen_ spiele (0)

0 Aufrufe
0%

Ich habe so viel vom Tod der Lords des Systems gelernt, von Lord Yu habe ich gelernt, dass der Sarkophag einen menschlichen Wirt nicht auf unbestimmte Zeit halten kann, also solange ich alle 5.000 Jahre den menschlichen Wirt wechsle und den Sarkophag weiterhin meine, ich werde leben

bis in alle Ewigkeit.

Von Apophis, Horus und all den anderen Goa’uld, die von Tau’ri (Menschen von der Erde), Tok’ra und den Jaffa-Rebellen getötet wurden, habe ich gelernt, dass man als Lord des mächtigsten Systems einfach objektiver wird groß.

Wie Ra habe ich gelernt, dass die Verwendung von Jaffa eine schlechte Idee ist, ein Jaffa wird einen jugendlichen Goa’uld für 7 Jahre beherbergen und dann wird dieser Goa’uld einen menschlichen Wirt bekommen, der von Natur aus hungrig nach Macht ist, was Goa’uld versuchen wird .

Töte mich und nimm meinen Platz ein.

Der Herr des Ba’al-Systems hatte die richtige Idee, aber das Stehlen der Stargates war definitiv das Falsche, nach dem Fall der Lords des Ba’al-Systems wollte er neu anfangen, aber wir alle wissen, wie es endete .

Replikatoren, Ori und Tau’ri, die Asgard-Technologie verwenden, machen es für jeden Goa’uld unmöglich, die Macht und den Status, den wir einst hatten, wiederzuerlangen, außerdem würde der Versuch, die Galaxy Pegasus neu zu starten, nicht funktionieren, weil wir damit fertig werden müssten

Wraith, was sollte dann ein Goa’uld tun, der als Gott verehrt werden will?

Ich fand einen kleinen Mond, der einen Planeten umkreist, der keinerlei Leben aufnehmen kann und kein Stargate oder Naqueda hat, und nachdem ich jahrelang allein mit der Tok’ra-Tunneltechnologie gearbeitet hatte, baute ich eine große Stadt im Inneren des kleinen Mondes.

Mithilfe der Sensorblockierungstechnologie wird jedes vorbeifliegende Raumschiff annehmen, dass es sich um einen toten Mond handelt, der einen toten Planeten umkreist, und mithilfe künstlicher Schwerkraft, Lebenserhaltungs- und Verteidigungstechnologie die Stadt innerhalb des Mondes vor Strahlung und anderen Gefahren schützen 2 meines Buches.

Der Hauptplan.

Ich habe meine Stadt in 5 Teile geteilt, der erste und größte Teil ist der Ort, an dem die von mir entführten Menschen leben werden. Ich habe Hunderte von Hütten gebaut, die groß genug sind, um einen erwachsenen Mann, eine erwachsene Frau und 2 kleine Kinder unterzubringen.

Jede Kabine ist mit allem ausgestattet, was die Menschen brauchen, einschließlich Frischwasserquellen für Trinkwasser und Hygiene sowie Inneninstallationen {Wasser, das ständig gereinigt und recycelt wird}.

Der zweitgrößte Teil meiner Stadt ist Ackerland mit fruchtbarem Land für den Gemüseanbau, es gibt mehrere Süßwasserquellen auf Ackerland zum Trinken und Gärtnern.

Ich habe auch hundert Ziegen mitgebracht, die Milch für die Menschen produzieren, und wenn ihr geschlachtetes Fleisch von Menschen gegessen wird, werden die Ziegen in einem speziellen Teil der Farm gehalten, wo sie Gemüse essen, das nur für sie angebaut wird, und aus 2 Quellen mit frischem Wasser trinken

.

Unsterblichkeit kann ziemlich langweilig werden, also baute ich zum Spaß den dritten {und beliebtesten Pjesën-Teil der Stadt „Arena“, ein kreisförmiges Gebäude, das groß genug ist, um alle Menschen aufzunehmen.

In der Mitte der Arena befindet sich ein großer Metallkäfig, in dem ein Mann gegen einen Dämon aus der Hölle kämpft, den ich beschworen habe. Wenn der Mann gewinnt, werde ich ihn mit langem Leben, perfekter Gesundheit (Using my Sarkophag) und der Wahl von SEINEM belohnen

jede Frau, die er begehrt, aber wenn er verliert und stirbt, dann wird sein Körper in die Hölle gebracht, wo er von den dort lebenden Dämonen verschlungen wird.

Der vierte Teil meiner Stadt ist die Hölle, wo Dämonen leben, Dämonen sind Unas, dieser Teil meiner Stadt ist völlig getrennt von den anderen 4 Teilen meiner Stadt.

Die einzige Möglichkeit für einen Unas, in den Käfig einzudringen, sind die Transportringe, wie ich schon sagte, wenn der Mann, der gegen Unas kämpft, verloren geht und getötet wird, dann bringt Unas seinen Körper zurück in die Hölle, wo er von anderen Unas gefressen wird.

Wenn ein Mann an Altersschwäche stirbt, wird sein oder ihr Körper in die Hölle geschickt, wo er von den dort lebenden Unas verschlungen wird, auch wenn ein Mann oder ein Volk gegen eines meiner Gesetze verstößt, dann werden sie als Strafe in die Hölle geschickt, wo sie es tun wird getötet.

und von den dort lebenden Unas verschlungen.

Der fünfte Teil meiner Stadt ist mein Tempel, in den Menschen kommen, um mich jeden Tag anzubeten. Wenn die Menschen treu sind und keines meiner Gesetze brechen, dann werde ich sie, wenn sie krank oder verletzt werden, mit meinem Heilgerät der zeigenden Hände heilen

sie, dass ich ein gütiger und großzügiger Gott bin.

Ich wähle 10 starke Jugendliche als meine persönlichen Leibwächter aus, rüste sie mit Zats, Stabwaffen und Jaffa-Rüstungen aus und wende bei ihnen auch The Blood Of Sokar an, eine Gehirnwäsche-Technologie, die viele Goa’uld eingesetzt haben, um den Menschen vollständige Loyalität zu gewährleisten, wenn

Aus irgendeinem Grund bin ich sehr schwer verletzt oder sterbe sogar, meine Leibwächter wissen, dass sie mich in meinen Sarkophag legen, wo ich geheilt oder wiederbelebt werde.

Menschlichen Schutz zu brauchen, um meine Unsterblichkeit zu gewährleisten, ist eines meiner vielen Gesetze, fruchtbar und verkrüppelt zu sein, meine anderen Gesetze sind keine Gewalt gegeneinander, kein Diebstahl voneinander, keine Blutsbande {um sicherzustellen, dass meine Gastgeber gesund sind} und endlich nein

Götter außer mir.

Ein Mann ohne Waffe hat keine Chance, einen ausgewachsenen Unas im Eins-gegen-Eins-Kampf zu besiegen, also erhält Man ein scharfes Schwert und einen dicken Metallschild, um ihm die Chance zu geben, zu kämpfen, Unas ist unbewaffnet, aber deswegen außergewöhnliche Kraft und Geschwindigkeit.

und Nachhaltigkeit stehen die Chancen noch immer auf seiner Seite.

Es ist 4 Jahre her, seit ich meine Stadt mit 100 Menschen (50 Männchen und 50 Weibchen), 100 Ziegen (50 Männchen und 50 Weibchen) und 50 Unas (25 Männchen und 25 Weibchen) gegründet habe, und alles ist gut.

Menschen verehren mich jeden Tag als ihren Lord Neroth in meinem Tempel, sie arbeiten viel in der Landwirtschaft und genießen eine gesunde Ernährung mit frischem Wasser, Ziegenmilch, Gemüse und Ziegenfleisch.

Aus Angst, in die Hölle geschickt zu werden, wo sie von den dort lebenden Dämonen getötet und verschlungen werden, wurde keines meiner Gesetze gebrochen, wenn Menschen während meiner täglichen Anbetung krank oder verletzt werden, werde ich diejenigen heilen, für die die Menschen es halten göttliches Wunder.

Einmal am Ende eines jeden Monats kämpft ein menschlicher Mann mit einem männlichen Unas in der Arena und bietet den Menschen und mir Spaß, bis heute hat noch kein Mann gegen einen Unas gewonnen, der das Unas-Fest mit menschlichem Fleisch sichert.

Als ihr Herr bieten sich mir viele der Frauen an, und obwohl ich mit vielen von ihnen Sex hatte, achte ich immer darauf, kein Kind zu bekommen, das von 2 Goa’uld oder einem Goa’uld und einem weiblichen Volk geboren wurde

namens Harceesis, ein Kind, das mit dem ganzen Wissen der Goa’uld geboren wurde und das Kind nicht die zusätzliche Stärke, Heilfähigkeit und verlängerte Lebensdauer eines Goa’uld haben wird, wenn es immer noch gefährlich ist.

So sehr ich es auch mag, jeden Tag als Gott anzubeten, einem Mann dabei zuzusehen, wie er jeden Monat einen Unas-Mann bekämpft und Menschenfrauen beschimpft, es gibt etwas anderes, das ich noch mehr mag, und das ist, einen Unas zu sehen, der eine Menschenfrau brutal fickt, indem er Sokars benutzt Blut rein

a Unas Ich befehle, die Menschenfrau nicht zu töten und zu essen, sondern sie zu ficken.

Ich habe gesehen, wie mein Unas in den letzten 4 Jahren viele menschliche Frauen brutal fickte, und jedes Mal ist es ein erstaunlicher Anblick, ein erwachsener männlicher Unas ist großartig, einige von ihnen erreichen 12 Fuß, ihre Truthähne sind, wenn sie vollständig eingerichtet sind, zwischen 14 und 16.

inkl.

Ich halte einen erwachsenen Unas-Mann in einem geheimen Raum in meiner Schläfe, der Raum ist vom Lärm isoliert, sodass niemand ihre Schreie hören kann. Es gab mehrere Fälle, in denen Unas eine Frau so brutal fickte, wie er ihn und mich tatsächlich tötete musste auferstehen

Benutze meinen Sarkophag und lösche sein Gedächtnis, bevor du ihn umdrehst.

Unas kommt immer tief in die Frauen, die er fickt, aber Männer und Unas sind biologisch sehr unterschiedlich, daher besteht keine Chance, dass Frauen mit einem Unas-Baby schwanger werden.

In den letzten 4 Jahren sind aus 100 Menschen über 200 Menschen geworden, die mir viele Gastgeber, Leibwächter, Krieger für den Kampf in der Arena und Frauen für mich und meine Unas garantieren.

Heute ist etwas Erstaunliches passiert, ein Volk tötete tatsächlich einen Unas in der Arena, wich allen Angriffen von Unas aus und schnitt die Rückseite von Unas Knien und Knöcheln mit seinem scharfen Schwert ab, wodurch Unas auf die Knie fiel. Der Mann ging nach Unas.

und indem er den Nacken schnitt und Unas lähmte, der jetzt zu Boden fällt, stach Man sein Schwert durch Unas ‚Kopf und tötete ihn schließlich.

Die Leute in der Arena wurden verrückt, jubelten und riefen Leute namens Richter, Richter, Richter, ich sprach mit meiner Goa’uld-Stimme, die verstärkt wurde, damit jeder in der Arena es hören kann, ich sagte: „Du hast es gut gemacht, den Dämon zu töten,

du bist jetzt der Champion der Völker und du wirst jeden Monat mit einem Dämon aus der Hölle kämpfen, solange du weiter gewinnst, werde ich dich mit 1000 Lebensjahren, perfekter Gesundheit und deiner Wahl einer beliebigen Frau belohnen.

Ein Sarkophag kann alle Wunden und Krankheiten heilen, das Leben verlängern und die Toten auferwecken, daher ist es einfach, Richter 1000 Jahre Leben zu schenken.

Alle menschlichen Frauen wollen sich mit Richter paaren und glauben, dass ihre Kinder seine Stärke, perfekte Gesundheit und Langlebigkeit erben werden.

Um ehrlich zu sein, hoffe ich, dass Richter weiterhin jeden Monat gewinnt, das Problem mit Immortlity ist, dass Sie es einfach ausgeben werden.

Freund seit 1000 Jahren macht das Leben für immer ein bisschen leichter.

Eine andere Sache, die ich aus dem Fall der Lords of the System gelernt habe, ist, dass ein böser und grausamer Gott zu einer Rebellion der Menschen führen kann und wird, die Sie verehrt haben, während ich es genieße, zuzusehen, wie menschliche Frauen von meinen Unas brutal und brutal erschossen werden .

niemand weiß davon und ich lösche immer die weibliche Erinnerung daran, bevor ich es übergebe, außerdem zeigt das Heilen der Kranken und Verletzten während meiner täglichen Anbetung meinem Volk, dass ich ein gütiger und liebender Gott bin.

Meine Leute namens Nerothianer, die in der Stadt Neroth leben, sind glücklich, mit Landwirtschaft und Ziegen gibt es viel zu essen, monatlichen Spaß daran, ihrem Champion Richter beim Kampf gegen die Dämonen aus der Hölle zuzusehen und das zu wissen, solange sie loyal sind und nicht die Gesetze brechen meine mich

werden ihre Verletzungen und Krankheiten während ihrer täglichen Anbetung heilen.

Richter hat einen weiteren Unas in der Arena getötet, die Nerothianer sehen ihn als meinen auserwählten Krieger und um meinem Volk und mir zusätzlichen Spaß zu bereiten, habe ich Richter in einem Freundschaftsspiel herausgefordert.

Meine Leute sehen mich als liebevollen und fürsorglichen Gott, aber ich muss ihnen auch zeigen, wie mächtig ich bin, also aktiviere ich, sobald das Spiel in der Arena beginnt, mein gestreiftes Gerät an, das das Bandgerät sendet, das es Richter sendet gegen den Käfig fliegen.

Im Gegensatz zu Ra erlaube ich meinen Neroths, grundlegendes Lesen und Schreiben zu lernen, damit sie meine Gesetze und die Geschichten meiner vergangenen Siege über falsche Götter, Dämonen und andere Feinde lesen können.

Ich habe meinem Volk gesagt, dass eine meiner vielen Stärken die Fähigkeit ist, mein Aussehen zu ändern, sodass es keinen Zweifel gibt, wenn ich alle 5.000 Jahre den Wirt wechsle, um meine Unsterblichkeit zu gewährleisten, aber ich sollte mir darüber keine Sorgen machen

mein jetziger Wirtskörper ist nur 400 Jahre alt.

In meinen Tempel habe ich eine menschliche Frau gebracht, die sich mir angeboten hat, und nachdem ich sie gefickt habe, bringe ich sie in mein geheimes Zimmer, wo ich meine Unas aufbewahre. Ich benutze weiterhin Sokar-Blut in Unas, um mich niemals anzugreifen oder mich zu töten und zu essen .

Frauen.

Ich sitze auf meinem Thron hinter einem Feld von Streitkräften und beobachte, wie Unas der Frau folgt, da ich eine Goa’uld bin, höre ich wirklich gerne ihre Schreckensschreie, sie bittet mich, ihr zu helfen, indem sie immer wieder meinen Namen ruft.

Sie versucht, mich zu erreichen, in der Hoffnung, dass ich sie vor dem Dämon beschütze, aber sie kann mein Kraftfeld nicht durchqueren, Unas packt sie, mit seiner immensen Kraft beugt er sie leicht und schlägt ihren Schwanz mit seinen 15 Zoll hinein.

Sie stößt einen lauten Schrei aus, als Unas sie vergewaltigt.

Weinend, schreiend und stöhnend sehe ich zu, wie Unas ihn nun mit einem Arm hochhebt, während er mit dem anderen Arm ihr Bein um die Taille hält, er schiebt seinen 15-Zoll-Schwanz wieder tief in sie hinein.

Sie stößt einen lauten Schrei aus, als Unas sie wild vergewaltigt, weint, schreit und stöhnt Unas stöhnt, als er tief in ihr abspritzt, sie liegt weinend auf dem Boden, Unas Blut und Sperma fließen aus ihrer Muschi, ich setze mein Kraftfeld

und dann die Frau in meinen Sarkophag legt, ihren beschädigten Körper heilt, dann ihre Erinnerung an den Dämon und die Vergewaltigung auslöscht, schicke ich sie zurück in den ersten Teil meiner Stadt.

Zu wissen, dass ich alle Ewigkeit Zeit habe, Gott als meine Nerothianer zu verehren, mich an meiner öffentlichen und geheimen Unterhaltung zu erfreuen und 1000 Jahre lang von meinem Freund Richter begleitet zu werden {solange er weiterhin das ewige Leben gewinnt, ist gut.

Hinzufügt von:
Datum: Mai 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.