Die beste nacht meines lebens – teil 5

0 Aufrufe
0%

Dies ist der letzte Teil der Geschichten „Die beste Nacht meines Lebens“.

Die Geschichten werden unter einem neuen Namen fortgesetzt :3.

HA.

DU BIST DUPE XD.

Wie auch immer, diese Geschichte wird wahrscheinlich LANG sein.

Du kannst abspritzen und hast Zeit zum Nachladen und nochmal abspritzen, bevor es fertig ist ;).

<3 alle meine Unterstützer :) MONTAG : „Hallo Baby !“ Alex sagte, er weckte mich auf und küsste mich. „Hallo heiß!
Machen wir uns fertig für die Schule!

Ich antwortete.

Wir haben Rohre getauscht, um das morgendliche Holz loszuwerden.

Dann zogen wir uns an und rannten zum Bus, wobei wir das Frühstück ausließen.

Wir mussten so tun, als würden wir uns nicht im Bus verabreden, was hart war!

Als wir in der Schule ankamen, gingen wir zu Jake und Kevin.

Sie küssten sich in der Ecke.

Ich schätze, wir sind alle bi, haha!

Sara habe ich auch gesehen.

„Alex … wir müssen Sara absetzen.“

Ich flüsterte.

Er nickte.

Wir kamen auf sie zu.

„Hallo Leute!“

Sagte Sarah.

„Hey.“

sagten wir nervös.

„Sara… ich und Alex denken, dass du nicht gut zu uns passt und wir haben die Dreierbeziehung abgebrochen. Es tut mir leid.“

Sie schnappte nach Luft, fing an zu weinen und rannte weg.

Was für ein verdammtes Baby.

Wie auch immer, ich habe Jake gefragt, ob er und Kevin zusammen sind.

„Wir waren zwei Monate im Verborgenen.“

Gepflegt!

Leider klingelte es und wir gingen alle weiter.

Ich werde nicht über unseren Schultag sprechen, weil er langweilig ist.

Am Ende des Tages kamen Alex und ich nach Hause und fingen an, nackt auf seinem Bett rumzumachen.

„Baby, wir können nicht einfach sinnlos ficken, lass uns auf ein Date gehen.“

sagte Alex.

„Lass uns den Film von Captain America sehen!“

Ich antwortete.

Alex stimmte zu und wir kauften Tickets online.

Alex weiß, wie man ein Auto ohne Schlüssel startet, also schaltete er das Auto seiner Mutter ein und fuhr uns zum Einkaufszentrum.

Ich habe ihm Roadhead mit auf den Weg gegeben und er hat es geliebt.

Ich wusste, dass er es tun würde.

Wir mussten 30 Minuten warten, bis der Film anfing, und gingen ihn uns ansehen.

Es ist ein sehr schöner Film.

Ziemlich lustig!

Als wir rauskamen, brachte ich Alex zu einem öffentlichen Ort und wir fingen an, uns zur Show zu küssen.

Die Leute blieben stehen und sahen uns an.

Ein Monster aus der Bibel hat uns verflucht.

Wir kamen nach Hause und Alex bestellte eine Pizza.

Wir haben es gegessen und bis 11 Uhr morgens nackt Xbox gespielt.

Wir waren so müde, dass wir Sex ausgelassen haben, haha.

Wir schliefen mit unseren Schwänzen im Mund ein.

Der Rest der Woche ist größtenteils gleich und ein großes Schlummerfest.

Hier ist der gute Teil.

FREITAG

Freitagabend kamen Alex‘ Eltern nach Hause, während wir uns liebten.

Ich habe versucht, mich unter seiner Decke zu verstecken.

„Was zum Teufel Alex!?“

rief sein Vater.

„HABST DU GERADE LERNEN, JOHN FICKEN?“

„Ja, Sir. Das war er. Sein Schwanz ist heiß.“

Ich antwortete.

„BEIDE RAUS. DIR IST VERBOTEN, ALEX ZURÜCKZUFÜHREN. NIMM DEINEN SCHEIß UND GEH.“

meinte sein Vater nun sehr genervt.

„Alex, du kannst mit mir nach Hause kommen.

Wir nahmen all seine Sachen und gingen zu meinem Haus.

„Hey Johannes!

»

Mama sagte.

„Was ist das für eine Scheiße?“

„Alex wurde gefeuert.

Ich antwortete.

„Warum?“

Sie fragte.

Ich fing an, Alex zu küssen.

„Oh. Komm her, ihr Liebhaber. Du kannst vorerst bei uns bleiben, Alex. Ich helfe dir, eine Wohnung zu finden. Nimm John mit!“

Wir lachten alle.

„Tolle Idee Mama!“

„Hier könntest du es brauchen.“

Mama erreichte ihren Schreibtisch und warf eine Schachtel Kondome nach mir.

„Danke Mutti!“

schrie ich, als ich nach oben rannte.

Ich warf die Kondome in mein Zimmer.

Ich brauche es nicht !

Alex und ich zogen uns aus und schliefen auf meinem Bett ein.

SAMSTAG

Ich wachte mit Alex‘ Schwanz auf meinen Lippen und trockenem Sperma vor meinem Mund auf.

Er muss aufgeregt gewesen sein.

Ich bemerkte, dass er schlief und weckte ihn auf.

„Wow, Johannes!“

»

Wir haben unseren Morgenwald ermordet.

„Hey John, Alex, gute Neuigkeiten!“

Mama schrie.

Wir zogen uns an und rannten nach unten.

„Netter Spermafleck John.“

Mama seufzte, als sie Sperma an meinem Kinn bemerkte.

Ich tat so, als würde ich lachen.

„Ich habe dir eine Wohnung besorgt.

Zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein großes Spielzimmer.

Passt es dir ?

»

Sie fragte.

Wir nickten beide.

„Na dann los!“

Wir haben Mamas Auto mit Alex‘ Sachen gefüllt.

Wir gingen zum Resort und zahlten der Person die Umzugskosten.

„Ich bezahle es, weil John hier wohnt.

Mama hat uns versichert.

Mama hat uns beim Umzug geholfen und ist dann gegangen.

Wir waren allein.

Scheisse.

Jawohl.

Wir haben Jake und Kevin eingeladen.

„Hey du sexy Duo!“

Ich sagte, als sie ankamen.

Ich umarmte sie beide und begrüßte sie.

Ich glaube nicht, dass ich Kevin jemals beschrieben habe.

Er sieht aus und kleidet sich wie ein Emo.

Emo-Kids sind so heiß.

Wir vier zogen uns nackt aus und spielten wieder Spin or Dare, das Spiel, mit dem alles begann.

Ich war der erste und es landete auf Alex.

„Alex, ich fordere dich auf, das ganze Spiel über Anal- oder Oralsex mit mir zu haben.“

Ich habe sie zu meinem Hund gemacht.

Er fing an, mich zu reiten.

Jake war an der Reihe und landete auf Alex.

„Alex, ich fordere dich auf, mir einen zu blasen, während Alex dich von hinten fickt, bis wir beide abspritzen.

LASS UNS ANFANGEN!!“ Alex schrie vor Ekstase. Alex ging auf alle Viere und ich stellte mich hinter ihn. Jake ging vorbei. Er fing an, Jake zu lutschen.

Kevin war an der Reihe und landete auf Alex.

„FÜR SCHEIßE HAHA!“, schrie er.

Wir brachen in Gelächter aus.

„Alex, ich fordere dich heraus, meinen Arsch zu ficken, während John deinen fickt, während Jake seinen fickt.“

Heilige Scheiße.

Kevin ist ein Pornomeister!

Wir legten uns alle auf den weichen Teppich und positionierten uns so, dass jeder Schwanz im richtigen Arsch war und wir alle begannen zu stoßen.

Das Gefühl, ein Arschloch zu stoßen, während ich gefickt werde, war zu viel für mich und Alex

und wir kamen beide nach einer Minute an, gefolgt von Jake und Kevin.

„Alles Gute zur Einweihungsparty, Leute! Auf euch und eure Beziehung!“

Wir stießen mit Wassergläsern an.

Die nächste Geschichte wird die Liebe fortsetzen.

Ich will nicht, dass das ein andauernder sinnloser Fick wird.

Soll ich es hier lassen, es mit einem letzten Teil abschließen oder weitermachen?

Mir gehen jetzt buchstäblich die Ideen aus.

Entschuldigung X.X.

Anmerkung des Autors: Wenn Sie mit mir persönlich sprechen möchten, erstellen Sie ein Konto und senden Sie mir ein Postfach.

Genießen!

~Anonym

Hinzufügt von:
Datum: März 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.