Vier M√§dchen Ficken Mit Sperma Im Samtmund ūüĒ•ūüėą

0 Aufrufe
0%


Wir konnten uns zwei Tage vor Beginn des Regens am FKK-Strand voll sonnen und es sah so aus, als w√ľrde es den Rest unseres Urlaubs dauern.
Am ersten nassen Nachmittag nahmen wir gemeinsam ein Bad als Vorspiel f√ľr Lesbensex, was wir implizit in Erw√§gung zogen. Wir haben √§hnliche Gr√∂√üen, Gr√∂√üe 12, sch√∂ne Beine, aber Jans H√ľften sind besser als meine und sie f√§llt M√§nnern besonders auf, wenn sie einen kurzen Rock tr√§gt und mit gekreuzten Beinen an einer Bar sitzt.
Wir wachsen uns regelm√§√üig gegenseitig die Schamhaare, und als sie meine mit Wachs behandelte, sagte ich Jan genau, was ich wollte: ‚ÄöNichts an den Ecken meiner Schamlippen, sondern ein d√ľnnes, langes B√ľschel oben.‘
Ich sage dir immer wieder, dass du viele Schamhaare hast, Jan, du musst drei Zoll Haare auf deinen Schamlippen haben, richtig? Während ich sie wichste, sagte ich ihr, dass sie auf beiden Seiten ihrer Fotzenlippen einen kahlen Streifen von 2,5 cm hatte.
Die meisten meiner Männer geben das auf er sagt es mir. Du hast Männer gesehen, die von diesem Blick angemacht wurden, bevor du mich gefickt hast, während du zugesehen hast. Lassen Sie mich Ihnen einen Punkt beweisen, oder? Er grinste, als er zum Telefon griff und den Zimmerservice anrief.
?Absatzschuhe, eine Bluse mit offenen Beinen und alle Kn√∂pfe offen, mal sehen, wer am meisten auff√§llt. Jan l√§chelte f√ľnf Minuten sp√§ter, kurz bevor der zwanzigj√§hrige Zimmerservice-Junge hereinkam.
?Wir möchten, dass Sie uns mitteilen, welchen Look Sie bevorzugen. Welche macht dich an? Viele Haare oder wenig? Während der Junge uns beide anstarrt, verspottet Jan Jan, da er eindeutig eine Erektion hat, und untersucht dann Jans Leistengegend und seine sehr feinen Oberschenkel, sprachlos.
Warum versuchen wir das nicht mit zwei dreißigjährigen Judys? Wir hatten letzte Nacht einen guten Gewinn im Casino, wir sind im Urlaub und es regnet.
Jan ruft schnell den Pförtner an: Kannst du uns zwei Männer bringen, dreißig, gutaussehend, sehr männlich, ja, heute um zwei Uhr, wenn du mich verstehst. Ja, das wäre höchst befriedigend, nicht wahr? Sie lächelt sehr zufrieden, während sie ihre Kreditkartendaten nennt.
Das war die Hälfte des Sieges von letzter Nacht, hoffen wir, dass es sich gelohnt hat.
Jetzt leck meine haarige Fotze f√ľr mich, necke meine Brustwarzen, wir haben viel Zeit, um sie vor zwei zu f√ľllen, das Blitzen f√ľr diesen Jungen hat mich angemacht. Dann werde ich dich erfreuen.
Nachdem wir alle zufrieden gestellt hatten, entspannten wir uns nach Sonnenuntergang sehr und beschlossen, einige Geschichten zu erzählen, um uns die Zeit zu vertreiben.
Einer meiner M√§nner und ich waren im Restaurant und ich musste auf die Damentoilette. W√ľrdest du mit deinem H√∂schen in deiner Tasche f√ľr mich zur√ľckkommen? Er hat gefragt. Ich tat es und ich genoss es, meine Beine zu √∂ffnen und meinen Rock hochzuheben, um es zu beweisen?
Als einer meiner Jungs mich das erste Mal mit einem Vibrator beim Masturbieren beobachtete, war es f√ľr uns beide eine gro√üe Erregung, als ich nackt auf einem Stuhl sa√ü. ?So eine Wendung? Er sagte, er masturbiere mit mir und wir seien zusammen.
Als ich das erste Mal zusah, wie ein anderer Mann dich fickte, war es so aufregend, es war groß, es hätte sechs Zoll groß sein sollen, es war eine Sexmaschine, ich glaube, es hat es noch mehr angemacht, es zu sehen. Und das Geräusch, das du machst?
Als ich das erste Mal gesehen habe, wie du den Typen lutschst, den ich hatte, war es aufregend. Hast du es immer genossen, mich eifers√ľchtig zu machen?
Als ich zum ersten Mal sah, wie eine andere Frau dich verf√ľhrte, war das wirklich etwas Besonderes. Es war eine gro√üe Erregung, dich nackt mit gespreizten Beinen zu sehen, w√§hrend er dich leckte, w√§hrend du deinen Kopf zu ihm zogst. Wir waren im Urlaub und er kam am n√§chsten Tag zur√ľck und hat mich verf√ľhrt, w√§hrend du zugesehen hast. Es war sehr gut und es war ein Schl√ľsselmoment, als uns klar wurde, dass wir beide bisexuell sind, obwohl wir M√§nner bevorzugen.
Um halb eins beschlossen wir, uns frisch zu machen, gemeinsam zu duschen und uns f√ľr die zwei M√§nner, auf die wir warteten, anzuziehen. Wie jede Frau fragten wir uns gegenseitig, was wir anziehen sollten. Wir wollen zwei M√§nnern offenlegen, die wir noch nie getroffen haben. Machen wir es ihnen unvergesslich, sehr eing√§ngig, ? Jan erz√§hlt es mir, w√§hrend er in einem Kleiderst√§nder w√ľhlt. Lassen Sie uns unsere besten Eigenschaften hervorheben, genau wie wir es heute Morgen f√ľr diesen Jungen getan haben, aber mit sexyeren Outfits. Welcher Mann steht nicht auf eine Frau, die schwarze Riemchen und halterlose Str√ľmpfe mit langen Tr√§gern tr√§gt? sie l√§chelt mich an wie Kleider. Au√üerdem St√∂ckelschuhe.
?Du hast genau die richtige H√ľfte und haarige Fotze f√ľr dieses Outfit, ? sage ich ihm, als er √∂ffnet.
?Sollte ich dasselbe tragen? frage ich, während ich zuschaue, wie ich mich anziehe.
Ja, du siehst gut aus und unsere Jungs k√∂nnen sich ein Urteil dar√ľber bilden, wie wir polieren.
?Zimmerservice.?
Eintreten, Jan ruft.
Der Junge von heute Morgen kommt herein und fragt nerv√∂s nach uns an der Rezeption, w√§hrend die beiden M√§nner unsere halbnackten K√∂rper in Abs√§tzen, Str√ľmpfen und Strapsen untersuchen, w√§hrend wir beide um ihn herumgehen und uns zur Schau stellen.
Du bist ein unartiger Junge, du h√§ttest anrufen sollen. Du bist gekommen, um noch einmal nachzusehen, nicht wahr? ?Was bevorzugst du diesmal?,? Jan neckt sie, w√§hrend er auf ihre haarige Fotze starrt. ?Sie k√∂nnen den M√§nnern sagen, dass wir bereit f√ľr sie sind?
Sollen wir sie ver√§rgern? Jan singt, als w√ľrde sie in ein langes, unf√∂rmiges Hemd schl√ľpfen, das fast ihre Kn√∂chel bedeckt. Du auch, Judy? sagt er, w√§hrend er mir dasselbe reicht.
Als das Zimmerm√§dchen beschlie√üt, die M√§nner hereinzulassen, geht sie schnell weg, sichtlich entt√§uscht √ľber den Mangel an Fleisch.
Der Junge war ein bisschen rot, ich frage mich warum? fragt einer der Jungs.
Ich bin James und das ist Chris, wir sind zu deinem Vergn√ľgen hier, du warst so gro√üz√ľgig zu uns. Wir sind darauf spezialisiert, Frauen in Ihrem Alter zu gefallen.
Sie sind beide große, extravagant aussehende Männer, geschrubbt, durchtrainiert und, wie ich bald erfuhr, am ganzen Körper gebräunt, in enge Jeans und ein T-Shirt gekleidet.
?Hattest du etwas Besonderes im Sinn?,? fragt Chris, während er sein Hemd zuckt und James folgt ihm.
Wir hatten gehofft, wir k√∂nnten handeln. Wir wollen bis zum Orgasmus lecken und dann von jedem von euch gefickt werden, w√§hrend wir uns gegenseitig dabei zusehen, wie wir es genie√üen, oder? Jan schafft es, die ganze Aufmerksamkeit auf sie zu lenken, w√§hrend sie beide ihre Jeans fallen lassen und sie nur noch in sehr sexy schwarzen Sporthosentr√§gern zur√ľcklassen.
Magst du diesen Look? Jan erz√§hlt es ihnen. ?Sind Sie beeindruckt, wie wir uns f√ľr Sie kleiden?,? Offensichtlich waren sie ein wenig entt√§uscht.
Eigentlich haben wir uns viel M√ľhe f√ľr dich gegeben. Schieben Sie diesen Rei√üverschluss nach unten und sehen Sie nach,? Sie l√§chelt und genie√üt den Moment wie ich. Nun nimm es f√ľr mich heraus. Wie du siehst? Willst du, was du siehst?,? fragt Jan und zeigt auf seinen fast nackten K√∂rper, w√§hrend er um sie herumgeht.
Jetzt zieh Judy f√ľr mich aus? Ich bin sehr offen daf√ľr, meinen fast nackten K√∂rper f√ľr zwei Typen zu zeigen, die wir gerade kennengelernt haben, nachdem wir Judy beim Ausziehen zugesehen haben.
Ihr seid zwei sehr aufregende Frauen. Es ist der Traum eines jeden Mannes, eine Frau so angezogen zu haben, zwei auf einmal eine absolute Wende, oder? Chris fl√ľstert, als er die riesige Beule in den Turnschuhriemen beider M√§nner sieht.
Wir sind sehr √§hnliche Frauen, obwohl es einen gro√üen Unterschied zwischen uns gibt, kannst du das herausgreifen? fragt Jan, als wir mit gespreizten Beinen und den H√§nden in den H√ľften dastehen und unsere fast nackten K√∂rper zeigen.
Ich war entz√ľckt, als James meine gewachsten Fotzenlippen eindeutig den Ogeln vorzog, und w√§hrend ich von Chris Jans kurzgeschnittenem, sehr behaartem Aussehen so begeistert war, k√ľsste er sie √ľberall mit seinen H√§nden und k√ľsste mich offen mit einem Finger auf meine Fotzenlippen. Er.
Jan und unsere Fotzen sind noch nie gleichzeitig von einem Mann geleckt worden, heute ist es soweit,? Ich l√§chelte, als ich die M√§nner ins Schlafzimmer f√ľhrte.
?Gefallen dir die Spiegel an allen W√§nden und an der Decke? Wie wir uns positionieren, sagt Chris. Jan und ich hatten fr√ľher am Tag entschieden, dass wir uns nahe genug sein wollten, um uns zu ber√ľhren, w√§hrend unser Mann unsere Fotzen leckte, also sa√üen wir auf einem Sofa, w√§hrend die M√§nner knieten und uns befriedigten.
Ich liebe deine haarige Fotze und wie du sie reparierst, oder? Ich kann Chris zu Jan fl√ľstern h√∂ren.
Etwas sp√§ter f√ľhrte Jan die beiden M√§nner an die Bettkante, w√§hrend wir auf dem R√ľcken lagen, die Beine auseinander, die Knie in der Luft, ganz dicht beieinander. Wenn wir es schaffen, H√§ndchen zu halten und uns zu k√ľssen, k√∂nnen wir sehen, wie ihre Zungen sich gegenseitig die Schamlippen lecken.
?Das ist sehr gut, sehr gut? Jan stöhnt, als sie den Mann immer wieder wiederholt: Magst du deine haarige Fotze? schlingt ihre Arme um ihre Schenkel, während sie mit ihrer Zunge auf und ab gleitet.
Mann, er ist so viel subtiler, als er meinen Kitzler bei√üt, mit der Zungenspitze seine H√§nde unter meine Arschbacken legt und fl√ľstert: Ich mag es, deine kahle Muschi zu befriedigen, ich liebe es. Weil ich mich gefragt habe, ob ich vor Januar einen Orgasmus haben w√ľrde.
Jan schl√§gt mich fast zum Orgasmus, w√§hrend er schreit: Sehr gut, deine Zunge ist magisch, mach es h√§rter, h√§rter, fick meine Muschi mit deiner Zunge, fick es,? bevor ihr ganzer K√∂rper wackelt und sie ihre andere Hand auf den Kopf des Typen dr√ľckt, w√§hrend sie meine Hand festh√§lt, bevor sie eine Reihe lauter Orgasmen hat.
Die Zunge meines Mannes schafft es, sich genug zu bewegen, um mich zu k√ľssen, w√§hrend es mich dem Orgasmus n√§her bringt. Okay, Mann, es war Magie, verdammte Magie, wie nah bist du? Fragt er, als ich meinen Orgasmus erwidere, w√§hrend ich seine K√ľsse erwidere.
?Nah, ganz nah,? Ich murmelte, w√§hrend ich wiederholte: Okay, Mann, es war Magie, verdammte Magie, wie nah bist du? sowohl die Erektion ihres Mannes als auch die Art, wie ich meine M√§nner f√ľr eine Extradrehung ansehe.
Ich kann nicht anders als zu stöhnen, während mein Körper zittert und ich eine Reihe von Orgasmen erlebe.
?Lass uns jetzt ficken? Jan l√§chelt, als wir beide die steinharten Erektionen der M√§nner bewerten. ?Gute Gr√∂√üe und dick, genau das, was wir wollten? James murmelt, als ich mich mit gespreizten Beinen auf meinen R√ľcken setze, damit er mich reiten kann.
Liebe deinen gro√üen Arsch, liebe sie? Chris st√∂hnt auf seinen Knien und Ellbogen, w√§hrend er Jan von hinten fickt. Jan k√ľsst mich leidenschaftlich, w√§hrend James mich auf meinem R√ľcken h√§lt und mich langsam durch seine gesamte Erektion fickt.
Fick mich von hinten, wie dein Freund meine Freundin gefickt hat? W√§hrend Jan und ich uns noch k√ľssten, als ich fand, dass meiner besser war, sagte ich es ihm, als wir uns ein wenig sauer auf Jans Kompliment √ľber seinen Arsch positionierten.
Ich kann sehen, wie Chris im Spiegel meinen Arsch k√ľsst, bevor James von hinten auf mich zukommt. Magst du deinen gro√üen Arsch? Sie st√∂hnt, als Jan mit dem Ficken fortf√§hrt.
Du kannst es sp√§ter haben? Ich fl√ľstere, als James meinen Arsch leckt und k√ľsst, dann packt er mich, w√§hrend er seinen Stein hart auf mich schiebt, wie Jan und ich weiter k√ľssen.
Das Ger√§usch von zwei Typen, die uns auf den Arsch schlagen, ist eine zus√§tzliche Erregung. Jans Mann ist eindeutig dem Orgasmus sehr nahe und hat ihre verr√ľckten Ficks. Du liebst den Arsch deiner Freundin, verdammt hinrei√üend? Als Jan und ich uns weiter k√ľssen, zittert und st√∂hnt sie kurz vor dem Blasen.
Ich drehte meinen Mann auf den R√ľcken und stellte seine Erektion ein. Du willst immer noch meinen Arsch Chris? Kuss, w√§hrend dein Freund mich fickt, ich schaue in Spiegel, Jan will dir gerne zusehen,? Ich habe Jan gesagt, dass ich beweisen will, dass ich einen sexy Arsch habe. ?Kein Typ hat meinen Arsch gek√ľsst, w√§hrend ich seinen Freund gebumst habe? Ich sage ihm, er soll sich ein bisschen mehr √∂ffnen, obwohl das, was ich gerade gesagt habe, nicht ganz stimmt.
Als wir uns weiter die Zunge k√ľssten, wurde Jan eher neidisch als neidisch. Du bist eine Sexmaschine, Judy, Chris sabbert von deinem gro√üen Arsch.
Zwei M√§nner und eine sexy Frau bereiten mir ein ausgezeichnetes sexuelles Vergn√ľgen. Es ist lecker, einfach verdammt lecker, oder? Ich st√∂hne, als ich zum Orgasmus komme und wir alle langsamer werden.
?Möchtest du tauschen und deine Schwänze lutschen lassen?,? fragt Jan, während wir vier zusammen duschen.
Ja, dachtest du, du w√ľrdest nie fragen? M√§nner antworten nacheinander.
Du musst uns erst noch einmal gefallen? Jan erz√§hlt es ihnen, w√§hrend er uns ins Schlafzimmer f√ľhrt. Wenn wir auf ihren Gesichtern sitzen, k√∂nnen wir sehen, wie ihre Zungen unsere Schamlippen lecken. Als Jan und ich uns gegenseitig die H√§nde k√ľssten und uns an den Nippeln neckten, k√∂nnen wir sehen, wie ihre steinharten Erektionen an der Decke kleben.
Ist es ein gottverdammter Zauber, dass unsere Fotzen von unseren Spielzeugjungen geleckt werden, w√§hrend wir uns k√ľssen? Sagen wir zueinander, w√§hrend unsere M√§nner unsere Wangen umfassen und unsere K√∂rper f√ľr maximales Vergn√ľgen manipulieren.
Verdammte Magie? Sechs oder sieben Minuten später lächeln wir beide, während wir gleichzeitig eine Reihe von Orgasmen erleben.
Wie ich Jan sagte, haben beide Jungs harte Erektionen. Ist es wirklich aufregend, deiner Freundin dabei zuzusehen, wie sie den Typen lutscht, der dich gleichzeitig gefickt hat, während du deine Freundin vor weniger als einer Stunde gefickt hast? während wir ihre Erektionen mit unseren Fingerspitzen necken.
Jan und ich sind sehr kompetitiv, besonders wenn es um Sex geht, und wir wissen implizit, dass wir die Ersten sein wollen, die Ihren Mann zum Orgasmus bringen. Ich bestehe darauf, dass Männer seitlich vor einem Spiegel stehen, damit wir ihre Körpergröße vergleichen können; Ich weiß aus Erfahrung, dass ein Mann im Stehen einen besseren Orgasmus hat.
Wir sitzen nebeneinander auf zwei St√ľhlen, ganz nah beieinander. M√§nner, die vor Erektionen pochen, w√§hrend wir beide ihre Schw√§nze mit unseren Fingern einhaken und dann zu dem anderen Typen wechseln.
Wenn du James willst, kannst du deine Meinung √§ndern. Jan neckt sie, w√§hrend sie mit ihren H√§nden √ľber ihren nackten K√∂rper f√§hrt und ihre Brustwarzen leckt, bevor sie ihren Arsch mit beiden H√§nden packt und ihre N√§gel in ihre Arschbacken sticht, w√§hrend sie ihre Erektion zwischen ihre gesch√ľrzten Lippen schiebt.
Ich gehe subtiler und sarkastischer vor, um die gesamte Erektion meines Mannes zu lecken und zu k√ľssen, um maximales Vergn√ľgen zu bereiten. Die beiden M√§nner beobachten einander sehr aufmerksam und werden offen gesagt immer erregter, als Jan und ich ihre Erektionen befriedigen und unsere Techniken studieren.
An Chris‘ Spitze lecken und lutschen? Erektion Ich umschlie√üe meine Hand fest und drehe sie, bis ich sehe, wie die Venen anschwellen. Dann sauge ich einfach weiter an der Spitze, w√§hrend ich die Spitzen meines Daumens und Zeigefingers durch die volle Erektion schiebe. Ich ver√§ndere das Tempo und die Intensit√§t, h√§rter, weicher, h√§rter, weicher.
Zur gleichen Zeit zu Jans Mann: Fick meinen Mund wie eine Muschi? es macht uns alle an, weil es genau das tut.
Willst du, dass ich es schlucke?,? frage ich, sein Körper zittert, als Chris am Rand steht.
Willst du, dass ich schlucke? Musst du es mir sagen? Ich wiederhole, während ich schreie: Ja, ja, ja? und wenn ich Jan und den Mann sehe, schlucke ich so viel Zufriedenheit mit mir selbst.
Nun du James, blas f√ľr mich? Jan erz√§hlt ihm, dass sie masturbiert und seinen Schwanz gestopft und Schl√§ge abbekommen hat.
?Wie verbringt man einen nassen Tag? Als wir uns an diesem Abend im Bett umarmen, erzählt mir Jan. ?Was machen wir morgen??
Wie w√§re es mit einer weiteren Show f√ľr den Roomservice-Boy?
?Warum? K√∂nnen wir es wirklich f√ľr ihn √∂ffnen?
Und wir haben es getan.

Hinzuf√ľgt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert