Nahaufnahme Große Löcher Anal Und Muschi


Zwei wahre Geschichten. Ein paar Jahre alt, aber absolut wahr.
Meine Frau geht gerne Risiken ein. Ihm gefällt die Vorstellung, dass mich jemand beim Blasen oder Ficken sieht, wenn ich in der Öffentlichkeit bin. Wir waren an ein paar FKK-Stränden und ich habe sie ermutigt, sich in verschiedenen Teilen unserer Stadt zu zeigen, und sie mag es.
Als ich vor ein paar Jahren in Naples, Florida, Urlaub machte, hatte ich die Gelegenheit, mit meiner Frau Sanibel Island zu besuchen, nachdem ich gehört hatte, dass es am Strand Nudisten gab.
Ich sagte ihm, wir würden den Kugeln nachgehen, tatsächlich würden wir dorthin gehen, weil ich ihn nackt am Strand zurücklassen würde.
Als wir ankamen, mussten wir einen kurzen Spaziergang durch den Wald zu einem weißen Sandstrand machen. Ich nahm die Hand meiner Frau und brachte sie dorthin, wo ich erkannte, dass der kahle Bereich war. Wir streckten die Hand aus und ich fing an, ihn langsam zu reiben, ließ ihn wissen, dass ich wollte, dass er seinen Anzug auszieht. Er protestierte leicht, sah sich aber schnell um, um zu sehen, wer in der Nähe war. Ein paar Leute kamen vorbei, aber die meiste Zeit waren wir fast alleine. Ich zog ihr Oberteil aus und trug Sonnencreme auf ihre Brüste auf. Niemand schien es zu bemerken oder sich darum zu kümmern.
Nach ungefähr 30 Minuten mussten wir uns abkühlen, also machten wir uns auf den Weg zum Meer. Ein paar weitere Leute waren angekommen, aber es war niemand in unserer Nähe. Das Wasser war warm und Lee war so aufgeregt, sich zu zeigen, dass er schwamm und mich küsste. Die Wellen schüttelten uns ein wenig und sie legte meine Hand zwischen ihre Beine und fing an, ihre frisch rasierte Fotze zu reiben, ihre Klitoris war geschwollen. Ich steckte zwei Finger hinein und rieb ihren Kitzler mit meinem Daumen. Wir standen bis zur Brust im Wasser. Niemand konnte sehen, was unter der Wasserlinie geschah, aber in kurzer Entfernung waren Menschen.
Lee überraschte mich dann, indem er nach oben griff und meine Shorts auszog, und ich packte sie, damit sie nicht wegflogen. Dann zog er seinen Anzug komplett aus. Wir waren beide nackt und sehr aufgeregt. Lee drehte sich um und sagte: Da sind ein paar Leute am Strand, wissen sie, dass wir nackt sind? sagte. Ich sagte ihm, dass es uns gut gehe und niemand sich dessen bewusst sei. Lee kam zu mir zurück und schnappte sich meinen Schwanz und schob ihn hinein und fing an, am helllichten Tag auf mir herumzuhüpfen, nur wenige Schritte von einer Gruppe von Leuten entfernt, die ihren Tag genossen und mich fickten. Wir liebten uns ungefähr 5 Minuten lang und ich sagte ihm, er solle auf einen Drink anhalten. Wir zogen unsere Anzüge an und er ging zurück zu unseren Handtüchern – ich wurde im Wasser zurückgelassen und wartete darauf, dass meine Erektion schrumpfte.
Wir blieben noch etwa eine Stunde am Strand und gingen, ohne jemanden den Verstand zu verlieren. Als wir durch die Bäume zu unserem Auto gingen, brachte ich Lee auf die Knie und ließ ihn meinen Schwanz lutschen, er schluckte meinen salzigen Schwanz und ich fickte sein Gesicht, um in meinem Mund zu ejakulieren.
Wir gingen zurück ins Hotel und hatten einen langen schönen Sex bei offenen Fenstern zum Strand, sodass jeder sie vorbeiziehen sehen konnte.
Später am Abend aßen wir im Hotelrestaurant zu Abend. Während des Abendessens trank Lee ein paar Gläser Wein und bat um Erlaubnis, gegen Ende des Essens auf die Toilette gehen zu dürfen. Als er zurückkam, hatte Lee ein Lächeln im Gesicht. Komm, lass uns am Strand spazieren gehen. Wir machten einen kurzen Spaziergang im Dunkeln. Lee stand vor einem der Hotelflügel, drehte sich zu mir um, küsste mich und ließ seine Zunge in meinen Mund gleiten. Er nahm meine Hand zwischen seine Beine. Während ich ihre Fotze von ihrem Rock rieb, griff sie nach unten und hob sie hoch, wobei sie mit ihrer Muschi auf meine Finger zeigte – sie hatte ihr Höschen während ihrer Toilettenpause ausgezogen. Ich fingerte ihre Muschi, indem ich sie zum Abspritzen brachte.
Wir legten uns auf den Sand und Lee fing an, an meinem Schwanz zu saugen, ohne sich darum zu kümmern, wer uns sehen konnte. Ich zog ihn über mich und wir fickten am Strand, Lee kam wieder heraus und ich nahm die dritte Ladung des Tages.
Wir machten die nächsten 3 Tage so weiter, lutschten und fickten auf dem Balkon, auf der Aussichtsplattform auf dem Dach, auf einem Boot, auf einer anderen Insel, ein toller Urlaub.
Teil 2 Später in diesem Jahr fuhren wir für einen Kurzurlaub nach Cancun. Unser Hotel lag direkt am Strand und wir hatten eine Suite in der Nähe des Hügels mit Blick auf die Pools und den Strand. Neben dem Hotel war ein FKK-Strand oder zumindest ein paar Frauen genossen das nackte Sonnenbaden.
Ich stellte sicher, dass der Alkohol frei floss und Lee sich gut fühlte. Unsere erste Sextour war in einem Hotelzimmer mit offenen Fenstern und Balkontüren. Da wir ziemlich hoch im Hotel waren, hatten wir keine Chance gesehen zu werden. Lee war sowieso bereit zu gehen, ich würgte meinen Schwanz tief, ich fickte seinen Mund etwa zehn Minuten lang und mein Schwanz war glitschig und hart. Ich aß ihre Fotze lange und sie zitterte mindestens 4 Mal bis zum Orgasmus.
Lee war tropfnass und ich glitt problemlos hinein, knallte meinen Schwanz in ihn, küsste ihn und ließ ihn seine Fotze in meinem Gesicht schmecken. Wir liebten uns lange und es kam immer wieder zurück. Ich zog sie an die Bettkante, neigte ihren Kopf zur Seite und fickte ihren Mund tief in ihren Hals. Ich konnte spüren, wie seine Nase direkt unter meinem Arschloch berührte. Wir sind beide sehr verbal und sie liebt es, wenn ich ihr sage, was sie tun soll.
Ich drehte ihn auf allen Vieren, stellte mich hinter ihn und fickte ihn wieder hart. Ich steckte meinen Daumen in ihren Arsch, als sie wegknallte – mehr Orgasmus. Ich stieg auf seinen Arsch und er schüttelte ihn vor Freude, normalerweise protestierte er, wenn ich zu seinem Arsch ging, aber ich fand normalerweise meinen Weg. Als ich ihren Arsch fickte, erhöhte ich meine Geschwindigkeit, tiefer und tiefer. Ich sagte ihr, sie solle mit ihrer Fotze spielen und sagte ihr, wie sehr ich es liebe, ihren Arsch zu ficken. Sie hatte den größten Orgasmus aller Zeiten – ihr ging buchstäblich die Luft aus. Ich fuhr fort, ihren Arsch zu ficken und fühlte mich, als wäre ich kurz davor zu kommen. Lee drehte sich um und sagte mir über seine Schulter, dass er fühlen konnte, wie ich in seinem Arsch wuchs – es war alles, was ich heben konnte, und ich blies meine Ladung hinein. Wir lagen verschwitzt da und versuchten unsere Atmung zu regulieren.
Nachdem wir uns erholt hatten, besuchten wir Pools und Strände, tranken noch ein paar Margaritas und aßen zu Mittag. Lee duschte und ich schaute fern, bevor er zum Hotel ging, um aufzuräumen und sich für den Rest des Tages fertig zu machen. Als ich fertig war, duschte ich und ging im Bademantel aufs Zimmer. Lee war im Morgenmantel auf dem Balkon, es war gegen 17 Uhr und die Sonne schien noch.
Lee sah die Leute in den Pools und am Strand von der Seite an. Es war eine tolle Umgebung. Ich kam vorbei und wir unterhielten uns darüber, wie toll das Hotel war, wie schön es war, wegzukommen, und wie viel Spaß wir hatten. Es war etwas romantisch.
Also bückte ich mich und küsste ihn. Wir küssten uns noch mehr und die Dinge begannen sich wieder vorwärts zu bewegen. Ich hob sie hoch und küsste sie innig. Ich fühlte seine Brust, als ich in seine Robe griff, Lee hatte nichts unter seiner Robe und ich war nackt unter meiner. Wir küssten uns ein bisschen mehr – unsere Atmung beschleunigte sich ein wenig. Ich fing an, grob zu werden und Lee fühlte es, griff in meinen Bademantel und streichelte meinen Schwanz. Ich verhärtete mich sehr schnell, als wir auf dem Balkon waren und nichts zwischen uns und den Leuten unten war. Wer nach oben schaute, konnte deutlich sehen, dass wir miteinander spielten.
Lee öffnete ihren Morgenmantel und bat mich, mit ihrer Fotze zu spielen, was ich sehr gerne tat. Ich lege meinen Finger hinein. Seine Muschi war so glitschig. Mit ihren Säften rieb ich meinen schlüpfrigen Finger an ihrer Klitoris – rollte und rieb ihre Lippen, zog an ihren Lippen, sie beugte sich mit zurückgeworfenem Kopf über mich und ihre Knie kamen fast gebeugt. Als ich mich umsah, bemerkte ich, dass jeder, der uns ansah, eine echte Show abzog. Ich lehnte Lee an das Geländer und stellte mich hinter ihn. Ich quälte Lee von hinten und sagte ihm, dass ich ihn auf dem Balkon ficken würde und alle Zuschauer ihn sehen würden. Sie errötete und sagte ja, fick mich vor allen.
Ich versuchte immer noch, etwas gesunden Menschenverstand zu haben, aber jetzt war ich zu heiß für ihn. Lee trug seinen Morgenmantel, obwohl er sehr weit war. Ich stehe hinter ihm und lehne mich an das schmiedeeiserne Geländer, während er über den Rand auf die Menschen unten blickt. Ich hob den Rücken ihres Morgenmantels hoch und sie spreizte ihre Beine ein wenig, um mir einen leichteren Zugang zu ihrer Fotze zu ermöglichen. Ich ließ meinen Schwanz leicht in sie gleiten, als ich meinen Umhang aufknöpfte – ihre Muschi war klatschnass. Ich schob Lee langsam weg und versuchte, vorsichtig zu sein und nicht aus dem Hotel geworfen zu werden. Er stöhnte leicht. Ich nahm es heraus und schob es wieder hinein. Er stöhnte erneut. Es war zu viel, sich draußen in der Sonne zu lieben, mit einer Menschenmenge unter uns. Ich ging langsam weiter und Lee wurde ungeduldig? Komm schon, fick mich härter? er wollte nur, dass ich ihm über den Weg laufe und die Konsequenzen verfluche, aber ich war besorgt, dass der Sicherheitsdienst bald auftauchen würde, also ließ ich es langsam angehen.
Lee fing an, streng zu mir zurückzukommen: Wenn du mich nicht fickst, ficke ich dich auch? Er schob es von der Strecke und fuhr auf mich zu. Es fühlte sich großartig an, ich liebe es immer, wenn er mich fickt. Wir beschäftigten uns ungefähr fünfzehn Minuten damit, als ich anfing zu fühlen, dass jemand zusah.
Als ich auf die anderen Balkone zu meiner Rechten schaute, sah ich draußen niemanden, nur eine Etage über uns. Auf der anderen Seite des Pools habe ich, glaube ich, ein paar Leute gesehen, die zugesehen haben, aber sie waren wahrscheinlich zu weit entfernt, um wirklich gute Details zu bekommen. Zu meiner Linken war der Rest des Hotels, aber nachdem ich die Balkone abgesucht hatte, konnte ich nur ein paar Leute sehen, die den Meerblick genossen, niemand achtete wirklich auf uns.
Und dann . . . Etwa 100 Meter entfernt bemerkte ich einen Balkon eine Etage tiefer. Zwei Typen genießen den Meerblick, ein Bier und eine kostenlose Sexshow mit freundlicher Genehmigung von mir und meiner Frau.
Obwohl sie nicht wirklich sehen konnten, wie mein Schwanz in meine Frau eindrang, konnten sie sehen, wie sie mich bumste, mich schlug. Und sie konnten sehen, wie ihre entblößten Brüste gegen das Geländer schlugen. Sie konnten sehen, wie er seine Augen schloss, und sie konnten ihn laut stöhnen hören. Sie konnten sehen, dass ich versuchte, nicht zu kommen und mich am helllichten Tag an die Taille meiner Frau klammerte.
Ich bückte mich und sagte zu Lee: Hey, da draußen sind zwei Typen, die uns beobachten. Ich hoffe, ihnen gefällt, was sie sehen.
Ich sagte: Lass uns reingehen und dich ficken, wie du es wirklich willst. Lee lächelte und stand auf. Er rückte seinen Morgenmantel zurecht und sah die Männer an. Sie unterhielten sich und lächelten. Lee lächelte sie an und machte sich nicht die Mühe, ihre Brüste zu bedecken. Sie ließ ihre Robe direkt hinter der Tür liegen, damit die Männer ihren Hintern sehen konnten, und ging zurück ins Zimmer.
Ich drehte mich um, um ihm zu folgen, und sah die Männer an, die ihr Bier hoben, um mir zu danken.
Wenn Sie einer dieser beiden Typen sind, vielen Dank fürs Zuschauen.
Uns wurde bei einigen der besten Sexe, die ich je hatte, der Verstand weggeblasen. Lee war ein Tier. Er würde mich ficken und dann meinen Schwanz lutschen. Fick mich noch ein bisschen und leck dann wieder meinen Schwanz. Sie provozierte mich, indem sie mir sagte, wie schlampig sie sich vor diesen Typen fühlte. Lee sagte: Du hast mich vor diesen Typen ficken lassen, magst du es, wenn ich eine Schlampe bin? Es war wundervoll. Ich kam zu ihrer Katze und wir schliefen ungefähr zwei Stunden lang ein.
Ich weiß wirklich nicht, ob wir sie jemals getroffen haben, aber zu wissen, dass sie so nah beieinander waren, war so erregend. Ich habe sie nie wieder auf ihren Balkonen gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sexgeschichten