Meine Faust Spritzt


Es war ein langer Tag in der Schule und ein noch längerer Tag in der Leichtathletik gewesen. Als Schwuler war ich nicht gerne mit anderen Männern in der Umkleidekabine, aus Angst, ich könnte eine Erektion bekommen und sie würden es auch sehen. Rückblickend, 20-20, hätte ich vielleicht mehr Zeit in der Umkleidekabine verbringen sollen, vielleicht hätte ich in der High School mehr schlafen können. Oh gut
Ich setzte mich in die Umkleidekabine und vergewisserte mich, dass ich der Letzte war, der dort war. Als ich mich zum Duschen fertig machte, hörte ich, wie sich eine der Türen öffnete und schloss. Sekunden später konnte ich Zigarettenrauch riechen. Fasziniert von der Tatsache, dass ich die Seite eines Rauchers schon immer erotisch fand, wickelte ich mich in ein Handtuch und begann, im Zimmer herumzulaufen. In diesem Moment sah ich Robbie, einen schlechten Senior, und er rauchte. MEIN GOTT Kann das wirklich passieren? Ich wusste, dass alle Erwachsenen weg waren, ich hatte sie gehen sehen. Kein Wunder, dass sich Robbie beim Rauchen in der Umkleidekabine wohlfühlt. Ich folgte Robbie leise und beobachtete, wie er sich dem Urinal näherte. Sie drehte mir leicht den Rücken zu, zog ihren Schwanz heraus und fing an zu pinkeln. Einen heißen Bad Boy wie Robbie rauchen und pinkeln zu sehen, war schon immer ein wahr gewordener Traum. Ein paar Minuten später nahm Robbie einen großen Zug an seiner Zigarette, schüttelte mehrmals seinen Schwanz und warf die Kippe ins Urinal. Ich fing an, mit mir selbst zu spielen und Robbie beim Rauchen und Pinkeln zuzusehen, und der Penis meines kleinen Jungen wurde hart.
Robbie schloss seine Hose und ging zur Tür. Ich ging zum Urinal, um nachzusehen. Es war ein Marlboro Red, das er rauchte und immer noch brannte. Es war weder nass noch erloschen. Meine Hormone rasten durch meinen Körper. Ich habe noch nie geraucht und wollte es immer. Ich habe mit alten Männern gespielt, die rauchen, und sie sahen immer so cool aus. Mit ungeheurer Beklommenheit und einigem Zögern griff ich nach dem Urinal und nahm die noch brennende Zigarette. Ich führte es zu meinem Mund und nahm einen Schluck. Ich begann so stark zu husten, dass ich sofort das Gefühl hatte, mich übergeben zu müssen. Entschlossen, mich davon nicht davon abhalten zu lassen, meine erste Zigarette zu rauchen, führte ich sie wieder an meinen Mund. Neben dem Geruch und Geschmack von Zigaretten konnte ich auch Urin schmecken. Mein kleiner Schwanz war jetzt so hart und pochend, dass mein Vorsaft herausquoll. Ich hatte nicht bemerkt, dass sich mein Handtuch gelöst hatte und auf den Boden gefallen war. Da habe ich hinter meinem Rücken gehört, Alter, was zum Teufel machst du da??
Ich warf die Zigarette zurück ins Urinal und drehte mich um, wobei mir klar wurde, dass ich dabei nackt war. Als ich nach meinem Handtuch griff und mich wieder zudeckte, sah ich Robbie in ein Handtuch gehüllt dastehen. Wow, was hat er da noch gemacht?
Robbie hat mich angebellt? Ich habe dir eine Frage gestellt, Schwuchtel Was machst du? Es konnten keine Worte aus meinem Mund kommen. Rauchst du meine verdammte Pisse? Ich nickte. Und das macht deinen kleinen Schwanz härter? Ich nickte erneut. Du bist wirklich eine arme Schwuchtel, oder? sagte er verächtlich. Ich wusste, dass er eine Schwuchtel ist, aber ich wusste nicht, dass er widerlich ist. erklärte Robbie, als er auf mich zukam. Seine Muskeln wölbten sich und er tropfte in Schweiß. Er muss nach der Schule arbeiten, nur deshalb ist er noch hier.
Ich begann zu zittern, als Robbie auf mich zukam. Du kannst nicht einfach hier herumlaufen, meine Zigarette rauchen und deinen kleinen Schwanz ungestraft an mich denken. Lass mir deinen Arsch treten, weil du geraucht hast, weil du an mich gedacht hast. Ich bin keine Schwuchtel, und Schwuchteln wie du sollten geschlagen werden Boden. Ich stand da und zitterte um mein Leben. Der alpha-junge Gott war kurz davor, mich zu verprügeln. Würde ich weglaufen. Wenn ja, wohin?
Ich beschloss, um mein Leben zu betteln. Bitte, verprügeln Sie mich nicht, Robbie. Ich werde alles tun, was Sie wollen. ALLES Und ich werde niemandem erzählen, dass es passiert ist. Robbie hat schnell den Raum abgesucht, um sicherzustellen, dass wir allein sind. Als er bemerkte, dass es so war keine Erwachsenen in der Nähe, er befahl mir, mich umzudrehen und auf das Urinal zu schauen. Ich tat, was mir gesagt wurde. Er sagte mir, ich solle anfangen, den Urinalabschaum zu lecken. Ich war wirklich erregt, als ich anfing, mein Gesicht in das Urinal zu schieben. Das war ich Ich leckte Robbies Pisse, aber dann überkam mich ein Gefühl des Ekels. Ich leckte seine Pisse, die Pisse fetter, hässlicher Kinder. Was zum Teufel habe ich getan?
Robbie lachte mich angewidert aus und sagte mir, ich solle aufhören, das Urinal zu lecken. ‚Stirb dieser Schwuchtel deinen Arsch hier Schwuchtel.? er bestellte. Robbie nahm meine Hand und führte mich zur Dusche. Du wirst jeden Zentimeter meines Körpers waschen. Du wirst einen guten Job machen und jede Sekunde davon genießen. Ich folgte Robbie in die Dusche, meiner Fantasie freien Lauf lassend. Was würde es sein? Robbie drehte das Wasser auf und trat ein, Wasser rann an seinem muskulösen, gottgleichen Körper herunter. Ohne Zögern oder Befehl reichte ich etwas Seife an meine Hände. Ich schäumte die Seife auf und fing an, Robbies schönes hellbraunes Haar zu massieren. Ich kaufte noch etwas Seife und fing an, Robbie einzuseifen. Ich löste mich von seinem Kopf und landete auf seinen muskulösen Schultern und dann auf seinem verspannten Rücken. Ich wusch ihre steinharten Arschbacken und Beine in kreisenden Bewegungen. Robbie drehte sich instinktiv um. Ich kaufte mehr Seife und fing an, seine beeindruckenden haarlosen Brustmuskeln zu reinigen und zu massieren. Ich konnte meinen Blick nicht von ihrem beeindruckend konturierten Körper abwenden. Ich folgte der dünnen Schatzspur bis zu ihrem Unterleib. Als ich begann, auf die Knie zu gehen, um ihre Leiste und Unterschenkel zu waschen, wurde mir der perfekt große Liebesmuskel vorgestellt. Der beste Muskel Hatte eine sehr beeindruckende 7? abgeschnittener Hahn, halb aufrecht, leicht nach oben gebogen, mit einer kleinen Menge Haar, das seine Eier und seinen Schwanzansatz bedeckt. Robbie nutzte seinen Körper abzüglich einer Zigarette und stutzte seine Schamhaare. Es wurde sorgfältig verarbeitet und geschnitten. So sehr ich wollte, ich konnte den Schambereich nicht waschen. Ich sprang auf ihre Unterschenkel. Jedes Mal, wenn ich den Fuß erreichte, hob Robbie ihn auf und ich wusch jeden Fuß. Überraschenderweise war Robbie kitzlig. Nachdem ich versehentlich ihren linken Fuß gekitzelt hatte, warnte mich Robbie und drohte mir mit Gewalt, wenn ich ihren rechten Fuß kitzelte. Ich achtete darauf, seinen rechten Fuß nicht zu kitzeln.
Als ich aufstehen wollte, räusperte sich Robbie und sagte, ich hätte einige wichtige Bereiche übersehen. ?Wasche meine Schwanzschwuchtel? bellte. Ich schnappte mir noch etwas Seife und fing an, sein schönes Werkzeug zu reinigen. Ich wollte nichts mehr, als es in meinen Mund zu stecken. Robbies Werkzeug begann sich etwas zu verhärten, aber dann drehte sich Robbie um, wandte sein Gesicht wieder dem Wasser zu und begann zu spülen. Vergiss nicht meinen Dreckskerl-Sohn? Ich sammelte etwas mehr Seife und Robbie spreizte leicht seine Beine. Ich fing an, dir den Arsch zu waschen, und zum ersten Mal, seit das passiert ist, hörte ich Robbie ein wenig stöhnen. War er daran beteiligt, dachte ich mir. Ich achtete besonders auf ihren Arsch und ihr Loch, da sie zufrieden aussah. Während sie ihren Arsch putzte, griff ich nach vorne und fing an, ihre Hoden zu massieren. Robbie stöhnte erneut. Leck mein Loch sauber, Bruder. Bruder, oder? Ich war kein Mann oder Schwuchtel oder Schwuchtel mehr, ich war jetzt ein Bruder. Ich habe zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben noch nie den Arsch eines anderen Mannes geleckt. Das hat mich ein wenig angewidert. Da ich wusste, was da herauskam, war ich ziemlich verschlossen. Aber ich dachte mir jetzt ist es sauber, also kann es nicht so schlimm sein. Rechts.? Ich vergrub mein Gesicht zwischen seinen straffen Wangen und streckte langsam meine Zunge heraus. Sobald meine Zunge sein Loch berührte, wurde ich wieder erregt und dann sagte Robbie: Alter, das ist ein tolles Gefühl Ich hörte dich sagen. Mein Schwanz erregte meine ganze Aufmerksamkeit, das ganze Blut in meinem Körper strömte auf ihn zu.
Minuten später kam Robbie zurück und nahm sein perfektes Werkzeug. Voll erigiert spielte er mit seinem Schwanz und grinste mich an? Angekündigt. Ich tat wie geheißen und öffnete meinen Mund. Er schob seinen Schwanz eifrig in meinen Mund und fing an, meinen Kopf gewaltsam zu ficken, jetzt waren seine beiden Hände auf meinem Hinterkopf und er stöhnte heftig. Minuten später sagte Robbie sehr laut: Werde ich explodieren? und innerhalb von Sekunden konnte ich fühlen, wie der warme, dicke, süße und salzige Babyteig aus meiner Kehle sprudelte. Robbie ließ meinen Hinterkopf los, damit ich seinen Schwanz aus meinem Mund ziehen konnte, aber ich hielt seinen vibrierenden Penis ohne zu zögern tief in meinem Mund. Robbie zitterte und stöhnte? Nachdem ich an den zischenden Eiern gesaugt hatte, nahm ich seinen Schwanz aus meinem Mund und schaute auf seinen. Robbie, jetzt völlig frei von Seife, stand da, völlig ausgelaugt von all seiner Energie und Flüssigkeit. Ich stand auf und fing an, aus der Dusche zu kommen. Robbie erzählt mir dann von Lyell und ich bringe dich um. Ich antwortete schüchtern: ‚Ich weiß und ich werde es niemandem sagen.‘ Ich ging zurück zu meinem Schrank und fing an zu trocknen. Robbie stieg aus der Dusche und ging mit einem breiten Lächeln auf seinem Gesicht an mir vorbei. Verdammt, ich brauche jetzt eine Zigarette, murmelte er. Als ich mich anzog, hörte ich das vertraute Geräusch des Feuerzeugs und bald konnte ich den berauschenden Geruch von Zigarettenrauch riechen. Ich konnte Robbie stöhnen hören und sagen verdammt, das war unglaublich. Ich verließ die Umkleidekabine und ging nach Hause. Als ich nach Hause ging, schossen mir Gedanken darüber durch den Kopf, was gerade passiert war. Ich konnte nicht glauben, dass das plötzlich passierte. Mein Schwanz war immer noch hart und pochte. Es tat weh, mit einer so harten Erektion nach Hause zu gehen. Mir blieb nichts anderes übrig, als in den Wald einzutauchen und über alles nachzudenken, was gerade passiert war. Da ich wusste, dass dies nie wieder passieren würde, musste ich so viel wie möglich nachdenken. Ich habe es in dieser Nacht mehrmals genossen, kaum geschlafen, aber jede Minute, die ich aufgewacht bin, war die Erfahrung wert, die ich durchgemacht habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Herzlich Willkommen auf unserer Plattform!

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer Webseite, einem Ort, an dem Ihre sinnlichsten Träume Wirklichkeit werden und erotische sex geschichten auf einzigartige Weise zum Leben erweckt. Unsere Plattform ist ein Ort der Leidenschaft und der Sinnlichkeit, wo wir Ihnen eine breite Palette an verlockenden Inhalten bieten, die von hinreißenden erotik sex geschichten bis hin zu fesselnden porno reichen.

Unsere unwiderstehlichen Angebote im Überblick:

  • Intime Erzählungen: Wir locken mit einer umfangreichen Sammlung von erotische sex stories, die darauf warten, Ihre Sinne zu beflügeln und Ihre tiefsten Begierden zu wecken. Von sanften Berührungen bis hin zu leidenschaftlichen Begegnungen nehmen Sie unsere Geschichten mit auf eine erotische Reise voller Lust und Verlangen.
  • Sinnliche Erotik Geschichten: Tauchen Sie ein in die Welt der Fantasie und der sinnlichen Lust mit unseren packenden erotik sex stories. Unsere einfallsreichen Autoren weben lebhafte Szenarien, die Ihre Vorstellungskraft beflügeln und xnxx Ihre geheimsten Fantasien anregen werden.
  • Verführerische Videos: Erleben Sie visuelle Genüsse mit unseren hochwertigen free xnxx und Videos. Von sinnlichen Momenten bis hin zu intensiven Erfahrungen bieten unsere Videos eine breite Palette an sinnlichen Eindrücken und verlockenden Darstellungen.
  • Kostenlose Erotik: Genießen Sie kostengünstige Verlockungen durch unsere Auswahl an free pornhub Inhalten. Unsere umfangreiche Sammlung bietet eine Vielzahl von sinnlichen Erlebnissen, die erotik sex geschichten Ihre Neugier wecken und Ihre intimsten Sehnsüchte stillen werden.

Unsere intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, mühelos durch unsere sorgfältig kuratierten Kategorien zu navigieren und Inhalte zu entdecken, die Ihre individuellen Vorlieben ansprechen. Diskretion ist uns ein besonderes Anliegen, sodass Sie sich frei und unbeschwert auf Ihre sinnlichen Entdeckungsreisen begeben können.

Sind Sie bereit, Ihre tiefsten Träume in die Realität umzusetzen? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseite zu besuchen: erotische sex geschichten und sich von unseren unvergleichlichen erotik sex geschichten, fesselnden xnxx und vielem mehr verführen zu lassen. Unsere Plattform lädt Sie ein, die sinnlichen Grenzen zu erkunden, Ihre innersten Begierden zu entfesseln und sich in einem Ozean sinnlicher Genüsse zu verlieren. Besuchen Sie noch heute unsere Webseite und lassen Sie sich von der Fülle der sinnlichen Erfahrungen, die wir bieten, inspirieren. Wir heißen Sie willkommen, Ihre tiefsten Sehnsüchte zu erforschen und Ihre erotischsten Fantasien zum Leben zu erwecken. Erleben Sie sinnliche Freuden mit free sex geschichten und anderen verlockenden Inhalten, die darauf warten, entdeckt zu werden. Tauchen Sie ein in die Welt der sex stories, während Sie sich von unseren pornos hd Videos verführen lassen. Entdecken Sie die Spannung von gratis xnxx, die Sinnlichkeit von free redtube, die Leidenschaft von pornhub und die Intensität von porno xnxx – alles, um Ihre innersten Gelüste zu erfüllen. Bereit, Ihr Vergnügen auf die nächste Ebene zu heben? Erleben Sie die Ekstase mit youporn porno und genießen Sie die verführerischen Darbietungen auf xhamster videos, die Ihnen unvergessliche Momente der Leidenschaft bieten werden. Wir freuen uns darauf, Sie auf unserer Plattform für sinnliche Erotik willkommen zu heißen. Tauchen Sie ein und erleben Sie, was es bedeutet, Ihre tiefsten Verlangen zu entfesseln und in einer Welt der Lust und Sinnlichkeit einzutauchen.

lexy roxx porno sexgeschichten